Willkommen 

RE: Anlage Spur N: Kurzschlussproblem

#1 von Kaname04 ( gelöscht ) , 10.10.2011 16:02

Hallo Zusammen
Ich bin seit kurzem daran eine Spur N Anlage zu bauen. Ich habe die ganze Anlage zuerst mit dem Programm Wintrack "gezeichnet" und bin jetzt daran sie aufzubauen. Als ich aber meinen Schattenbahnhof ausprobieren wollte und schon alles festgeschraubt war sah und merkte ich das es einen Kurzschluss gab.(Siehe Bild):
Meine Frage ist, gibt es ein Gleis oder irgendetwas, dass den Kurzschluss aufheben kann. Ich baue eine Digitale Anlage und benutze die Marke Fleischmann.
Ich hoffe ihr könnt meine Frage beantworten
Beste Grüsse


Kaname04

RE: Anlage Spur N: Kurzschlussproblem

#2 von bahnbieter ( gelöscht ) , 10.10.2011 16:26

Hallo,

ganz klar hast Du eine Kehrschleife. Die mußt Du entschärfen.

Gruß
Manfred


bahnbieter

RE: Anlage Spur N: Kurzschlussproblem

#3 von froemmgen25 , 10.10.2011 16:28

Zitat von Kaname04
Hallo Zusammen
Ich bin seit kurzem daran eine Spur N Anlage zu bauen. Ich habe die ganze Anlage zuerst mit dem Programm Wintrack "gezeichnet" und bin jetzt daran sie aufzubauen. Als ich aber meinen Schattenbahnhof ausprobieren wollte und schon alles festgeschraubt war sah und merkte ich das es einen Kurzschluss gab.(Siehe Bild):
Meine Frage ist, gibt es ein Gleis oder irgendetwas, dass den Kurzschluss aufheben kann. Ich baue eine Digitale Anlage und benutze die Marke Fleischmann.
Ich hoffe ihr könnt meine Frage beantworten
Beste Grüsse




Hallo,
Du mußt in dem Fall das oberer Zufahrtsgleis ( wo im Bild roter Pfeil ) beidseitig
Isolieren. Auch oben rechts zwischen der ersten und der zweiten Weiche müßen
beide Schienen Isoliert werden. Ansonsten hast du immer einen Kurzschluß.
Egal ob du Digital oder Analog fährst.


Mfg Uwe Frömmgen
Märklinbahner, Digitalsteuerung DCC, Tester von ModellStw./PC,


froemmgen25  
froemmgen25
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 04.08.2008


RE: Anlage Spur N: Kurzschlussproblem

#4 von Kaname04 ( gelöscht ) , 10.10.2011 18:51

Meinst du mit einem Isolierverbinder?
Und wenn fliesst dann noch strom durch den teil den man Isoliert hat?
Freundliche Grüsse


Kaname04

RE: Anlage Spur N: Kurzschlussproblem

#5 von Asslstein , 10.10.2011 20:12

Hallo,

Hier hat sich jemand zu Kehrschleifen Gedanken gemacht und das recht schön dokumentiert.

Gruß
Knut


Bilder meiner Baustelle (Spielanlage)


 
Asslstein
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.440
Registriert am: 21.12.2007
Gleise Puko-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV100
Stromart AC / DC


RE: Anlage Spur N: Kurzschlussproblem

#6 von Patrik ( gelöscht ) , 10.10.2011 22:40

Guten Abend,
am einfachsten arbeitest du mit einem sogenannten Kehrschleifenmodul. Ich selber verwende eines von xTeq und bin damit sehr zufrieden. Kostet ca 16.95 und schaltet die Spannung im Schattenbahnhof um indem ein Gleisabschnitt überwacht wird. Wenn ein Verbraucher (Lok) in den Abschnitt einfährt wird automatisch die Spannung in den anderen Abschnitten angepasst.

Schau mal bei http://www.xteq-tools.de dort wird das auch auf Bildern erklärt.

Grüße
Patrik

PS die Webseite ist wohl im Moment down aber bei Ebay kann man die Module auch kaufen und dort wird es auch anschaulich erklärt.
http://www.ebay.de/itm/Kehrschleifenmodu...=item2a149f0fbf


Patrik

RE: Anlage Spur N: Kurzschlussproblem

#7 von Kaname04 ( gelöscht ) , 13.10.2011 13:39

Ich danke Euch für die Informationen. Sie haben mir sehr weiter geholfen.
Mfg.


Kaname04

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 182
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz