Willkommen 

RE: Testbericht Roco 62493 110 126-0

#1 von Sascha1974 ( gelöscht ) , 22.01.2011 11:24

Ich möchte an dieser Stelle die Einheitselektrolok der Baureihe 110.1 (110 126-0) der Firma Roco vorstellen:

Baureihe: BR 110.1
Betriebsnummer: 110 126-0
Hersteller: ROCO
Herstellerland: Österreich
Artikelnummer: 62493
Herstellungsjahr: 2008
AC oder DC: DC
Epoche: IV
Bahnverwaltung: Deutsche Bundesbahn (DB) - BD Köln
Heimat-BW: Köln Deutzer Feld
Gehäuse: Kunstoff
Decoderschnittstelle: vorhanden (NEM 652)
Preis UVP: 174,-- Euro

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist sehr sauber und detailliert, die Bedruckung mit einer Lupe gut lesbar. Zurüstteile in einem kleinen Beutel ermöglichen das hinzufügen weiterer Details. Das Modell wirkt wertig und man hat beim in die Hand nehmen nicht das Gefühl, dass irgendetwas brechen könnte. Somit macht das Modell einen robusten Eindruck. Auch die Lichter sind sauber verarbeitet und es schimmert nichts durch.






Leider schlecht zu sehen, aber ein TF sitzt auch bereits im Führerstand


Blick auf das Dach




Fahreigenschaften:
Analog sind die Fahreigenschaften, wie man sie erwarten täte, die Lok fährt sehr weich an und beschleunigt gleichmäßig bis zur Endgeschwindigkeit.
Digital kommt bei mir ein ESU LoPi 4.0 mit akueller FW zum Einsatz. In den Werkseinstellungen auch hier ein sehr weiches Anfahren und Bremsen und damit ideal auch für Kupplungsmanöver. Die Lok beschleunigt nicht zu schnell und nicht zu langsam zu einer ordentlichen Geschwindigkeit, die (ohne es messen zu können) dem Original entsprechen oder gar darüber liegen dürfte. Der Antrieb ist dabei recht leise. Es sind zwei Haftreifen vorhanden, womit eine ausreichende Zugkraft vorhanden ist.

Decodereinbau:
Das Gehäuse läßt sich leicht öffnen, indem man es unten am Boden ein wenig auseinander drückt. Ein kurzer Blick in die Anleitung zeigt, dass auch die Unterbringung des Decoders durchdacht ist. Es wird nämlich in der Mitte des Boden in einem kleinen Kasten untergebracht. Die Kabel zum Stecker werden seitlich an einer vorbereiteten Führung entlang verlegt. Die ganze Angelegenheit dauert kaum mehr wie 5 Minuten, schon ist die Lok bereit fürs Programmiergleis.

Fazit:
Die BR 110.1 von Roco ist ein wunderschöne Lok mit vielen Details und hervorragenden Laufeigenschaften. Was den UVP angeht, so ist er sicherlich nicht gerade günstig angesetzt, daher empfehle ich die Preise zu vergleichen. Meine Loks kommt vom modellbahnshop-lippe.com und wird dort aktuell für 108,-- Euro angeboten, was wiederrum ein sehr fairer Preis für die Lok ist. Rechnet man dann 20,-- Euro für den Decoder dazu, erhält man ein schönes, digitales Modell für knapp 130,-- Euro.





Grüße
Sascha


Sascha1974

RE: Testbericht Roco 62493 110 126-0

#2 von Dirk Ackermann , 22.01.2011 17:30

Moin Leute,

in meiner AC 68493 werkelt ebenfalls ein ESU LoPi4 den ich als Ersatz für den originalen LoPi V3.0 OEM eingebaut habe.
Wie schon von Sascha beschrieben sind die Laufeigenschaften mit dem LoPi4 hervorragend. Kein Vergleich zum LoPi V3.0 OEM.

Der LoPi3 OEM verrichtet seinen Dienst in einer Piko 101 bei der der Uhlenbrock Decoder sein Leben ausgehaucht hat.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.817
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Testbericht Roco 62493 110 126-0

#3 von rgroll , 23.01.2011 09:05

Zitat von Dirk Ackermann
Moin Leute,

in meiner AC 68493 werkelt ebenfalls ein ESU LoPi4 den ich als Ersatz für den originalen LoPi V3.0 OEM eingebaut habe.
Wie schon von Sascha beschrieben sind die Laufeigenschaften mit dem LoPi4 hervorragend. Kein Vergleich zum LoPi V3.0 OEM.



inwiefern ändern sich die Laufeigenschaften bei Umstieg auf lopi4?


mfg
Ralf
---------
Planung mit Wintrack V15.0 3D
CS1, Windigipet Pro X
Meine Anlage mit C- und K-Gleisen


rgroll  
rgroll
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.160
Registriert am: 14.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 195
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz