RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#1 von Loewenzahn30 , 13.01.2011 20:48

Hallo

ich habe einen Roco eichen Wittenberger steuerwagen im 2 leiter system. Meine Anlage wird Digital gesteuert per Software von Freiwald.auch Die Weichen von MBtronic-Decodern geschaltetn ausgestattet. Bisher funktionierte alles reibunsglos. Jetzt komm mein Problem immer wenn der Wittenberger mit auf der Anlage fährt bzw steht kommt es zu aussetzen beim schalten von Weichen. Nehme ich den Wagen runter von der Anlage ist alles i.o

Gruss Andre


Loewenzahn30  
Loewenzahn30
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 20.02.2010


RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#2 von jens70 ( gelöscht ) , 13.01.2011 21:38

hallo,

was ist denn in dem Teil an Elektronik drin? Ist da inzwischen ein Decoder drin?

vg jens


jens70

RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#3 von Loewenzahn30 , 13.01.2011 21:42

Hallo


der wagen hat einen schleppschalter da brauch kein decoder rein.....mir ist das nur durch zufall aufgefallen.....



gruss andre


Loewenzahn30  
Loewenzahn30
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 20.02.2010


RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#4 von Hunsrückbahner , 13.01.2011 21:56

Hallo Andre,

an der Software liegts bestimmt nicht, ich benutze ja die gleiche.

Allerdings habe ich mit dem Steuerwagen bisher keine Probleme auf meiner Anlage. Bist Du sicher, daß es wirklich am Steuerwagen liegt? Klemme doch mal die Elektrik der Frontbeleuchtung im Wagen ab und versuche so den Fehler einzukreisen.

Viele Grüße

Reinhard


Hunsrückbahner  
Hunsrückbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert am: 26.01.2008
Gleise Rocoline, Flm. Profi
Spurweite H0, H0e
Steuerung TC Gold 9.0 an IB1 (DC)
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#5 von Loewenzahn30 , 13.01.2011 22:00

Hallo Reinhard

also vielleicht liegt es auch an der Stromzuführung als zweite Variante in dem Gleis. Wobei es bei allen anderen Zügen geht problemlos. Sobald dieser Wagen drauf steht in diesem Gleis kommt es beim schalten einzelner weichen zu aussetzern. Nehme ich den runter vom Gleis ist das problem weg. Reinhard hast du auch diesen Wagen....


gruss Andre


Loewenzahn30  
Loewenzahn30
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 20.02.2010


RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#6 von Hunsrückbahner , 13.01.2011 22:08

Hallo Andre,

ich habe den Wagen auch. Steht Deine Anlage noch an ihrem alten Standort? Dann können wir gerne mal meinen Wagen bei Dir ausprobieren. Im Saarland bin ich allerdings eher selten. Kommt aber auch ab und zu vor.

Gruß
Reinhard


Hunsrückbahner  
Hunsrückbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert am: 26.01.2008
Gleise Rocoline, Flm. Profi
Spurweite H0, H0e
Steuerung TC Gold 9.0 an IB1 (DC)
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#7 von jens70 ( gelöscht ) , 13.01.2011 22:11

ich würde das Teil auch mal auseinander nehmen und schauen, ob da nicht Kondensatoren / Spulen drin sind die das DCC-Signal verschleifen.

vg jens


jens70

RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#8 von Loewenzahn30 , 13.01.2011 22:21

Hallo Rheinhard


leider steht meine Anlage nicht mehr in Bad Münster sondern in der nähe von Saarlouis konnte aber problemlos weiterbauen habe einen kompletten schattenbahnhof fertig mit gleislänge ca immer 4,90 m aus 10 gleisen bestehend. Fahre jetzt die ganze Zeit damit und wollte die nächste etage anfangen zu bauen. Mit dem Problem habe ich michzd as nocht nicht getraut.

Muss morgen mal weiter testen mit dem Wagen ich noch ein Verdacht. können aber gern wieder mal tele wenn du magst

gruss andre


Loewenzahn30  
Loewenzahn30
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 20.02.2010


RE: Wittenberger Steuerwagen Roco problem

#9 von Loewenzahn30 , 14.01.2011 17:51

Hallo


an alle ich hab mit euer Hilfe besonders von Martin den Fehler gefunden. Der Wagen kamm aus der Schachtel auf die Anlage man müsste meinen alles ist I.O aber so war es leider nicht. Es waren tatscäclich die Achsenisolierung verdreht denn jetzt seit 2std läuft die Anlage ohnen einen aussetzer beim Schalten der Weichen.

gruss Andre


Vielen dank an alle


Loewenzahn30  
Loewenzahn30
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 20.02.2010


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz