Willkommen 

RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#1 von apfelbrot ( gelöscht ) , 17.05.2011 15:23

Will meine H0 modelltaurus von Piko (analog) umbauen auf LED (weiße vorne, rote hinten)
Ich hab mir das so gedacht, dass man wenn jetzt zb. vorne eine weiße leuchtet, man die auf ein kabel zusammenhängt (weiße led und rote) und die rote dann auf die andere seite gibt.
Wie ich es aber machen werde, dass das 3- spitzenlicht und die 2 roten punkte zusammenkriege (durch einen lichtleiter??)

punkto elektronik (wiederstand ect) kenn ich mich nicht so gut aus, (löten usw kann ich aber schon!)
welche led?? wo anschließen

könnte mir hier einer von euch helfen??

vielen Dank,
Apfelbrot


apfelbrot

RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#2 von Nichteisenbahner ( gelöscht ) , 17.05.2011 15:31

Hallo Apfelbrot,

Zitat von apfelbrot
...auf ein kabel zusammenhängt (weiße led und rote) und die rote dann auf die andere seite ...

Nee davon würde ich abraten. Das ist nur sinnvoll, wenn Dein Taurus immer nur alleine unterwegs ist. Sollte er, um sein Geld zu verdienen, mal ein paar Wagen mitnehmen müssen, dann darf an der Seite, an der die Wagen angekuppelt sind, kein Licht leuchten, weder Schlusslichter, noch, so er schiebt, das Spitzensignal.

Gruß
Martin


Nichteisenbahner

RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#3 von apfelbrot ( gelöscht ) , 17.05.2011 15:38

ja, verstehe ich, danke!
und weißt du, wie man die dann umbauen kann, auf weiße led´s?? :
wiederstände ect??

Gurß
Apfelbrot


apfelbrot

RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#4 von Nichteisenbahner ( gelöscht ) , 23.05.2011 22:02

Zitat von apfelbrot
... weißt du, wie man die dann umbauen kann, auf weiße led´s???
wiederstände ect??

Ich bitte um Dein Verständnis, wenn ich nicht wieder geantwortet hatte. Aber ich hatte anderes um die Ohren Ich gehe mal davon aus, dass Du weitergekommen bist?
Gruß
Martin


Nichteisenbahner

RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#5 von TEE2008 , 23.05.2011 22:35

Hier ein Umbau, den ich im Netz gefunden habe:

http://www.lokschuppen-dominik.de/Spur%2...aurus/Seite.htm


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.624
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#6 von apfelbrot ( gelöscht ) , 24.05.2011 12:27

Zitat von TEE2008
Hier ein Umbau, den ich im Netz gefunden habe:

http://www.lokschuppen-dominik.de/Spur%2...aurus/Seite.htm



ist aber leider für loks mit decoder, wie funktioniert
Das ohne?? Wo muss man das mit welchen wiederständen
Anschließen??

Danke


apfelbrot

RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#7 von apfelbrot ( gelöscht ) , 24.05.2011 12:29

Zitat von Nichteisenbahner

Zitat von apfelbrot
... weißt du, wie man die dann umbauen kann, auf weiße led´s???
wiederstände ect??

Ich bitte um Dein Verständnis, wenn ich nicht wieder geantwortet hatte. Aber ich hatte anderes um die Ohren Ich gehe mal davon aus, dass Du weitergekommen bist?
Gruß
Martin





Nein leider nicht
Finde nur seiten mit decoder, aber ich fahre analog,

Danke


apfelbrot

RE: Piko Taurus 1016 Umbau auf LED

#8 von Nichteisenbahner ( gelöscht ) , 24.05.2011 13:55

Zitat von apfelbrot
... wie funktioniert das ... Wo muss man .. welche Wiederstände anschließen?

Also, eine LED schließt Du an wie ein Birnchen, aber mit einem Vorwiderstand in Reihe. Welchen Vorwiderstand Du nehmen musst, ergibt sich aus zwei Parametern, die zur LED gehören (Durchlasspannung und Betriebsstrom: Sind auf der Verpackung der LED aufgedruckt) und der Spannung, an die Du es anschließen willst. Das in eine Formel einsetzen und die Größe des Widerstands kommt raus. Oder, noch einfacher, hier:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/1109111.htm

oder noch luxuriöser hier:

http://www.spaceflakes.de/index.php?index=588

Viel Spaß!
Martin


Nichteisenbahner

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 184
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz