RE: Central Station und Masseringleitung

#1 von SiKZorro , 28.07.2006 08:19

Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage auf die ich als Anfänger trotz längerer Suche im Forum noch keine befriedigende Antwort gefunden habe.

Das ist meine Ausgangslage:

Ich will meine Anlage mit einer Central Station steuern, geplant sind mindestens 3 Boosterkreise.
Dazu will ich eine braune Masseringleitung mit 4 mm2 und pro Booster noch eine rote Ringleitung mit 2,5 mm2 verlegen.
Da ich Decoder von Littfinski verwenden will, diese haben eine getrennte Stromzuführung, war auch noch eine gelbe Ringleitung mit 2,5 mm2 für diesen Strom geplant.
Littfinski hat für alle Anschlussmöglichkeiten sehr gut bebilderte Dateien, in denen mir aufgefallen ist, das für "normale" digitale Anlagen auch für den Versorgungsstrom das braune Massekabel verwendet wird.
Nicht so bei der Central Station, dort wird ein getrenntes Massekabel verwendet.
Meine Anfrage bei Littfinski hatte auch genau diese Antwort zur Folge, bei der Central Station würde man eine getrennte Masse benötigen.

Nun meine Frage:

Warum ist dies so?

cu

Zvoni



 
SiKZorro
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 10.05.2006
Homepage: Link
Ort: Karlsfeld
Gleise K-Gleis, LGB
Spurweite H0, G
Steuerung ECOS und CS2, z21
Stromart Digital


RE: Central Station und Masseringleitung

#2 von Alfred Hangl , 30.07.2006 22:34

Hallo Zvoni,

ich kann die Frage nicht ganz nachvollziehen.
Von der CS gehen 2 Drähte zur Anlage, also zur Ringleitung, Bahnstrom und Masse.
B = Bahnstrom ist üblich rot und geht zum Mittelleiter.
0 = Masse ist üblich braun und geht zu den Schienen.
Diese Masse ist wie üblich in der Ringleitung auch mit der Masse der Booster, Beleuchtung und Schaltstrom verbunden.
Beleuchtung und Schaltstrom gelb wird von getrennten Trafos gespeißt. Die Massen sind jedoch in der Ringleitung verbunden.

Wird die Anschlussbox oder das Anschlussgleis verwendet, muss die Verbindung zur Ringleitung von dieser Box bzw. Vom Anschlussgleis erfolgen.

Wichtig! Die Speisung der CS, genau so wie die Speisung der Booster darf nur von jeweils einem getrennten Trafo erfolgen und nicht mit der Ringleitung, auch nicht einpolig, verbunden sein.

Grüße,
Alfred



 
Alfred Hangl
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 29.08.2005
Spurweite H0, N, Z, G
Stromart DC, Digital


RE: Central Station und Masseringleitung

#3 von SiKZorro , 31.07.2006 08:14

Hallo Alfred,

genau im Schaltstrom liegt ja das Problem.

Für den Schaltstrom, im Normalfall die gelbe Leitung, darf nicht die gleiche Masse (braune Leitung) wie für den Digitalstrom (rote Leitung) verwendet werden!

Nicht das ich ein Problem hätte eine zusätzliche Masseringleitung für den Schaltstrom zu legen, ich würde nur gerne wissen warum die bei der CS, im Gegensatz zu Märklin Digital, nötig ist!

cu

Zvoni



 
SiKZorro
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 10.05.2006
Homepage: Link
Ort: Karlsfeld
Gleise K-Gleis, LGB
Spurweite H0, G
Steuerung ECOS und CS2, z21
Stromart Digital


RE: Central Station und Masseringleitung

#4 von Torsten Piorr-Marx , 31.07.2006 08:25

Zitat von SiKZorro
...Für den Schaltstrom, im Normalfall die gelbe Leitung, darf nicht die gleiche Masse (braune Leitung) wie für den Digitalstrom (rote Leitung) verwendet werden! ...



Hallo,

das hört sich in den Märklin FAQs aber anders an:

Zitat
...Gibt es ein gemeinsames Massepotential zwischen Märklin Systems und dem bisherigen Analog- bzw. Digital-(6021-) Betrieb?
Ja und nein: Die Systeme müssen jeweils durch einen Trafo galvanisch voneinander getrennt sein, andernfalls droht die Zerstörung der Geräte. Das heisst, es ist nicht zulässig, aus ein und demselben Trafo die Masseleitung einmal zur Versorgung der analogen Strecke und gleichzeitig als Masseversorgung der MOBILE STATION / CENTRAL STATION zu verwenden. Es ist dagegen zulässig, den Masseausgang der MOBILE STATION / CENTRAL STATION mit der Masse eines analogen (oder 6021-) Systems direkt am Gleis zu verbinden, wenn beide Systeme über jeweils einen eigenen Trafo getrennt gespeist werden. ...


Märklin FAQs

Bin ich da jetzt auf dem Holzweg ??? ops:



 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Central Station und Masseringleitung

#5 von g-tours ( gelöscht ) , 31.07.2006 08:28

Nö bist Du nicht.

Hab ich auch so.
Die Masse muß sogar verbunden sein sonst löst ein Schaltgleis ja nix aus.



g-tours

RE: Central Station und Masseringleitung

#6 von SiKZorro , 31.07.2006 09:19

Hallo,

dann werde ich mal Herrn Littfinski die Frage stellen, warum er das so sieht.
Ich denke mal das er einiges an Hintergrundwissen hat, siehe seine Modellpalette, und ohne Grund wird er das wohl nicht behaupten!

cu

Zvoni



 
SiKZorro
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 10.05.2006
Homepage: Link
Ort: Karlsfeld
Gleise K-Gleis, LGB
Spurweite H0, G
Steuerung ECOS und CS2, z21
Stromart Digital


RE: Central Station und Masseringleitung

#7 von Walter Zöller ( gelöscht ) , 09.09.2006 18:13

Hallo Freunde,

daß ihr als Märklinisten über die Masse-Leitung stolpert ist wirklich gut und erfreulich.
Wie aus dem Zitat ersichtlich, ist nicht einmal Märklin in der Lage, etwas eindeutig und klar zu beschreiben. Und mit dem blöden MASSE-Geschwafel schon mal gar nicht. Braune Masse, gelbe Masse grüne Masse, karierte Masse usw.
Es geht doch einfach darum, daß man nicht die Eingänge UND die Ausgänge verschiedener Spannungsquellen zusammenschalten darf.

Also: jedes Teil hat eine eigene, vom Rest vollkommen getrennte Stromversorgung. Amen.

Die AUSGÄNGE kann man durchaus zusammenführen. Aber immer nur EINPOLIG, also zum Beispiel die sog. MASSE-Ausgänge.

Beim 2L=-System haben wir auch eine Schiene gemeinsam für Ober- und Unterleitung, aber zwei getrennte Trafos. Also kann man auch die MASSE-Ausgänge mehrerer Steuerteile zusammenfassen.

[Ihr seht selbst, was mit der Verwendung des Ausdrucks MASSE für eine Klarheit entsteht. ]

Gruß
Walter



Walter Zöller

RE: Central Station und Masseringleitung

#8 von Gast , 10.09.2006 01:21

Hallo Walter,

bei der MASSE wird viel mist gemacht. Das ist ja auch eine MAsse.

Wolfgang




   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 182
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz