RE: Loksound für BR146, Trix 22630?

#1 von Ulli , 18.03.2011 23:25

Hallo!

Ich möchte meine Trix 22630 (BR 146.2) mit einem Loksound-Dekoder ausstatten.

Frage: Gibt es auf der Platine Lötpunkte, wo ich die Lautsprecher-Leitungen anlöten kann,
oder muß ich diese Leitungen direkt am Dekoder anlöten. Der Platz für den Lautsprecher ist ja sogar in der Lok vorgesehen.

Hat jemand aus dem Forum in diese Lok einen Sounddekoder eingebaut und kannn mir Tipps geben.


Mit internetten Grüssen
Ulli
___
Eisenstädter Eisenbahnfreunde
http://eisenbahnfreunde.icb.at
Märklin Insider Stammtisch Wien
http://www.insider-stammtisch.net/


Ulli  
Ulli
InterCity (IC)
Beiträge: 792
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: An der Südbahn in NÖ
Gleise M-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2 + CS3+ MS1 + MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Loksound für BR146, Trix 22630?

#2 von chevy3100 ( gelöscht ) , 19.03.2011 07:42

Hallo Ulli,
Trix-Loks haben in der Regel eine Schnittstelle für Decoder, wo auch der Sounddecoder eingesteckt wird. Normalerweise ist der Lautsprecher z.B bei ESU schon am Decoder angelötet. Will man einen anderen Lautsprecher einbauen, sollte man dann vorsichtig die Kabel am Lautsprecher löten und nicht am Decoder. Vielleicht hilft dir diese Seite etwas weiter: http://www.stayathome.ch/Hobbylok_Sound.htm.

Grüße
Jörg


chevy3100

RE: Loksound für BR146, Trix 22630?

#3 von DiegoGarcia , 19.03.2011 08:53

Zitat von Ulli
Hat jemand aus dem Forum in diese Lok einen Sounddekoder eingebaut und kannn mir Tipps geben.



Hallo Ulli,

hier geht es um Lautsprecher in der 146.2 / 185.5 von Trix:
viewtopic.php?t=40705&start=60 - von Werner Nettekoven

Ausgehend vom obigen Umbauvorschlag von Werner habe ich bei meiner (im Innenleben fast baugleichen) Trix 185.5 die Lautsprecherkabel direkt an die Füsschen der 21-poligen mtc-Scnittstelle angelötet. Dann kann der Decoder später ohne angelötete Kabel eingesetzt werden. Ich habe dünne Kabel von ESU benutzt.

Laut HGHs Beitrag in diesem Thread: viewtopic.php?t=39082&start=38
sind die Lautsprecher-Pins der 21-poligen Schnittstele nicht als Lötpads auf der Platine herausgeführt siehe HGHs geniale Analyse der Hauptplatine).

Auf dem folgenden Bild sind die Kabel noch nicht angelötet, Du kannst aber die relevanten Füsschen erkennen: es sind die beiden Pins oberhalb des Verdrehschutzes unten links:





Übersicht über Belegung der 21-poligen mtc-Schnittstelle:

Z.B.: http://www.ad-soft.ch/_main/moba/digital...mtc_buchse.html
und: http://atw.huebsch.at/DCC/NEM_Stecker22.htm
sowie: http://www.stayathome.ch/decoder.htm#Pinbelegung
außerdem bei: http://www.opendcc.de/info/decoder/schnittstellen.html
als auch: http://decoder.x-train.de/index.php?seit...r/mfx/mfxs3.php
und dann auch: http://simpledigitallocomotive.npage.de/...n_13551992.html
ferner als PDF bei: http://www.web-hgh.de/index_jsm_moba.htm unter dem Link: http://www.web-hgh.de/ppt-dl/mtc-Schnittstellen_Layout.pdf (Dokumente -> Decoder), in dem aber ein anderes Pin-Nummerierungsschema verwendet wird.

Außerdem existiert zu der 21-poligen mtc-Schnittstelle auch eine NMRA-Definition,
siehe: http://www.nmra.org/standards/sandrp/consist.html - RP-9.1.1 Electrical Interface & Wire Color Code, PDF-Dokument: http://www.nmra.org/standards/DCC/standa....1%20200801.pdf

Und auch ESU als Hersteller von Decodern als auch von Adapterplatinen mit dieser Schnittstelle beschreibt diese Schnittstelle in seinen Dokumenten: http://www.esu.eu/ , z.B. bei den Betriebsanleitungen zum Zubehör: http://www.esu.eu/download/betriebsanleitungen/zubehoer/ .


Allgemeine Linkliste neues Forum "Trix 146.2 / 185.5":
viewtopic.php?t=113360 - Doppelseitiges 3-Spitzenlicht bei Trix Metronom 22634 (Auf. 2014)
viewtopic.php?t=106009 - Trix 22632 Fernlicht über AUX 1 und AUX 2 mit Märklin mld? (Feb. 2014)
viewtopic.php?t=98906 - BR 146.2 (Trix) mit Fernlicht (Okt. 2013)
viewtopic.php?t=83736 - Traxx zum x-ten: Tuning zweier Schwestern, viele Bilder! (Nov. 2012)
viewtopic.php?t=82318 - TRIX TRAXX mit Zimo mx631C (Okt. 2012)
viewtopic.php?t=81348 - ZIMO Beleuchtungs-Wirrwar bei Trix-Traxx (Sep. 2012)
viewtopic.php?t=81275 - Problem bei der Lichtsteuerung an der Trix Traxx mit ZIMO-Dec. (22639) (Sep. 2012)
viewtopic.php?t=79293 - Trix 22634 BR 146.2 Motortyp Märklin mLD 60942 (Juli 2012)
viewtopic.php?t=78975 - Unterschiede Märklin / Trix BR 185 "Crossrail" (Juli 2012)
viewtopic.php?t=68001 - Lautsprecher lötpads bei Trix 146.2? (Nov. 2011)
viewtopic.php?t=66657 - Testbericht:Trix 22639 185 320-9 (Sep. 2011)
viewtopic.php?t=66287 - Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC (Sep. 2011)
viewtopic.php?t=64272 - CVs Trix 22630 mit Trix Decoder 66849? (Juli 2011)
viewtopic.php?t=61961 - Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail" Licht falsch
viewtopic.php?t=59235 - Trix AC~ und Lopi4 (ZIMO-Decoder in Trix Crossrail)
viewtopic.php?t=49820 - Umbau der Trix BR 146.2 (22630) auf AC mit LokPilot 3
viewtopic.php?t=42582 - TRIX - TRAXX 22630 .... Umbau auf AC mit ESU-Decoder
viewtopic.php?t=41367 - Wer baut mir das Trix Modell 22630 BR 146.2 auf AC um?
viewtopic.php?t=41341 - Trix Crossrail BR 185 (Art. 22633)
viewtopic.php?t=40705 - Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"
viewtopic.php?t=39082 - Licht-Problem ESU-Dekoder 52614 in Verbindung mit Trix 22630
viewtopic.php?t=38645 - Trix 22630 - Baureihe 146.2

außerdem hat Hanno auf seiner HomePage auch einen Umbaubericht:
http://www.hanno-b.de/index.php?id=67 - Umrüstung einer Trix BR185.5 auf AC

Ciao
Diego


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Loksound für BR146, Trix 22630?

#4 von Ulli , 19.03.2011 10:51

Hallo!

Vielen Dank für Deine kleine Diplomarbeit
Das ist mehr Information als ich erhofft habe - echt super.
Ich werde Deinem Rat folgen und die Lautsprecher direkt an die PINS der Schnittstelle anlöten.


Mit internetten Grüssen
Ulli
___
Eisenstädter Eisenbahnfreunde
http://eisenbahnfreunde.icb.at
Märklin Insider Stammtisch Wien
http://www.insider-stammtisch.net/


Ulli  
Ulli
InterCity (IC)
Beiträge: 792
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: An der Südbahn in NÖ
Gleise M-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2 + CS3+ MS1 + MS2
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz