RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#1 von 225er jon , 01.07.2011 23:02

Hi,

Intressiert mich einfach mal wie treu ihr einer Epoche seid.
Ihr könnt auch gerne schreiben was für eine Epoche!

Ich bin Ep.V ler.


Beste Grüße
Jonas


Säcker HBF - Schaut doch mal vorbei! Beste Grüße, Jonas!


225er jon  
225er jon
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 326
Registriert am: 27.01.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#2 von Ebi96 , 01.07.2011 23:37

Hallo,

ich bin Spielbahner, da sind mir die Epochen relativ wurscht.

Aber ich denke ich fahre so Epoche II - IV.

mfg Tim


Röhrenradio - Tonbandgerät - Plattenspieler - Schallplatten = wenn es in den Müll soll, bin ich die Mülltonne!
(Eine PN genügt)

Märklin 800/3000 - Digitalfreie Zone


Ebi96  
Ebi96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert am: 13.02.2010


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#3 von hansi59 , 01.07.2011 23:46

In H0 habe ich zwei Sammlungen:

1) Epoche IIIb/IVa DB mit den später weiter ergänzten Modellen meiner Kindheit.
2) Epoche IVb/V DR/DB 1989-95 incl. S-Bahn Berlin

Momentan überlege ich bei meinen Anlagenplanungen, ob man das Drumherum so gestalten kann, dass es nach Auswechseln von ein paar Automodellen (Trabis) sowohl Westdeutschland/Ruhrpott 1971 als auch Berlin/Brandenburg 1991 sein könnte . . .

Dann könnte man beide Sammlungen fahren im Wechsel, jeweils epochenrein. Genial, oder?

In Z habe ich eine IVb DB Sammlung, aber nicht konsequent, sind auch III/IVa Sachen bei (BR 221, BR 50) und einige Epoche V-neurote Loks. (BR 120, 111) Ich hab' keine Anlage in Z, aber wenn ich eine hätte, würde ich alles fahren lassen.


Viele Grüße, Hans
"Und nein, mein Herr, tut mir Leid, ich bin nicht bei Fäißbuck."


 
hansi59
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 498
Registriert am: 28.05.2011
Ort: Niedersachsen
Gleise Peco, Trix C-Gleis
Spurweite H0, Z
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#4 von 225er jon , 01.07.2011 23:52

Hi,

Ja,die meisten Anlagen kann man durch wenige Handgriffe stark vom zeitgeist her ändern....
Ich hoffe wir sehen deine Anlage, wenn sie entsteht=)

Jonas


Säcker HBF - Schaut doch mal vorbei! Beste Grüße, Jonas!


225er jon  
225er jon
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 326
Registriert am: 27.01.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#5 von Peter Müller , 01.07.2011 23:53

Wir kaufen das, was aktuell ist, und fahren, was wir gekauft haben. Die erste Kauf-Phase war um 1970 herum, die zweite um 2006. Nach Epochen wäre das von III bis VI, stimmt aber nicht.



Da ich mich sooo genau gar nicht mit den Epochen auskenne, mache ich das lieber an einer Farbtabelle fest.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.038
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#6 von Hp2 ( gelöscht ) , 01.07.2011 23:55

Ich fahre nur eine Epoche, die Epoche meines Lebens. Das, was ich erlebt habe, ist meine Epoche. Wieviele Epochen das bei der Bahn sind oder werden ist mir gleichgültig. Das beinhaltet natürlich schon, daß die Züge in sich stimmig sind.

Grüße


Hp2


Hp2

RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#7 von Shoogar , 02.07.2011 00:06

Ntürlich behalte ich die "Modelle" aus den 50ern und Anfang der 60er, die ich von meinem Vater vererbt bekommen habe, und selbstverständlich auch die, die ich in den Anfängen meiner MoBa-Sucht geschenkt bekommen habe, auch wenn mir manches Modell heute nicht mehr so gefällt.
Aber meine aktuelle Wunschliste beschränkt sich doch eher auf Lokomotiven und Wagen, die die Bundesbahn zu meiner Jugendzeit geprägt haben.

Ehrlich gesagt, sagen mit die aktuellen Ziegelsteine eher weniger zu.

Loks sind chromoxidgrün oder kobaltblau, allenfalls schwarz oder purpurrot-beige.
Schon das ozeanblau/beige entspricht nicht mehr meinem Suchmuster.
Ob die Wagen schon die UIC-Nummern tragen, oder die Bezeichnung noch neben den Fenstern haben, interessiert mich dabei eher weniger.


viele Grüße

Armin


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Überzeugter Europäer - gegen die Verblödung des Abendlandes


 
Shoogar
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.204
Registriert am: 07.08.2010


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#8 von Dirk Ackermann , 02.07.2011 00:07

Moin Jonas,

ich sehe das ähnlich wie HP2.

Ich bilde die Epoche meines Lebens nach, d.h. von Epoche IVa bis VI.
Und da die besonderen Leckerlies die mir am besten gefallen.

Z.B. Epoche IVa:

ein D-Zug mit passenden blauen 110ern, einen TEE in Purpurrot/beige mit der passenden E03 (103) je nach thematischen Einsatz der Wagen.
Z.B. als Museumszug mit E03, oder als Betriebszug mit 103.

Epoche V:

buntgemixte ICs mit 101, Verkehrsrote Loks mit passenen Reisezugwagen, z.B. 218 mit Rotlingen oder 145 mit DoStos.

Epoche VI

101 mit IC in aktueller UIC Beschriftung und Farbgebung

dies sind nur einige Beispiele.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahnfreunden Vaale e.V.


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line, Tillig Elite (Code 75), Peco H0m Code 75
Spurweite H0, H0m
Steuerung ECoS2, z21, DCC, DCC Railcom+
Stromart DC, Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#9 von trashmaster , 02.07.2011 00:18

Ich fahr die Zeit zu der ich angefangen habe Modellbahn zu kaufen... also ungefähr anno 2000. Bei deutschen Fahrzeugen nur DB-AG, und eigentlich nur im zweifarbigen Look und Loks mit Latz. Eine Verkehrsrote 111 habe ich auch, aber die Passt zeitlich ja auch schon ins Jahr 2000. Mein ICE-T ist auch im neuen ICE-Lack.
Bei den österreichischen Fahrzeugen geht noch alles ohne Wortmarke und ja kein Taurus...

Habe mir vor kurzem auch einige ÖBB Ep III Wagen zugelegt, aber vielleicht werden das auch alles Museumsfahrzeuge...

mfg Georg


Grüße Georg


 
trashmaster
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.000
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#10 von epoche3b ( gelöscht ) , 02.07.2011 00:40

Zitat von 225er jon
Ihr könnt auch gerne schreiben was für eine Epoche!



Verrate ich nicht.


epoche3b

RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#11 von Highharti ( gelöscht ) , 02.07.2011 00:48

95% meines Rollmaterials entspringen den Epochen III und IV.

Aus der Reichsbahnzeit habe ich nur einen Schürzenwagenzug und einen Fliegenden Hamburger. Aus der Länerbahnzeit eine württembergische T18 mit passendem Zug, und ein paar Güterwagen.

Das neuere Zeugs beschränkt sich auf eine 139 (grün, aber neuer Keks) und neuerdings den 401.

Die einzige aktuelle Lok, die mich wirklich reizen würde ist die ES64 F4 (Bei der Bahn als BR 189 unterwegs). Die finde ich wirklich sehr, sehr gelungen. Für mich die schönste Lok seit langem.

Bild 1
Bild 2


Highharti

RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#12 von 225er jon , 02.07.2011 01:01

Zitat von epoche3b

Zitat von 225er jon
Ihr könnt auch gerne schreiben was für eine Epoche!



Verrate ich nicht.




Ich weiß es

Jonas


Säcker HBF - Schaut doch mal vorbei! Beste Grüße, Jonas!


225er jon  
225er jon
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 326
Registriert am: 27.01.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#13 von cargo ( gelöscht ) , 02.07.2011 09:44

Ja, DB Epoche 4, 1983-1987, Spur 0, Dieseltraktion, Baden-Württemberg, Boller Bähnle

Ich kau mir schon die Fingernägel ab, weil ich den lenzschen 3tlg. VT98 nicht erwarten kann.
Der wird bei mir zum 797 503 + 998 031 + 997 605, eine orginale Boller-Garnitur


Grüße
Torsten


cargo

RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#14 von Walter Langenmeier , 02.07.2011 14:13

Hallo,

ich sammle/fahre konsequent Epoche I - Bayern zwischen 1910 und 1914. Lokomotiven nur aus Bayern, Nahverkehrswagen aus Bayern, D-Zugwagen und Güterwagen von allen Länderbahnen.

Grüsse

Walter


Walter Langenmeier  
Walter Langenmeier
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert am: 10.05.2005
Ort: Augsburg
Gleise Fleischmann Profi-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital Z 21
Stromart Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#15 von Uwe der Oegerjung , 02.07.2011 17:26

Moin Jonas

ich sammle und fahre von Epoche I bis zum 31.12.1993. Lokomotiven aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und England (nur the Rocket und den Adler). Bei den Wagen aus allen europäischen Ländern die in den jeweiligen Epochen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gefahren sind.

MfG von Uwe aue Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#16 von wurz florian , 02.07.2011 17:33

Hallo
Ich fahre öbb oder DB epoche 3-5. Ich tausche die Fahrzeuge aus (schiene + strasse).
lg florian


wurz florian  
wurz florian
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert am: 21.03.2011
Ort: 3860 Heidenreichstein
Spurweite H0, H0e, 0, 00
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#17 von nico224 , 03.07.2011 15:29

Ich habe 2 Epoche III Züge ("Museumszüge"), 2 Epoche V und einen, wo die Lok Epoche IV und die Wagen III-IV.


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Meine Mikromodelle: Mercedes Antos, Kirovets K700A, Liebherr L580...


 
nico224
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.09.2010


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#18 von mss , 04.07.2011 00:02

Für den bahnbetrieb habe ich meist deutscher ep. IV und V rollmaterial, einschliesslich ausländische zuge des grenzüberschreitenden verkehr.

Zudem habe ich noch einige historische züge, meist ep. III, und einiges material aus anderen länder die sowieso überhaupt nicht dreinpasst -z.b. meine dänische züge. Diese zu der betriebssammlung nicht passende züge sind aber hauptsächlich für die vitrine bestimmt.

Zu der frage, Nur einer epoche:

Eigentlich kam "2. Nein" wohl am nähesten, wenn nicht "Komplett gemischt" dazu geschrieben wurde. Ich wurde nie die epochen wild mischen..!
Also fällt der wahl schliesslich auf "3. Grösstenteils". Zwar sind nicht 70% meiner rollmaterial einer epoche zugeordnet, aber ich glaube das zumindest 50-60% meiner rollmaterial der epoche V gehört...


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#19 von train bleu , 04.07.2011 12:59

Hi!
Ich habe mal die zweite Variante angekreuzt. Tenenziell habe ich eine Vorliebe für die Epoche III.
Viele Grüsse
Frank


 
train bleu
InterCity (IC)
Beiträge: 873
Registriert am: 23.08.2008
Ort: Frankreich
Spurweite H0
Stromart AC, DC


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#20 von Pauline , 04.07.2011 13:17

Hallo Leute!

Unsere Anlage ist irgendwo Ende der 1960er/Anfang der 1970er Jahre "angesiedelt". Der Großteil der
Fahrzeuge ist Ep IIIb. Loks aus Ep IIIa sind genauso willkommen wie z.B. die 151. Ob die E-Lok als E 32
oder 132 unterwegs ist, ist für uns nicht ausschlaggebend (gilt auch für UIC-Nummern). Der Gesamt-
eindruck zählt; ein bisschen "Stilbruch" ist u.E. vertretbar.


Viele Grüße!
Jürgen
Et situs vi late inista per carnes
Ich freue mich auf Euren Besuch: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=63941


 
Pauline
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.068
Registriert am: 04.05.2011
Ort: fast in Hessen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams RedBox/ModellStellWerk
Stromart Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#21 von Brockenbimmelbahn ( gelöscht ) , 04.07.2011 13:47

Also ich fahre auf der Anlage konsequnet Epoche 3. Es kommen auch nur Fahrzeuge zum Einsatz die auch wirklich im süddeutschen Raum unterwegs gewesen sind.

So daneben habe ich noch Module. Zwei für die KPEV und drei bald vier für die Köngiglich-Bayrische-Staatseisenbahn.


Beim Teppich-Bahning setze ich auf die USA. Auf die Anlage passen die Sachen halt nicht.

Das ich so breit aufgestellt bin iegt aber an daran das ich einen Großteil der Sachen meines Opas übernommen habe.



Gruß


Jonas


Brockenbimmelbahn

RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#22 von raily , 04.07.2011 18:36

Moin zusammen,

da antworte ich mal mit Radio Eriwan:

Im Prinzip ja, aber ...

... es reicht etwas in die nächste Epoche, wie aus meiner Signatur ersichtlich: III - IVa und darin aber gemischt, ich trenne nicht exakt nach der Beschriftung vor und nach DV-lesbar, achte jedoch darauf, daß ein Zug aus den Fuffzigern nicht grad mit dem Popwagenzug gleichzeitig unterwegs ist.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.570
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#23 von epoche3b ( gelöscht ) , 04.07.2011 23:51

Zitat von 225er jon

Zitat von epoche3b

Zitat von 225er jon
Ihr könnt auch gerne schreiben was für eine Epoche!



Verrate ich nicht.




Ich weiß es


Pssst flaster:


epoche3b

RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#24 von CR1970 , 05.07.2011 08:49

Jein, mein Crailsheim spielt um 1970, eher davor. Aber mit der 74.0-3 von Brawa wird die Begründung schon schwierig. Naja, sie wurde halt nicht verschrottet, zumindest in meiner Welt. Ebenso fahren bei mir Züge, die so wahrscheinlich nie in Crailsheim durchgekommen sind (z.B. Lorelei-Express, VT08.5, VT10.5 u.a).
Aber ab Epoche IV-Bemalung gibt es bei mir nichts, da mir die Farben einfach nicht gefallen. Nur ein paar Dampfer in Ep. IV-Beschriftung, die wurden eben schon umgelabelt.

Eine Besonderheit ist die DR 02 0201 mit dem Regierungszug Dafür gibt es folgende Begründung (habe ich auch an anderer Stelle schon gepostet):

Zitat
Kanzler Brandt reiste ja gerne mal mit dem Regierungszug (Wagenset Parlamentarischer Rat). So auch Anfang der 70er. Bei der Ostannäherung wurde auch ein Besuch in der "DDR" fällig. Guillaume lies seine Kontake zu KGB und MfS spielen und überraschte seinen Chef (den alten Modellbahner Brandt) mit einer besonderen Zuglok für die Heimfahrt: Der Regierungszug wurde von der 02 zurück in die "BRD" gebracht. Bis heute ist ungeklärt, ob dieser Fall, der nie in der Öffentlichkeit bekannt wurde (deshalb existieren auch keine Bilder oder Zeitungsberichte), später Guillaume enttarnte und Brandt damit zum Rücktritt zwang. Insider behaupten sogar, Guillaume hätte Brandt nur verraten, da ihm die Argumente für eine Gleichstrombahn ausgingen. Brandt war ja bekennender Märklinist. Allerdings sollte ihm das Erleben des Roco-Nachbaues seiner einzigen Dampflokmitfahrt verwehrt bleiben. Was indes mit der Riesensammlung Piko-Lokomotiven Guillaumes geschah, ist nicht überliefert.

Unter ernsthaften Modellbahnern wird dieser Zeitpunkt als Anbeginn der AC/DC-Diskussion angesehen. Hätte der alte Friedensstifter Brandt das damals ahnen können, hätte er wohl auf den außergewöhnlichen Vorspann verzichtet.


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.323
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Fahrt ihr nur eine Epoche?

#25 von AC_Bahner ( gelöscht ) , 05.07.2011 11:12

Nein, weil ich schönen Modellen einfach nicht widerstehen kann. Aus Kostengründen habe ich aber auf alle ganz alten Modelle (etwa vor WK I) verzichtet. Ich habe also auch keinen "Adler". Auch am anderen Ende bin ich nur dünn aufgestellt, weil ich die neuen Modelle in verkehrsrot einfach nciht mag. Ich habe mir allerdings einen kompletten TGV POS gegönnt, ganz einfach weil ich schon immer einen TGV wollte aber eben keinen ICE. Ich habe auch Modelle aus der türkis/beige Phase der deutschen Bundesbahn, aber bis heute finde ich die nicht schön. Also die Masse ist Epoche III und dann kommt Epoche II, zumindest vom Bauchgefühl her.


AC_Bahner

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz