RE: Frage Tams und Lenz

#1 von Fischer-RO ( gelöscht ) , 16.07.2011 07:00

Hallo,
kann es sein. dass easycontrol mit Lenz Loks nicht so
richtig klar kommt?
Habe in einer Fahrvitrine fünf Loks stehen (Köf, BR 64, V36, 2x V100).
Wenn ich das System einschalte, kann ich nach dem Anwählen der Loks
zwar sofort fahren, aber der Sound kommt erst nach ca. 15 sec..

Meine Mastercontrol zeigt auf einmal nach dem Einschalten nur noch die
Softwareversion an und macht ansonsten (auch das komplette System) nichts mehr.
Auch ein Update auf V1.46 half nichts.

Hat jemand eine Antwort?


Fischer-RO

RE: Frage Tams und Lenz

#2 von JSteam ( gelöscht ) , 16.07.2011 09:00

Hallo,

hast du mehrere Geräte am EasyNet? Wenn ja, müssen alle auf den aktuellen Softwarestand gebracht werden.


JSteam

RE: Frage Tams und Lenz

#3 von Muenchner Kindl , 16.07.2011 09:24

Hallo,
Falls Jürgens Antwort nicht weiterhilft habe ich eine defekte Datenbank im verdacht. Im Handbuch ist das löschen der Konfiguration beschrieben. Eine tastenkombination beim einschalten. Danach ist das gerät im Auslieferungszustand, also alle Eintragungen weg, könnte aber die Lösung sein. Mit lenz, dessen decoder oder Loks kann das nichts zu tun haben.


Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


RE: Frage Tams und Lenz

#4 von Muenchner Kindl , 16.07.2011 10:09

Hallo nochmal,

hier der passende Text aus dem Handbuch:

Zitat von Handbuch Seite 9.1
Beim Einschalten der MasterControl bleibt sie bei der Anzeige der Versionsnummer stehen.
Mögliche Ursache: Die Lok-Datenbank ist beschädigt, z.B. infolge eines Stromausfalls
während des Löschens der Konfiguration. Halten Sie die Taste 0 / menu gedrückt,
während Sie die MasterControl einschalten. Die MasterControl springt automatisch in den
Menüpunkt „Konfiguration löschen. Führen Sie diesen Menüpunkt aus.


Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


RE: Frage Tams und Lenz

#5 von Fischer-RO ( gelöscht ) , 17.07.2011 09:00

Das war der richtige Tipp (wer lesen kann ist klar im Vorteil).
Jetzt funktioniert aber bei allen DCC Decodern die F0 Taste (Licht)
nicht mehr. Hierzu finde ich nichts in der Tams Anleitung.
Bei MM Format geht alles.
Hat das jetzt etwas mit dem Update zu tun?


Fischer-RO

RE: Frage Tams und Lenz

#6 von JSteam ( gelöscht ) , 17.07.2011 09:22

...nicht funktionierendes Licht könnte eine falsche Wahl der Fahrstufen zur Ursache haben. Diese müssen im Decoder und in der Zentrale übereinstimmen.


JSteam

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 190
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz