RE: Geändert: Erfahrung mit KATO Dampfloks in Spur N

#1 von Bubikopf 064 446-8 , 03.10.2011 14:35

Speile mit dem Gedanken mir eine dieser UP Dampfloks von Bachmann zu kaufen.
http://www.rd-hobby.de/shopping/catalog....1296&item=47454
http://www.rd-hobby.de/shopping/catalog....1298&item=30537
Ja, die passen nicht wirklich auf meine Analge, aber US Dampfer haben es mir schon immer angetan.

Wollte mal nach euren Erfahrungen mit Bachmann in Spur N fragen.
Ich meine schon das Bachmann gut ist, habe allerdings nur ne Shay in H0, falls also jemand eine Bachmann spur N Lok hat, oder vieleicht sogar genau eine von denen, würde es mich Interessieren ob man Bachmann in Punkto Technik, Detaillierung, usw. weiterepmfehlen kann.

Und ob man DCC Loks auch Analog fahren kann.


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.337
Registriert am: 22.02.2011


RE: Geändert: Erfahrung mit KATO Dampfloks in Spur N

#2 von 8erberg , 03.10.2011 19:53

Hallo,
wenn der Decoder richtig eingstellt ist (sprich CV 29 Bit 2 gesetzt) dann kann man eine mit DCC-Decoder versehene Lok auch analog fahren. Nur brauchen diese meist eine höhere Gleisspannung und möglichst "reinen" Gleichstrom, also keinen Fahrregler der mit PWM arbeitet. Die Fahrleistungen der Lok kann in Analog je nach verbauten Decoder zwischen lausig und sehr gut liegen...

Die Bachmann-Loks gelten als relativ einfach gestaltet, dafür aber auch preiswert.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.431
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Geändert: Erfahrung mit KATO Dampfloks in Spur N

#3 von rayman , 04.10.2011 15:49

Hallo Felix!
Bei Bachmann Loks wäre ich an Deiner Stelle sehr vorsichtig. Bachmann hat leider sehr große Qualitätsschwankungen bei seinen Modellen. Das betrifft besonders die Loks, die nicht aus der Spectrum Serie stammen.


Grüße Ray.
Mein Diorama: Hillbilly Junction


 
rayman
InterCity (IC)
Beiträge: 804
Registriert am: 21.01.2008
Gleise Code 83
Steuerung Lenz


RE: Geändert: Erfahrung mit KATO Dampfloks in Spur N

#4 von Bubikopf 064 446-8 , 14.10.2011 14:40

Bin immer noch unschlüsig welche und ob ich eine US Lok kaufe.
Habe gesehen dass rd-hobby hat auch die Daylight von Kato hat, bin mir nicht mal sicher ob sie um den R2 von Fleischmann passt, aber sonnst lasse ich sie halt nur auf ner Teststrecke fahren, den das ist meine absolute Traumlok. Erschwinglich ist sie auch und Kato hat auch nen guten Ruf, oder?

http://www.rd-hobby.de/shopping/catalog....1280&item=29626


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.337
Registriert am: 22.02.2011


RE: Geändert: Erfahrung mit KATO Dampfloks in Spur N

#5 von 8erberg , 14.10.2011 18:05

Hallo,

ja, Kato kann man "blind" kaufen. Qualität ist wirklich sehr gut, allerdings wird R 2 knapp.
Achtung: da sind US Kupplungen dran!

Nehme für die Lok nur Radien über 300 mm und immer nach Möglichkeit mit Übergangsbogen, sonst klemmt sie.

Man kriegt sie zwar in den USA billiger, aber dann versandkosten und MWSt. - lohnt sich nicht.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.431
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Geändert: Erfahrung mit KATO Dampfloks in Spur N

#6 von Bubikopf 064 446-8 , 16.10.2011 14:13

Danke.

Was ist aber ein "Übergangsbogen"?


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.337
Registriert am: 22.02.2011


RE: Geändert: Erfahrung mit KATO Dampfloks in Spur N

#7 von 8erberg , 16.10.2011 18:17

Hallo,

http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbergangsbogen

wenn Du sofort von "Gerade" auf Radius 2 gehst haut es fast jede längere Schlepptenderlok, vor allen Dingen D oder E-Koppler aus der Führung. Diesen Fehler sieht man leider auf sehr vielen Bahnen. Das wirkt auch wie Spielbahn.

Guck Dir eine Kurve bei der großen Bahn an, diese geht sanft mit sehr großem Radius erst nach "innen" enger. Bei Flexgleis kommt dieser Übergang von alleine.

Einfach einen 15 Grad Bogen in Radius 4 und dann in die engere Kurve. Du hast dann viel weniger Störungen.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.431
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz