Willkommen 

An Aus


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#1 von Oldmacheld , 13.03.2011 16:48

Hallo zusammen

Eine Frage zur neuen Diesellokomotive Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627.
Wer die schon sein eigen nennt bitte nachsehen, ob diese Lok auch diesen
Druckfehler aufweist. Danke



Wollte die Lok gestern bei meinem Händler tauschen, aber da hatten alle seine
Loks im Laden den gleichen Druckfehler.

Schade bin sonst sehr zufrieden mit der Lok, die warmweisen Lichter gefallen mir besonders und
die Fahreigenschaften sind Top. Habe schon die Vorgänger Lok Art.Nr. 37643 ausser den
Orangefarbenen Lichter ist dort auch alles Top, Inklusive dem Cargodruck.


Gruss Martin


CS1, 2xCS2 & CS3+ mit 2x Booster 60174,
iPod touch, iPhone & iPad mini.

 Mac ist die eine, Moba die
andere Sache, die mir Freude macht...


 
Oldmacheld
InterCity (IC)
Beiträge: 559
Registriert am: 16.02.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 iPhone / iPad
Stromart AC, Digital


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#2 von Cebu Pacific , 13.03.2011 17:10

Der Druckfehler ist die falsche Position des Buchstaben r. Er sollte bündig mit dem Führerhaus sein. Siehe hier.


Gruss Erwin


Cebu Pacific  
Cebu Pacific
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert am: 22.09.2007
Gleise C-Gleis
Steuerung MS


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#3 von kaeselok , 13.03.2011 18:16

Na toll! Auch dieses Jahr wieder ein Lackierungsfehler! Und wie immer gibt's in ein paar Wochen die korrekte Version.

Herrlich, wie die Tante an uns Sammler denkt!!!

Ist schon bekannt, wieviele Stück unters Volk gebracht wurden?


Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#4 von mike c , 13.03.2011 19:01

Hallo,

sieht die Beschriftung auf dem Modell besser hier?
http://ebay.hhost.de/showpicture.php?id=376273

MfG

Mike C


mike c  
mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.096
Registriert am: 12.02.2007
Ort: Montreal
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#5 von Markus_K ( gelöscht ) , 13.03.2011 19:09

Ich würde sagen, nein. Aber ich habe eher das Gefühl, das Lüftergehäuse ist etwas zu nah an die Kante geraten..., die komplette "richtige" breite des Buchstabenteils passt da nicht mehr hin?!


Markus_K

RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#6 von Sabello , 13.03.2011 19:18

Zitat von Markus_K
Aber ich habe eher das Gefühl, das Lüftergehäuse ist etwas zu nah an die Kante geraten..., die komplette "richtige" breite des Buchstabenteils passt da nicht mehr hin?!



...und ich habe das Gefühl, dass das Märklin-Modell noch weitaus grundlegender vom Vorbild abweicht (bzw. auf einem anderen Loktyp basiert, nämlich wahrscheinlich der MaK G 1204 BB mit einer LüP von nur 12'500 statt 14'130 mm wie bei der G 1000 BB). Da spielt der Lackierungsfehler wohl nur noch eine untergeordnete Rolle.

http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild...oks~Am+842.html

Und darauf beruht das Märklin-Modell:

http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...=20071022191436


Gruss aus der Schweiz, Stefan


 
Sabello
InterCity (IC)
Beiträge: 661
Registriert am: 22.08.2005
Homepage: Link
Ort: Winterthur
Gleise vorhanden
Spurweite H0
Steuerung manuell
Stromart AC


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#7 von DeMorpheus , 13.03.2011 19:29

Hallo,
das ist halt die bekannte MAK-Lok von Märklin, die auch als 1206 fleissig verkauft wird, obwohl es halt gar keine ist. Jetzt halt auch noch als Am 842, die im Original sogar teilweise abgeschrägte Vorbauten hat. An dem Modell stimmt somit außer dem Hersteller fast nichts, dass die Schrift da nicht passt wundert dann natürlich nicht mehr. Was nichts daran ändert, dass hier ein Druckfehler vorliegt.

Grüße,
Moritz


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.585
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#8 von Oldmacheld , 13.03.2011 21:38

Hallo zusammen,

@ Cebu Pacific danke für den Hinweis.

Ich bin sonst kein Nietenzähler, aber das ist mir jetzt halt doch
gerade deftig ins Auge gestochen mit dem Fehlerhaften Druck.
Sonst bin ich sehr zufrieden mit dem Model auch mit der
Vorgänger Cargolok.


Gruss Martin


CS1, 2xCS2 & CS3+ mit 2x Booster 60174,
iPod touch, iPhone & iPad mini.

 Mac ist die eine, Moba die
andere Sache, die mir Freude macht...


 
Oldmacheld
InterCity (IC)
Beiträge: 559
Registriert am: 16.02.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 iPhone / iPad
Stromart AC, Digital


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#9 von mulliba ( gelöscht ) , 13.03.2011 22:19

Weder noch. Das Gehäuse der beiden SBB Loks basiert bekanntlich auf dem Modell der G 800 BB (u.a. als ÖBB Rh2070 unter den Nr. 37647 bzw. 37659 auch bei Märklin angeboten) und wie die G 1000 BB eine Vossloh Lok der 4. Generation mit denselben Dimensionen.


mulliba

RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#10 von heineken ( gelöscht ) , 14.03.2011 01:16

Zitat von DeMorpheus
Was nichts daran ändert, dass hier ein Druckfehler vorliegt.


Wenn man keine Ahnung von den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Tampondrucks hat, dann sollte man sich mit Äußerungen wie »Druckfehler« doch eher zurückhalten!

Aber im Grundsatz: Hier wird ein vmtl. »Druckfehler« in das Licht der (welcher?) Öffentlichkeit gezerrt. Und der Masse der Disutanten, passiv wie aktiv, ist nicht einmal klar, daß die diesem »Modell« zugrundeliegende Form nun überhaupt nichts mit dem dem eigentlichen Original zu tun hat.

Irgendwie verkehrte Welt. Und leicht verstrahlt


heineken

RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#11 von kaeselok , 14.03.2011 07:17

Zitat von heineken
Wenn man keine Ahnung von den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Tampondrucks hat, dann sollte man sich mit Äußerungen wie »Druckfehler« doch eher zurückhalten!



Hallo "heineken",

willst Du uns damit sagen, dass es technisch nicht möglich ist, das "r" weiter links zu drucken weil z.B. da die Druckmaschine nicht hinkommt?

Besten Dank.

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#12 von Münch ( gelöscht ) , 14.03.2011 10:25

Hallo Kalle
Selbst wenn die Position des "r" weiter links zum Gehäuse hin technisch möglich wäre,würde das keinen Sinn machen.
Das eigentliche Problem liegt in den völlig anderen Dimensionen und Oberflächenbeschaffenheit(Lüfter-,Klappenanordnung)des Märklin-
Modells im Vergleich zu der Vorbildlok.
Man müßte dann ,um einen eingermaßen harmonischen Druck insgesamt zu bekommen,auch die anderen Buchstaben versetzen.
Die Märklin-Lok ist,streng genommen,ein Phantasiemodell,das gewisse Ähnlichkeit mit dem Vorbild hat,nicht mehr.
mfg Olaf


Münch

RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#13 von DeMorpheus , 14.03.2011 12:28

Hallo heineken und alle anderen,

Druckfehler ist vielleicht wirklich ein bischen übertrieben gesagt, und da kennst du dich sicherlich besser aus als ich, aber: Das im vierten Beitrag verlinkte Bild zeigt ein Exemplar, wo der Druck deutlich besser gelungen ist. Und daraus geht doch wohl hervor, dass der hier vorliegende Druck zumindest nicht optimal gelungen ist, sondern von Teilen der Serie abweicht. Besser?

schöne Grüße,

Moritz


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.585
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Frage zur neuen Serie Am 842, SBB Cargo Art.Nr. 37627

#14 von PL88 , 01.07.2011 13:23

Moin moin,
nach langem Beobachten bei einem bekannten Auktionshaus,
ist meine 37627 gerade gekommen. Ich finde den Cargo Druck in Ordnung.

Mir gefällt dieses schöne und schwere Modell sehr.
Gruß Mathias


Gruß Mathias


 
PL88
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 85
Registriert am: 04.12.2010
Ort: Hamburg
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 208
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz