Willkommen 

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#1 von Metronom96 , 02.02.2011 18:13

Hallo,

da mich schon lange die Kopfform des Steuerwagen aus M26533 stört (und ich davon beim Kauf noch nicht

wusste),wollte ich fragen, ob jemand schon den Wagen von 761 zu einem 766 gemacht hat.

M96


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#2 von Railion ( gelöscht ) , 02.02.2011 19:16

Moijen

Märklin hat diese "Vergewaltigung" doch grade in CFL Version rausgebracht

Der einzig sinnvolle Umbau ist ein Umtausch in die Doppelstöcker von Hobbytrade


Railion

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#3 von Yamby ( gelöscht ) , 02.02.2011 23:15

Ein Umbau von einem 761 zu einem 766 ??? Das kommt leider eher einem Neubau gleich schon alleine durch die völlig unterschiedliche Kopfform und Fensteranordnung.

Gruß Jens


Yamby

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#4 von Metronom96 , 08.02.2011 17:54

haben die wagen längenmaßstab 1:100 oder 1:87


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#5 von Dirk Ackermann , 08.02.2011 18:06

Moin,

die Märklin DoStos sind in 1:100.
Die DoStos von Hobby Trade sind in 1:87.

Noch eine kleine Info zu den Hobby Trade DoStos:

Die Hamburger Version ist bis auf wenige Einzelstücke in DC ausverkauft.
Akuell sind lieferbar die Versionen Schwarzwald, Berlin und Nürnberg der DB Regio.
Hocheinstieg Metronomwagen (HH-Uelzen) sind nur noch in wenigen Einzelstücken lieferbar. Die Cuxhavener Tiefeinstieg DoStos ind in AC und DC lieferbar.

Wer noch Hocheinstieg Metronom DoStos möchte muß sich also beeilen.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.817
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#6 von Metronom96 , 09.02.2011 18:51

dann leider nichts für mich, obwohl es ein Metronom Ac-Set bei meinem Händler gibt.


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#7 von Bibliothekar ( gelöscht ) , 09.02.2011 18:57

Ich hätte gerne eine Regio NRW-Variante der HT-Dostos - fahre ja oft genug damit.
Man könnte sogar drei Varianten (RE 1, 5, 7) anbieten und bräuchte nur die Zugzielanzeiger anders bedrucken oder als Wechselfolie beilegen.
Besteht die Chance, dass da was kommt?


Bibliothekar

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#8 von TEE2008 , 09.02.2011 21:24

Zitat von Bibliothekar
Ich hätte gerne eine Regio NRW-Variante der HT-Dostos - fahre ja oft genug damit.
Man könnte sogar drei Varianten (RE 1, 5, 7) anbieten und bräuchte nur die Zugzielanzeiger anders bedrucken oder als Wechselfolie beilegen.
Besteht die Chance, dass da was kommt?


Das kann ich dir nur zustimmen,es fehlen einfach NRW Dostos.
Ebenso fehlt der Abellio LINT ,,Nokiabahn" als AC Version.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.600
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#9 von Bibliothekar ( gelöscht ) , 09.02.2011 23:29

Auch wenn's noch weiter vom Ursprungsthema weg führt:
Den Abellio LINT gab es von Fleischmann (in der Produktdatenbank finde ich ihn nicht mehr), ob in AC weiß ich nicht, aber zur Not kann man ihn sich ja umbauen.


Bibliothekar

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#10 von kletterida ( gelöscht ) , 09.02.2011 23:35

Zitat von Railion
Moijen

Märklin hat diese "Vergewaltigung" doch grade in CFL Version rausgebracht

Der einzig sinnvolle Umbau ist ein Umtausch in die Doppelstöcker von Hobbytrade


Habe letztens diese von Märklin gesehen. Die sehen grausam aus zumals der Steuerwagen vorne. Habe die Hobbytrade DoStos und voll zufrieden. Sehen genauso aus wie in der Realität.


kletterida

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#11 von br141 , 20.02.2011 17:00


Gruß
Stefan
_
Märklin H0 Modellbahn mit Tams EasyControl
Zeit: frühe EP5


 
br141
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 250
Registriert am: 29.12.2009


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#12 von Metronom96 , 20.02.2011 18:09

ich nehme nur 1:100.


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#13 von Railion ( gelöscht ) , 20.02.2011 19:39

Moijen...

Tja dann darfste selber spachteln.. denke nicht, daß ein Großserienhersteller sich dieser Wagen in 1:100 nochmal annimmt... das ist vorbei...


Railion

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#14 von K-P ( gelöscht ) , 20.02.2011 21:00

Zitat von Metronom96
ich nehme nur 1:100.

Hallo Bjarne,

nach meiner Erfahrung lassen sich Fleischmann-Wagen im Längenmaßstab 1 : 93,5 bei bestimmten Garnituren durchaus zusammen mit 1:100-Wagen von Märklin einsetzen. Weil Märklin mich mit dem orientroten Bm 235 hängen ließ, habe ich einen Fleischmann 5115 im Einsatz. Die Längendifferenz von 18 mm zu den "benachbarten" Märklin-Bpmz fällt dabei kaum oder gar nicht auf.

Im Moment teste ich ihn als Verstärkerwagen für meinen InterRegio "Nordpfeil":



Das passt aber wegen der auffällig unterschiedlichen Fensteraufteilung von Märklin- und Fleischmann-Wagen (die beim Vorbild ja identisch war) nur bei hohen Geschwindigkeiten.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#15 von Metronom96 , 21.02.2011 21:29

Hallo,
wieder zur anfangsfrage,
vielleicht baue ich einen 761-766, aber es muss nicht der Metronomsteuerwagen dranglauben, das übernimmt ein 43470.

Noch was anderes, das ist doch kein 766 (siehe Bild). der hat doch nur 6 Fenster unten, der 766 doch 8.


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#16 von nico224 , 24.02.2011 16:10

Zitat von Metronom96
haben die wagen längenmaßstab 1:100 oder 1:87




Sind das diese Symbole? -> file:///C:/Users/Kinder/Downloads/1_93.5.gif

Wenn ja, oder generell, was heißen die?


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Bahnhof Freiberg "Ende. Aus. Abriss"


 
nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 913
Registriert am: 05.09.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#17 von taunusbahn ( gelöscht ) , 24.02.2011 19:18

Hallo, Nico,

ich verstehe Deine Frage nicht so recht, zumal Dein Link nicht aufs Internet, sondern auf Deine Festplatte verweist. Während das für jeden beliebigen Benutzer, der gerade an Deinem PC arbeitet, ohne Belang ist, ist die Datei für den Rest der Menschheit nicht einsehbar (Fernwartung und Hack mal ausgenommen). Bei den Angaben 1:87, 1:93,5 und 1:00 handelt es sich um Längenmaßstäbe. Damit ist gemeint, dass die Fahrzeuge zwar in Breite und Höhe maßstäblich sind, in der Länge jedoch verkürzt sein können (1:93,5 und 1:00) oder auch nicht (1:87). Loks, Triebwagen, Beiwagen und kürzere Wagen werden heute generell unverkürzt ausgeliefert.

Grüße

Jimmy


taunusbahn

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#18 von Metronom96 , 30.10.2011 13:05

Kann mir einer sagen, wie groß der Abstand zwischen zwei Fenstern von einem Dostosteuerwagen der 3.Serie ist?


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#19 von Metronom96 , 04.11.2011 21:39

Hallo,
weiß keiner den abstand zweier fenster bei einem Dosto der 3.Serie?

Gruß
Bjarne


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#20 von trashmaster , 04.11.2011 22:22

Hi Bjarne!

Kenne mich mit den Serien bei den Dostos nicht so gut aus, aber das hier sieht recht passend aus!

(bei einer Google Suche nach "typenskizze bombardier dosto" übrigens schon auf der zweiten Seite )


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#21 von taunusbahn ( gelöscht ) , 07.11.2011 22:06

Hallo Georg,

was um Gottes Willen ist das im Bild 9? Werden da etwa kaltweiße Leuchtdioden verwendet? Angeblich soll das bei den Beförderungsfällen gut angekommen sein. Wie blöd sind die Kunden der DB Regio eigentlich? Lassen die sich wirklich alles gefallen?

Wenn das so weiter geht, müssen Auto und Kraftrad bald als alternativlos eingestuft werden, weil es bei Bus und Bahn nur noch die dritte Klasse gibt. Da wünscht man sich ja direkt die Asbestschleudern vergangener Tage zurück.

Grüße

Jimmy


taunusbahn

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#22 von trashmaster , 07.11.2011 22:43

Ja, das Beleuchtungskonzept habe ich schon in den ALEX-Dostos erleben dürfen. Absolut grausam.
Siehe auch hier (ALEX Wagen im ersten Post im letzten Bild )

Das hat allerdings nichts mehr mit den Mä-Dostos zu tun. (Die Lichtfarbe passt eher zu den Hobbytrades)


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#23 von taunusbahn ( gelöscht ) , 08.11.2011 14:12

Welchen Sinn hat es eigentlich, dass länderspezifische Ausführungen gefertigt werden? Mit der Bahnreform wurde doch eigentlich bezweckt, den Regionalverkehr schäbiger, pardon, billiger zu machen. Eine Vergrößerung des Sortiments hingegen treibt bekanntlich die Kosten in die Höhe. Das Geld hätte man besser in eine angenehme Beleuchtung gesteckt. Leuchtdioden gibt es auch warmweiß.

Die Idee, jeden Sitzbezug aus zwei verschiedenen Stoffen zusammenzusetzen, damit die Dinger an den Flanken einfarbig sind, überzeugt mich auch nicht. Das sieht einfach nur zusammengefriemelt aus. Da hätte man auch gleich den Hannover-Stoff verwenden können. Vielleicht sollte die DB Regio bei künftigen Modernisierungen (z. B. bei der BR 628; auch einige Dostos haben noch den alten "628er-Stoff") genau das tun, wenn nicht einmal mehr sie selbst vom DBM-Stoff überzeugt ist.

Grüße

Jimmy


taunusbahn

RE: Märklin Dostosteuerwagen

#24 von Metronom96 , 16.02.2012 21:20

Hallo,
es gibt was Neues vom Projekt. Mein großer Bruder plant mir jetzt zwar keinen Steuerwagen, aber einen Mittelwagen in 3D. Ein Freund von ihm könnte das Gehäuse herstellen, so dass ich einen Hütchentausch machen kann und ich dann einen 2003Dosto in 1:100 hätte.


MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: DBpza 751.9 in H0


Metronom96  
Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 02.11.2010


RE: Märklin Dostosteuerwagen

#25 von Kehrdiannix , 16.02.2012 21:43

Hallo Bjarne,

der Längenunterschied fällt gerade bei Steuerwagen kaum auf. Bei Märklin ist der IC-Steuerwagen von 26,4 cm (1:100) auf 27,5 cm (1: ...) verlängert, aber durch die abfallende Front wirkt er sogar kürzer.
Von daher wäre der Fleischmann-Wagen eine Alternative.

Ansonsten dürfte das Selbstmachen auch ohne Änderung der Fensterabstände ziemlich schwierig werden; die Front wird da schon problematisch sein.

Zum Thema Steuerwagenfronten: Ich bin gerade dabei, einen Silberling-Steuerwagen mit Karlsruher Kopf zu bauen, die Front war schon ganz schön schwierig und sie ist auch nicht so komplex wie die des Dostos 766. Sowas gäben mein Können und Werkzeug nicht her ... Ich glaube, sowas sollte man auch nicht als Erstprojekt machen; ich arbeite immerhin schon ein halbes Jahr mit Polystyrol.

Bin mal gespannt, wie Du Dich entscheidest ...


Gruß,
David




http://mobaberg.de.tl/


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.627
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 201
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz