RE: neue DR Loks für Z - Br 155 + 180 (mit Bildern)

#1 von torsten83 , 05.09.2011 16:59

Hallo zusammen,

an dieser Stelle mal ein paar neue DR-Loktypen, die es als Gehäuserohlinge über http://www.shapeways.com/shops/ZETT zu erwerben gibt.

Zunächst die Br 180, eher eine Randerscheinung mit ihren gerade mal 20 gebauten Exemplaren. Die Lok wurde durch Thonfeld schon relativ zeitnah nach der Inbetriebnahme umgesetzt, zeigte jedoch schwächen in der Umsetzung, besonders die vereinfachte Dachausrüstung war nicht mehr zeitgemäß. Das Thonfeld-Angebot ist allerdings Geschichte, da ersetzt nun diese Lokkonstruktion die eher kleine Lücke. Hier in der Variante, wie die Lok von 1994-2009 unterwegs war (Vorbild 180 019-2):





Desweiteren werden bei mir noch weitere Lackvarianten der DR, DB Cargo und der CD entstehen. Die Lok fährt auf dem Fahrwerk der SOB RE 446, welches ähnliche Drehgestelle, sowie Abmessungen aufzuweisen hat.

Danach entstanden noch drei Lokomotiven, der heutigen Br 155. Diese Konstruktion zeichnet sich durch eine besondere Detailfülle aus, so sind die Dachisolatoren und die Pufferbohle, allerdings ohne Puffer, schon dabei. Auch eine Aufnahme für Märklin-Stromabnehmer ist vorbereitet. Das Modell ist ausgelegt für die Bestückung mit LED-Beleuchtungs-Platine und Frontfenster der Märklin-Z 143, als Fahrwerk dient ein geringfügig angepasstes Fahrwerk der 151.



2 Lokomotiven stellen DR Lokomotiven der Br 250 dar:


Eine ist als 155 der DB AG unterwegs, diese Lok erhielt außerdem einen Schienenräumer an der Front:


Alle Gehäuse wurden in dem neuen FUD-Material von shapeways geliefert, die Qualität schwankt bei den 155er Gehäusen allerdings stark. Die Gehäuse sind teilweise recht rau und müssten eigentlich mit Filler und Schleifen nachbehandelt werden, auch diesen Modellen steht das noch bevor, da ich mit dem Endergebnis nicht zufrieden bin. Die Farbe stammt von Revell und wurde entsprechend der Anleitung zu Reichsbahnrot gemischt (66% SM331 + 34% SM330), allerdings habe ich bei der 155 die Wartezeit abkürzen wollen, was der Lack zusätzlich mit unschönen Stellen quittiert.

EDIT da ich alle Bilder auf 600er Breite verkleinert hatte, hier noch ein 800er Foto der 155 070-6:



Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.476
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 124
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz