RE: Viessmann Signal 4011 anschliessen

#1 von Fran , 29.10.2011 10:38

Hallo zusammen

Jetzt habe ich noch weitere Probleme 

Ich versuche viessmann Signale mit einem Decoder 5213 auch von viessmann zu verbinden aber leider funktioniert gar nicht.

Die Anschlüsse sind korrekt, ich glaube: der dekoder bekommt rot und braun, dann das Signal hat drei Kabel rot nd grün gehen zur dekoder, und schwarz zum trafo. Der dekoder bekommt auch gelbe Anschluss von dem trafo. Damit funktioniert das signal gar nicht. Ich habe probiert den gelben Kabel aus dem trafo mit dem grün und der LED leuchtet.

Brauche ich einen Relais? Was mache ich falsch?

Als zentrale habe ich eine tams Mc. Und ich fahre 3L.

Vielen dank!!!


Fran  
Fran
InterRegio (IR)
Beiträge: 189
Registriert am: 11.05.2005


RE: Viessmann Signal 4011 anschliessen

#2 von kaeselok , 29.10.2011 11:14

Hmm, ist doch in der Anleitung deutlich beschrieben?

http://www.rocousa.com/pdffiles/5213.pdf

Das Signal kommt mit seinen rot/grünen Kabeln an den Schaltdecoder 5213, die "mittlere" Buchse geht zu "GELB" eines Trafos. Die Masse dieses Trafos (braun) geht zum Signal (bei Dir schwarz).

Rot/Braun geht zu Deiner Digitalzentrale.

Das war's.

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Viessmann Signal 4011 anschliessen

#3 von Fran , 29.10.2011 11:52

Hallo Kalle

Danke für deine Hilfe. Ich habe dieses Schema gefolgt und leider nicht geklappt. Was mich überrascht ist es, dass wenn ich direkt den gelben Kabel mit rot oder oder grün berühre,die LEDs leuchten. Auch wenn ich die Adresse auf die
Zentrale schreibe, kann ich das Switch hören.

MfG
Fran


Fran  
Fran
InterRegio (IR)
Beiträge: 189
Registriert am: 11.05.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz