Willkommen 

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#1 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 14:32

Hallo,

ich habe mir vor kurzem ein Startset von H0 mit der Mobile Station gekauft.

Jetzt habe ich mir die Mobile Station 2 gekauft (auch aufgrund des beleuchteten Displays), jedoch erkennt diese bei mir keine Lok mit DCC-Decoder. Ist das normal oder mache ich was falsch? Es steht bei der Erkennung nur eine Lok auf dem Gleis. Nach 100% kommt immer "Keine neue Lok gefunden". Mit der Mobile Station 1 geht es ohne Probleme die Lok auszulesen.

Gerade bei einer neu gekauften Lok ist es schwierig die Lok zum laufen zu bekommen, wenn man die Adresse nicht weiß u. sich auch nicht auslesen lässt.

Ist das normal? Hat die Software der Mobile Station 2 noch Probleme? Hat jemand das selbe Problem?

Es bleibt mir im Moment nur die Möglichkeit die Lok manuell anzulegen, was aber nicht funktioniert, wenn man die Lok-Adresse nicht weiß. Habe sie jetzt mit der Mobile Station 1 ausgelesen u. dann in der MS 2 eingegeben. Da ich die MS 1 aber jetzt dann verkaufen möchte, ist dies keine Lösung.


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#2 von tron24 , 14.05.2011 19:16

Zitat von DSL-Andy


Gerade bei einer neu gekauften Lok ist es schwierig die Lok zum laufen zu bekommen, wenn man die Adresse nicht weiß u. sich auch nicht auslesen lässt.

Hat die Software der Mobile Station 2 noch Probleme?


ja, viele Probleme.

Zitat von DSL-Andy

Es bleibt mir im Moment nur die Möglichkeit die Lok manuell anzulegen, was aber nicht funktioniert, wenn man die Lok-Adresse nicht weiß.


DCC-Lok manuell anlegen, egal welche Adresse.
Dann DCC Programmieren, CV1 auslesen oder in CV1 die gewünschte Adresse schreiben - fertig !

lg
tron24


 
tron24
InterCity (IC)
Beiträge: 886
Registriert am: 05.05.2005
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital, Analog


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#3 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 19:21

Viele Probleme? Gibt es dazu genaueres?

Mehr wie mit den Loks fahren mach ich im Moment nicht. Evtl. später mal die Weichen über einen Decoder ansteuern. Das geht ja mit dem Teil auch.

Oder soll ich lieber die MS 1 behalten? Noch habe ich sie nicht verkauft?

Vorteile/Nachteile?


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#4 von 8erberg , 14.05.2011 19:44

Hallo,

die Schaltfunktion soll nicht unbedingt zuverlässig sein, die Software der MS 2 scheint genauso ein Bananenprodukt zu sein wie bei der MS 1 (immerhin gibt es dort wenigstens eine 1.0-Version, die zuverlässig, einfach und gut funktioniert, die Software ist nicht von Trix und auch nicht von Händlern zu bekommen).

Ich würde immer die MS 1 bevorzugen, vor allen Dingen kann man mit der Software 1.0 schalten und melden.

Peter

Bei Interesse - ich hab schon min. 100 MS 1 auf diesen Softwarestand upgedatet.


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#5 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 19:48

Mich nervt es halt einfach, dass die MS 1 keine Displaybeleuchtung hat.

Von wem stammt diese Softwareversion dann, wenn sie kein Händler hat? Dann kann es ja nichts offizielles sein?!

Kann ich bei der MS 1 nur mit der Softwareversion 1.0 schalten u. melden??


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#6 von 8erberg , 14.05.2011 19:54

Hallo,

die Software ist Freeware vom Entwickler der Trix MS, die Händler wollen lieber was Neues verticken.

Ich gebe die Software kostenlos weiter, sie kann auf weitere MS ohne Probleme weitergegeben werden.

Mit der Software 0.34 (letzte Trix-Version) ist Schalten nicht möglich.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#7 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 19:59

Außer das schalten bietet die SW 1.0 nichts mehr neues?


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#8 von 8erberg , 14.05.2011 20:10

Doch, Funktionen bis 16, bessere und einfachere Programmierung, Ablegen von 8 Lieblingsloks als Kurzwahl, verändertes Menü...

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#9 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 20:16

D. h. ich müsste dir die MS zukommen lassen zum überspielen der Software?


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#10 von 8erberg , 14.05.2011 20:18

Hallo,

nur den Handregler, der wird getestet, upgedatet, nochmals getestet und geht meist am gleichen Tag wieder raus. Wenn Du aus dem Ruhrgebiet/Münsterland/Niederrhein kommst kannste auch vorbekommen und während eines Kaffees passiert das Update.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#11 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 20:25

Bin aus Bayern, hab schon geschaut wo du wohnst

Und wer gibt mir die Garantie das ich das Teil wieder bekomme? :/ Ich möchte ja nichts unterstellen, aber du verstehst schon, dass man da skeptisch ist...


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#12 von 8erberg , 14.05.2011 20:30

Hallo,

hmmmm.... es haben schon etliche Leute aus Bayern ein Update bekommen, im Allgäu, mehrere in Franken....

Leute aus der Münchener Umgebung empfehle ich direkt das Update in Kirchheim oder in München "abzuholen"....
also quasi direkt vom Entwickler.

Ach ja: bisher haben alle Leute ihr Gerät wiederbekommen. Ich hab nicht nur hier sondern auch in anderen Foren und auch sonst (bin selbständiger Kaufmann) einen Ruf zu verlieren.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#13 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 20:38

Hast du zufällig mal ein paar Bilder von der "neuen" Oberfläche usw.? Würde ich gerne vorher mal sehen. Gern auch mal per Mail.

PS: Hab keine Zeit extra dafür nach München zu fahren.


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#14 von 8erberg , 14.05.2011 20:49

Hallo,

hier mal weitere Angaben:

http://sx-wiki.mec-arnsdorf.de/wiki/index.php/Mobile_Station

http://sx-wiki.mec-arnsdorf.de/wiki/imag...on-Handbuch.pdf

Kannst Dir ja angucken. Wenn Du das Update möchtest kannst mir ja eine Mail schicken.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#15 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 21:00

Ich komm bei Bedarf auf dein Angebot zurück. Im Moment lasse ich es so wie es ist.


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#16 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 14.05.2011 21:41

Zitat von DSL-Andy
Ich komm bei Bedarf auf dein Angebot zurück. Im Moment lasse ich es so wie es ist.



Hallo Andy,
warum so mißtrauisch,
jedes Wort, das Peter geschrieben hat stimmt und kann ich nur unterstreichen.

Auch meine Trix MS1 hat er vor mehreren Wochen upgedatet.
Einfach ein Gedicht.

Ein super Service eines Forumskollegen.

Herzlichen Dank an Peter für seinen kameradschaftlichen Einsatz.


wolfgang58

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#17 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 22:35

Hat jetzt nichts mit Misstrauen zu tun. Aber ich überlege, ob ich die Software wirklich benötige.

Ich muss überlegen, ob ich die Weichen wirklich komplett über Decoder steuerbar mache oder nicht doch für einige Zeit erst mal über das normale Schaltpult. Ist ja auch eine Kostenfrage.

8 Weichen habe ich. Der Weichenantrieb kostet 12,- € u. der Decoder so viel ich informiert bin auch nochmal 25,- €.

37,- x 8 :

Welchen Weichendecoder würdet ihr nehmen bzw. verwendet ihr?

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#18 von 8erberg , 14.05.2011 22:56

Hallo,

ein 8 x Weichendecoder kostet als Bausatz 42,-/aufgebaut 65,- Euro bei

http://www.he-digital.de/firma/preise.htm

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#19 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 22:59

OK, super. Danke für den Link.

Ist das ein Eigenbau von denen? Kann es sein, dass das deine Firma ist??
Ich dachte das wären einzelne Decoder für jede Weiche. Wie wird dieser 8-fach-Decoder dann angeschlossen?


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#20 von 8erberg , 14.05.2011 23:05

Hallo,

die Firma H & E sitzt in Köln, ich wohne ca. 120 km davon entfernt und habe mit der Firma (ausser das ich den Geschäftsführer persönlich kenne und den gleichen Vorname habe) nichts zu tun.
Ich verdiene nichts daran, wenn ich die Empfehlung für die Produkte abgebe - ich nutze nur sie nur selber und bin damit sehr zufrieden.

Selber arbeite ich in einer ganz anderen Branche. Geschäftliches und Hobby bring ich nicht "durcheinander".
Das wäre auch - hier nicht besonders gerne gesehene - Werbung.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#21 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 14.05.2011 23:11

Ich habe meinen Beitrag oben nochmals editiert.

Ich gehe davon aus, dass der Buseingang der schwarze Anschluss ist. Nur welcher Stecker kommt denn da rein? Brauche ich noch irgendein anderes Gerät außer die MS u. den Decoder?


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#22 von 8erberg , 14.05.2011 23:23

Hallo,

ja, einen Trafo für die Schaltleistung und einen Adapter der aus dem MS-Bus den Sx-Bus/PX-Bus umsetzt.

Diesen hat HE auch im Programm

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#23 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 20.05.2011 17:48

Hallo,

danke 8erberg für das aufspielen der Software. Die MS ist heute wieder heil angekommen. Ist etwas gewöhnungsbedürftig, da sie teilweise etwas verzögert reagiert, aber schon gut.

Eine Frage jedoch noch:

Ich habe jetzt einen Weichenantrieb 74491 u. den Viessmann Decoder 7231 testweise gekauft. Benötige ich sonst noch etwas? Wie kann ich den Decoder der Weiche jetzt programmieren? Genau so wie eine Lok? Bei der Lok, darf ja nur eine auf dem Gleis stehen. Wie soll das bei Weichen funktionieren?


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#24 von DSL-Andy ( gelöscht ) , 23.05.2011 17:06

@8erberg und Rest

Ich habe jetzt die Mobile Station mit der FW 1.0 an den Decoder angeschlossen. In der Anleitung heißt es, dass man eine Adresse zum Decoder senden muss. Ich habe jetzt die Adresse 13 ausgewählt u. wie sende ich die Adresse nun? Mit OK passiert nichts u. mit drücken des grünen Reglers auch nichts.

Bitte um schnelle Hilfe, danke.


DSL-Andy

RE: Trix Mobile Station 2 erkennt keine Lok

#25 von 8erberg , 23.05.2011 17:31

Als erstes muss der Lokdecoder auf eine Adresse programmiert werden (siehe Anleitung DCC-Decoder programmieren).

Dann kann die Lok unter "DCC-Lok" (siehe Anleitung) unter der Adresse gefahren werden.

Der Viessmann-Weichendecoder ist mit der MS 1 nicht einsetzbar.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 68
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz