An Aus


RE: Verhalten von Uhlenbrock - Decodern in Märklin Bremsstrecke

#1 von Modelleisenbahner 1966 ( gelöscht ) , 17.01.2011 09:54

Hallo ,

habe mir vor einiger Zeit den Roco - Dorftrottel und die Piko 118 in der Wechselstromausführung gekauft .

Als ich vor kurzem bei einem sehr guten Freund wahr der mehrere Märklin - Bremsstrecken auf seiner Bahn besitzt .

Ist mir folgendes merkwürdige Verhalten der Uhlenbrock - Decoder aufgefallen die Lok mit dem Uhlenbrock - Decoder fährt mit eingestellter Geschwindigkeit in die Bremsstrecke ein fährt bis in den stromlosen Abschnitt dreht dann die Fahrtrichtung um und fährt dann rückwärts aus der Bremsstrecke mit sehr hoher Geschwindigkeit wieder heraus .

Welchen Parameter muß ich ändern damit dies nicht mehr vorkommt .

Parameter ( CV ) ? und Wert ?

Vielen Dank im voraus für Eure Bemühungen !

Da ich keine Erfahrungen mit Uhlenbrockdecoder besitze wäre ich Euch für eine Antwort sehr verbunden !

Gruß

Modelleisenbahner 1966


Modelleisenbahner 1966

RE: Verhalten von Uhlenbrock - Decodern in Märklin Bremsstrecke

#2 von gwolfspe ( gelöscht ) , 20.01.2011 09:44

Hallo
Versuchs mal mit:
CV 29 Bit2 =1
CV 49 Bit 7 =1


gwolfspe

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz