Willkommen 

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#1 von maddinH0 , 22.01.2011 18:35

hallo
Meine Anlage ist ein L. Ich habe vielleicht vor sie zu erweitern.

bisherige anlage

Plan der bisherigen Anlage

Das ist ein Plan der gesammten anlage wenn sie erweitert ist die Gleise auf der Linken seite und unten im Bild sollen im Tunnel liegen und ein Schattenbahnhof sein. Das Gleis was vom Bahnhof in Bildmitte abzweigt soll eine Nebenbahn sein die ca 30 cm höher über dem schattenbahnhof ihren endpunkt hat. Sagt mir eure Meineung.
Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#2 von maddinH0 , 22.01.2011 18:37

für größere Bilder bitte auf Mymocom gehen mus das mal später ändern
Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#3 von maddinH0 , 19.05.2011 21:40

hallo
nach längerer Zeit melde ich mich wieder und habe nun die Bilder unter einer anderen Domain gespeichert so das sie größer erscheinen.


Eine Idee für einen Zukünftigen Gleisplan würde mich über eure Meinung oder Verbesserungen freuen.


Bisheriger Gleisplan

mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#4 von maddinH0 , 19.05.2011 22:07

ich habe meinen Bahnsteig neu gestaltet( unter anderem ihm ein bisschen Farbe verpasst und neue Lämpchen eingebaut. Ich habe auch einige Vorher nachher Fotos eingestellt.

Bahnsteig und anlage während des Umbaus.


nochmal den Bahnsteig


und nun nach dem Umbau ( leider habe ich eine glänzende Farbe verwendet) wie kann ich die Bahnsteigfarbe matt machen??


und nochmal den Bahnsteig



hoffe die Bilder gefallen euch würde ich über eure Meinung freuen

mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#5 von 225er jon , 19.05.2011 22:10

also der neue Bahnhof ist schon mal nicht schlecht...aber die neue anlage....ich weiß ja nicht...der plan gefällt mir noch nicht so...warum nicht, das weiß ich noch nicht....aber ich glaube man kann mit so viel paltz *neid* mehr machen !=??
Jonas


Säcker HBF - Schaut doch mal vorbei! Beste Grüße, Jonas!


225er jon  
225er jon
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 326
Registriert am: 27.01.2011


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#6 von maddinH0 , 19.05.2011 22:23

hallo
noch einige Erläuterungen zur geplannten Erweiterung. Die eingleisige Strecke die den Bahnhof nach Links verlässt soll ansteigen und dann über dem Schattenbahnhof der Hauptstrecke seinen Endbahnhof haben. Es gibt die Möglichkeit den schattenbahnhof um jeweils 1 Gleis zu erweitern.
Hier noch ein Bild der kompletten Anlage:

(Qualität nicht so gut, bitte ich zu entschuldigen)

und nochmal ein Vergleich zum Bahnsteig vor der erneuerung

Zitat von 225er jon
also der neue Bahnhof ist schon mal nicht schlecht...aber die neue anlage....ich weiß ja nicht...der plan gefällt mir noch nicht so...warum nicht, das weiß ich noch nicht....aber ich glaube man kann mit so viel paltz *neid* mehr machen !=??
Jonas


ja das kann schon sein, habe eben nur gedacht das ich den bisherigen Anlagenschenkel mitbenutzen kann und dann dort anbaue.
Habe aber jetzt eine andere Idee wie an die bisherige anlage einen SBf anzubauen kommt in den nächsten tagen.

Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#7 von Speedy3 ( gelöscht ) , 19.05.2011 22:57

Hallo


Das sieht doch schon super aus!
Freue mich schon auf ganz ganz ganz ganz viele Bilder.


Gruß

Jan


Speedy3

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#8 von Swissmetro ( gelöscht ) , 20.05.2011 07:51

Hallo Maddin

Schön dass Du soviel Platz hast. Ein Tipp von mir: falls noch möglich überarbeite den Gleisplan nochmals und versuche die Gleise nicht "am Rande" zu planen. Das sieht sofort etwas statisch aus.
Aber sonst weiter so

Gruss
Peter


Swissmetro

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#9 von hightower ( gelöscht ) , 20.05.2011 10:05

Zitat von maddinH0

und nun nach dem Umbau ( leider habe ich eine glänzende Farbe verwendet) wie kann ich die Bahnsteigfarbe matt machen??



Moin Maddin...

Die glänzende Farbe sieht für mich nach einem seidenmatten Ton aus. Mir fallen da pauschal zwei Möglichkeiten ein:

1.) Den Bahnsteig nehmen, anschleifen und dann mit matten Klarlack überlackieren (und hoffen das es nicht mehr glänzt). Hätte den Vorteil wenn es klappt, dass du die ganzen Details nicht neu malen musst.

2.) Kompletten Bahnhof abschleifen und einen matten Lack benutzen. Ist allerdings viel Arbeit.

Wenn du allerdings einen matten Lack hast und der nun seidenmatt wirkt, kann es sein, dass du die Farbe vorher nicht genügend durchgeschüttelt bzw. umgerührt hast. Pigmente nicht richtig vermischt, etc. etc. ...

Ansonsten habe ich auch Bauchschmerzen mit dem Gleisplan wenn die Anlage ein U werden soll. Okay...ich vertrete auch die Ansicht das weniger Gleise mehr sind, deswegen bin ich kein Maßstab für sowas
Ich bin mal gespannt wie es mit der Anlage weiter geht.

In diesem Sinne...
Gruß Eike


hightower

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#10 von maddinH0 , 20.05.2011 17:48

hallo
vielen dank für eure antworten, ich werde das mit dem Klarlack mal ausprobieren.
Hier auch noch einige Fotos:

Gesammtüberblick

eine kleine Lokparade

Und noch einen kleinen Nutzgarten
Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#11 von maddinH0 , 22.05.2011 22:53

hallo ich bins wieder
ich habe inzwischen eine zweite variante um meiner Anlage einen Schattenbahnhof hinzuzufügen entwickelt.

Ebene 0 Nur das untere Überholgleis ist neu. Bei der Nummer 2 ist die Strecke ungefähr 9 cm unter dem Bahnhofsniveau. In 1 genauso. Dort schliesst auch der Schattenbahnhof an.


ebene -1 Schattenbahnhofsebene. Pro Richtung gibt es 3 schattenbahnhofsgleise.
Würde mich über eure Meinungen freuen.

Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#12 von maddinH0 , 19.06.2011 16:38

hallo
ich habe jetzt drei Gärten gebaut. Würde mich freuen wie sie euch gefallen?

der Garten des Bauernhauses







der garten des stadthauses



der Garten des Bahnwärterhäuschen

meine E-Loks nebeneinander

meine drei Loks, nur die Dampflok fehlt.
hoffe die Bilder gefallen euch ( manche Bilder wurden mit dem Handy gemacht, da ist die Qualität nicht so gut )

mfg maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#13 von MModellbahner , 19.06.2011 19:32

Hi maddin,

ja die Gärten sind ganz schön geworden aber diese Kartonpflanzen finde ich jetzt nicht gerade den Brüller. Du hast auch nen schönen Fuhrpark. Mach weiter so.


mfg Matze ;)

Mein Projekt: viewtopic.php?f=64&t=51255&p=542312#p542312
Freue mich über jeden Besuch.


MModellbahner  
MModellbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 04.08.2010
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#14 von maddinH0 , 19.06.2011 19:41

hallo Matze
vielen dank für dein Feedback. Ich habe das mit den Kartonpflanzen schon mal gehört da mir aber bisher nichts anderes einfällt habe ich das mal ausprobiert.

mfg maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#15 von MModellbahner , 19.06.2011 19:43

Versuchs doch mal mit Pflanzen von Busch.


mfg Matze ;)

Mein Projekt: viewtopic.php?f=64&t=51255&p=542312#p542312
Freue mich über jeden Besuch.


MModellbahner  
MModellbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 04.08.2010
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#16 von maddinH0 , 19.06.2011 19:52

hallo
@matze vielen dank für diesen Tipp der Salat sieht nicht schlecht aus

ich habe noch einen kurzen Film gedreht.


mfg maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#17 von MModellbahner , 19.06.2011 19:57

schöner Film


mfg Matze ;)

Mein Projekt: viewtopic.php?f=64&t=51255&p=542312#p542312
Freue mich über jeden Besuch.


MModellbahner  
MModellbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 04.08.2010
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#18 von sybair ( gelöscht ) , 29.06.2011 10:59

Hi Maddin,
deine Anlage ist super gelungen, finde ich. Ich hab aber eine Frage an dich. Bei dem L, die lange Seite oben, wie lang ist die ? (Kann die Ziffern nicht lesen ops: )

Mach' weiter so !
Grüsse
Torben


sybair

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#19 von krokodilsbb , 29.06.2011 13:48

Schöne Anlage. Eine Frage: wie Hoch ist denn dein Bahnsteig?


Loks: Arnold, Fleischmann, Hobbytrain, Trix
Triebwagen: Arnold, Kato, Liliput, Trix
Wagen: Arnold, Brawa, Fleischmann, Hobbytrain, Liliput, Modellbahn-Union, REE, Roco, Rocky-Rail, Trix
Heimatbahnhof: Frankenthal HBF

Meine Anlage - Brettingen

Schöne Grüße

Stefan


 
krokodilsbb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 431
Registriert am: 19.04.2009
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise Kato Unitrack
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000 & Rocrail
Stromart DC, Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#20 von Gast ( gelöscht ) , 29.06.2011 14:03

Hi!

Tolle Anlage! Hätte da ne Frage zu Deinen IC-Wagen: das ist doch das Set 43304 von Märklin. Wie lange sind denn die einzelnen Wagen? Oder kannst du mir die Gesamtlänge der 4 Wagen sagen?

Hintergrund: ich überlege mir, dieses Set auch zu kaufen, weiss aber nicht, ob es zu den aktuell erhältlichen IC-Wagen von Märklin passt. Diese neueren Wagen sind etwa 27 cm lang.



Gruß Robbystram


Gast

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#21 von K-P ( gelöscht ) , 29.06.2011 14:16

Hallo Robby,

die Wagen des Sets 43304 "Fernverkehr" sind 26,4 (Großraumwagen 2. Klasse) 27,0 (Abteilwagen 1. Klasse und BordBistro) und 27,5 cm (Steuerwagen) lang.

IC-Wagen in den aktuellen Farben im Maßstab 1 : 93,5 hat Märklin noch nicht im Programm.

Maddins IC besteht im übrigen nicht aus dem Wagenset 43304, sondern aus 2 x 42862, einem 42272 und einem 43305.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#22 von M_H0 ( gelöscht ) , 29.06.2011 16:27

Hallo,
die Gestaltung Deiner Anlage gefällt mir wirklich gut - leider ist der Gleisplan aus meiner Sicht äußerst langweilig (man kann den Zug durchgehend verfolgen), auch der Spielwert der Anlage ist meiner Meinung nach ziemlich begrenzt.
Hier würde ich unbedingt noch daran arbeiten. Platz genug dafür hast Du ja.
Bitte nicht falsch verstehen.
Viele Grüße
Michael


M_H0

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#23 von maddinH0 , 29.06.2011 17:26

hallo

Zitat von sybair
Ich hab aber eine Frage an dich. Bei dem L, die lange Seite oben, wie lang ist die ? (Kann die Ziffern nicht lesen ops: )


Die lange seite des L ist 390 cm lang.

Zitat von krokodilsbb
Schöne Anlage. Eine Frage: wie Hoch ist denn dein Bahnsteig?


Mein Bahnhsteig hat eine Höhe von 10 mm über Schienenoberkante. Er ist ein bisschen zu Hoch für einen Fernverkehrsbahnsteig, vieleicht lege ich das Gleis 4 mm höher dann passt das besser. Das C-Gleis ist 10,3 mm hoch.

Zitat von K-P

die Wagen des Sets 43304 "Fernverkehr" sind 26,4 (Großraumwagen 2. Klasse) 27,0 (Abteilwagen 1. Klasse und BordBistro) und 27,5 cm (Steuerwagen) lang.

IC-Wagen in den aktuellen Farben im Maßstab 1 : 93,5 hat Märklin noch nicht im Programm.

Maddins IC besteht im übrigen nicht aus dem Wagenset 43304, sondern aus 2 x 42862, einem 42272 und einem 43305.


Da kann ich K-P nur recht geben. Verkaut Märklin noch den Bistrowagen oder nicht?? Ich würde dann einen 1Klasse wagen verkaufen und durch einen Bistrowagen ersetzen. Dies ist passender wenn der Zug nur 4 Wagen hat und die hälfte der Plätze 1 Klasse ist, dies ist nicht sehr realistisch.

Zitat von M_H0

die Gestaltung Deiner Anlage gefällt mir wirklich gut - leider ist der Gleisplan aus meiner Sicht äußerst langweilig (man kann den Zug durchgehend verfolgen), auch der Spielwert der Anlage ist meiner Meinung nach ziemlich begrenzt.


Ich freue mich immer wenn man mir Verbesserungsvorschläge macht. Ich hatte auch weiter oben schon mal einen Plan gemacht wie ich einen Schattenbahnhof einfügen kann. Ich hab mal die unterirdischen Strecken markiert. Mit dieser Lösung würde man den Zug nicht so einfach verfolgen können.


Die Sichtbare Ebene


Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#24 von K-P ( gelöscht ) , 29.06.2011 18:01

Zitat von maddinH0
Verkaut Märklin noch den Bistrowagen oder nicht?? Ich würde dann einen 1Klasse wagen verkaufen und durch einen Bistrowagen ersetzen. Dies ist passender wenn der Zug nur 4 Wagen hat und die hälfte der Plätze 1 Klasse ist, dies ist nicht sehr realistisch.

Hallo Maddin,

bei den IC-Wagen in den seit 2001 = 10 Jahren aktuellen Farben sieht es bei Märklin äußerst mager aus. Nach dem Wagenset 43304, das nur 2002 als einmalige Serie angeboten wurde, meint man wohl, dass man den weiteren Bedarf mit gerade mal 2 unterschiedlichen Wagentypen abdecken kann. Einen einzeln erhältlichen BordBistro-Wagen oder einen BordRestaurant-Wagen sucht man deshalb im Sortiment vergeblich. Und einen der beim Vorbild immer noch gängigsten IC-Wagen, den Ex-InterRegio-Wagen Bim 263, gab es innerhalb der Märklin-Gruppe bis vor kurzem nur von Minitrix oder als LGB-Wurst.

Ich kenne mehrere, die sich mittlerweile ganze IC-Garnituren von Roco in 1 : 100 gekauft haben, allerdings hat auch Roco nicht die Form für einen vorbildgerechten BordRestaurant-Wagen: Den WRmh 132 gibt es bei der DB AG nämlich überhaupt nicht in der IC-Lackierung.

Ich selbst besitze glücklicherweise das Set 43304, würde aber gern statt des BordBistros einen "richtigen" Speisewagen in meinen IC einstellen. Vor kurzem habe ich entdeckt, dass Fleischmann einen WRmz 137.0 hatte. Der ist mit einer Länge von 28,2 cm fast genau im Längenmaßstab 1 : 100 gehalten, denn das Vorbild ist 27,50 m lang. Den werde ich versuchen, noch irgendwo zu bekommen.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Modellbahn H0 Epoche 5-6

#25 von modellbahnfan2000 ( gelöscht ) , 29.06.2011 18:49

Moin,

von welchem Hersteller ist der Bahnsteig??


modellbahnfan2000

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 132
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz