An Aus


RE: Märklin-Drehscheibe 7286

#1 von DB1972 ( gelöscht ) , 12.09.2011 14:23

Hallo zusammen,

ich brauche einen Tipp, wo bekomme ich die kleine rote Spule aus dem Antrieb der Märklin- bzw. Fleischmann-Drehscheibe? Märklin kann nur den kompletten Antrieb für 199,90 € liefern. Bei Fleischmann ist der Antrieb ca. 80,- € billiger, aber die können nicht liefern. Gebrauchte Drehscheiben sind auch noch recht teuer und es widerstrebt mir für das einfache Teil eine ganze Drehscheibe zu opfern. Habe auch schon an einen Umbau meiner Drehscheibe gedacht, einfach den ganzen Antrieb ersetzen und auf digital umrüsten. Aber welcher Umbau ist empfehlenswert und arbeitet mit der neusten Central-Station zusammen.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

Besten Dank
Andreas


DB1972

RE: Märklin-Drehscheibe 7286

#2 von Berderwe , 12.09.2011 17:14

Hallo Andreas,

im Forum wurden im Februar einige ausführliche Beiträge zum Umbau der Drehscheibe
geschrieben. Auch bei ESU gibt es eine Umbauanleitung.
Es wurde auch eine Firma empfohlen, die solche Umbauten qualifiziert machen kann.
Ansonsten mal die Suchfunktion anwerfen.

[urlhttps://www.stummiforum.de/viewtopic.p...7812&hilit=7186][/url]

[url]D:Dokumente und EinstellungenWelzEigene DateienMärklin-EisenbahnDrehscheibeStummis Modellbahnforum • Suche.mht[/url]

Alte Märklin Drehscheibe H0 (analog...unity Forum.mht

Ich habe etwas Probleme, die Links von meinem Rechner in die Antwort einzufügen.


Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Welz


Berderwe  
Berderwe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.779
Registriert am: 22.12.2010
Ort: 04626 Dobitschen
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin-Drehscheibe 7286

#3 von Peter BR44 , 12.09.2011 20:26

Hallo Rheinhard,

es handelt sich nicht um die Tellermine 7186, sondern um die Märklin 7286.



Hallo Andreas,

lass dir deine DS Umbauen und Du hast keine Probleme mehr damit.
Frage mal Gerd Boll danach.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.315
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Märklin-Drehscheibe 7286

#4 von Andreas Schulz , 12.09.2011 21:11

Hallo Andreas,
ich habe noch einige gebrauchte aber doch funktionstüchtige Antriebe am Lager!
Ich würde Dir einen zum 1/2 - Märklin-Preis anbieten Wenn Du nichts günstigeres findest, vielleicht die Alternative.
LG Andreas


Beste Grüße Andreas


 
Andreas Schulz
InterCity (IC)
Beiträge: 680
Registriert am: 22.07.2007
Ort: Berlin
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 6021,CS1,60214,PC 60215
Stromart AC, Digital


RE: Märklin-Drehscheibe 7286

#5 von hu.ms , 13.09.2011 16:31

hallo Andreas,

habe meine ds selbst mit der bei Gerd Boll erhältlichen Sven-Brand-platine umgebaut. Eine ausführliche anleitung dazu gibts im netz bei sven brand:
http://www.digital-bahn.de/bau_ds/ds_umbau.htm

habe eine ca. 15 Jahre alte fleischmann für pukos (baugleich mit mä 7286) vor zwei jahren mit dem Sven Brand decoder aufgerüstet und bin sehr zufrieden.






Steuerung über CS2-layout. Jeder der 15 abgänge ist als weichenstraße angelegt, wird einfach angewählt und die drehbühne fährt ihn dann automatisch exakt an.
Wenden über die beiden symbole in der mitte. Beleuchtung schalten rechts unten.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


hu.ms  
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.591
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Märklin-Drehscheibe 7286

#6 von DB1972 ( gelöscht ) , 13.09.2011 19:32

Hallo zusammen,

habe gerade einen Umbausatz bei Gerd Boll bestellt und werde meine Drehscheibe umbauen.
Vielen Dank für Eure Antworten

Andreas


DB1972

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz