Willkommen 

An Aus


RE: 1 von 2 Magnetartikel (Weiche) schaltet nicht

#1 von Mäku , 21.01.2011 21:42

Hallo

Ich habe eine CS2 mit welcher ich via k83 u.a. zwei Magnetartikelweichen steure. Die eine arbeitet einwandfrei. Bei der anderen geht beim Betätigen des Schaltbefehls in die eine Richtung gar nichts, beim Betätigen des Schaltbefehls in die andere Richtung ertönt bloss ein dumpfes Geräusch. Letzthin habe ich die Weiche beim Modellbahnhändler gelassen, dieser sagte mir allerdings, sie funktioniere.

Könnte mir jemand sagen, was ich falsch mache?

Besten Dank
Mäku


Mäku  
Mäku
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 19.12.2010


RE: 1 von 2 Magnetartikel (Weiche) schaltet nicht

#2 von Michael70 , 22.01.2011 23:25

Hallo Mäku,

Du machst gar nichts falsch, sondern Märklin! Dass Du ein Geräusch auch in der anderen Schaltrichtung hörst, zeigt ja, dass alles richtig konfiguriert ist und die Schaltbefehle beim Antrieb ankommen. Das Problem ist das Versagen der Endlagenschalter. Du findest im Forum hierzu dutzende Beiträge, wie man das überbrückt, neu justiert oder über einen speziellen Decoder mit separatem Wechselstrom betreibt.

Wenn Du keine Lust auf diese Bastelei hast, kannst Du vielleicht auf die optimierten neuen Antriebe 74491 "in optimierter Ausführung" hoffen oder alles gegen den Viessmann 4554 austauschen.

Viele Grüße
Michael


Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen


 
Michael70
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 27.02.2007
Ort: D-71134 Aidlingen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS2 + Märklin MS1
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 193
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz