RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#1 von RsChris ( gelöscht ) , 28.08.2011 22:01

Hallo,

ich habe den 21er Loksound v4.0 in meine Traxx 146.2 von Trix gebaut, seitdem leuchtet 3Lichtspitzensignal und Zielanzeige dauerhaft auf beiden Seiten. Schlusslicht wechselt normal. Was habe ich falsch gemacht?

Trix 22630 146.2
Loksound Esu 54499 21polig


RsChris

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#2 von DipsyTeletubby , 28.08.2011 23:02

Zitat von RsChris
Was habe ich falsch gemacht?


Ein Trix-Decoder hat verstärkte AUX3 und AUX4 Ausgänge,
der ESU Lopi 3 und Lopi 4 nicht.
Da sind weitere Umbauarbeiten notwendig, um einen Lopi in dieser Trix-Lok zum Laufen zu bekommen.

Schau mal hier:
viewtopic.php?t=49820
[url]http://www.web-hgh.de/index_jsm_moba.htm?http://www.web-hgh.de/p02_tr_2263x_i.htm[/url]
http://www.web-hgh.de/p02_tr_2263x_u1.htm
viewtopic.php?t=42582


CS2 60215 mit 4.2.13 (14) - GFP 3.81


 
DipsyTeletubby
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.142
Registriert am: 09.07.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#3 von moppe , 28.08.2011 23:08

Zitat von RsChris
Was habe ich falsch gemacht?



ESU dekoder gekauft......

ESU dekodern hat nur logikausgänge auf Aux 3 und 4. Trix lok brauchen "richtige ausgänge".



Sie hat 3 wahlen:

1. Fernen die pins 4 und 13 auf der schnittstelle ihren lok.
Quelle:
http://www.esu.eu/support/faq/loksound/loksound-v35/
"Nach Umbau einer Trix Lok mit LokSound V3.5 funktioniert der rote Lichtwechsel nicht!"
Dann hat sie ihren lok amputiert, einige funktionen sind entfernt.

2. Kaufen ein dekoder ab andre hersteller als ESU.

3. "Zwischenplatine" bauen wer verstärkt Aux3 und 4


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.916
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#4 von RsChris ( gelöscht ) , 29.08.2011 08:55

Welche alternativen gibt es denn zum esu loksound? Es soll auf jeden Fall ein sounddecoder sein. Gibt es überhaupt einen sounddecoder der ohne lötarbeiten in die Lok passt?


RsChris

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#5 von TEE2008 , 29.08.2011 11:10

Zitat von RsChris
Welche alternativen gibt es denn zum esu loksound? Es soll auf jeden Fall ein sounddecoder sein. Gibt es überhaupt einen sounddecoder der ohne lötarbeiten in die Lok passt?


Bald wohl der neue Märklin Sounddecoder.

viewtopic.php?f=5&t=58860&start=150#p673055


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.669
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#6 von RsChris ( gelöscht ) , 29.08.2011 13:01

Ich fahre allerdings gleichstrom piko dc!
Funktionieren da märklin Decoder?


RsChris

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#7 von TEE2008 , 29.08.2011 13:58

Zitat von RsChris
Ich fahre allerdings gleichstrom piko dc!
Funktionieren da märklin Decoder?


Es ist ja ein mfx/Dcc- Multiprotokoll Deocoder.

1
 
http://www.mist-owl.de/stummi/Maerklin_Aktion2.pdf
 


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.669
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#8 von RsChris ( gelöscht ) , 29.08.2011 19:34

Dann werde ich wohl den märklin sounddecoder nehmen... Allerdings scheint es den noch nicht zu geben... Der ist mit traxx Sound bespielt, ich hoffe mal das der auch zur 146.2 passt.


RsChris

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#9 von RsChris ( gelöscht ) , 29.08.2011 21:41

Welchen Trix Decoder brauche ich denn für die Lok damit alles funktioniert? 66839 oder 66849?
Damit überbrücke ich erstmal bis igendwann die Märklin Decoder kommen


RsChris

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#10 von mulliba ( gelöscht ) , 29.08.2011 23:17

Schau mal auf S.4 der Betriebsanleitung Deiner Lok.

Gruss,
mulliba


mulliba

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#11 von RsChris ( gelöscht ) , 30.08.2011 07:32

Da stehen beide Decoder... Ist das denn egal ?


RsChris

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#12 von mulliba ( gelöscht ) , 30.08.2011 12:07

Hallo Chris,

grundsätzlich ja; persönlich würde ich den 66849 bevorzugen.

Gruss,
mulliba

PS: Bis zum Erscheinen der neuen mLD Decoder sind zwei meiner TRIX TRAXXen ohne jegliche Verdrahtungsänderungen mit Märklin pfx-Decodern aus anderen Loks bestückt; damit lässt sich via AUX3 zumindest schon mal auf einer Seite das Licht dunkel tasten.


mulliba

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#13 von Oambegga Bockerl , 30.08.2011 20:49

Zitat von moppe

Zitat von RsChris
Was habe ich falsch gemacht?



ESU dekoder gekauft......

2. Kaufen ein dekoder ab andre hersteller als ESU.



Klaus




Achtung: Wahnsinnig OT!

Skøl! Der hätte von mir sein können!


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.042
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umb.
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5
Stromart Digital


RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#14 von RsChris ( gelöscht ) , 01.09.2011 08:04

Ich habe nun den trix Decoder bekommen, allerdings lässt sich nur eine Seite mit F3 ausschalten


RsChris

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#15 von cargo ( gelöscht ) , 01.09.2011 09:59

Zitat von RsChris
Ich habe nun den trix Decoder bekommen, allerdings lässt sich nur eine Seite mit F3 ausschalten



Und wie siehts aus, wenn du die Fahrtrichtung wechselst?

Torsten


cargo

RE: Trix 146.2 Lichtprobleme bei Loksound v4.0

#16 von RsChris ( gelöscht ) , 01.09.2011 14:17

Teste ich nachher mal


RsChris

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 208
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz