Willkommen 

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#1 von Cougarman ( gelöscht ) , 07.11.2011 07:57

mir ist aufgefallen, das ich im Urlaub auch den Bahnhof fotografiere.
das kriegt man ja manchmal gar nicht mit, bei den vielen Fotos. ops:

IMG_0592_stitch by Hannes Meyer, auf Flickr

Muenchen_Bahnhof by Hannes Meyer, auf Flickr

DSC_0212-Bearbeitet by Hannes Meyer, auf Flickr


Cougarman

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#2 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 07.11.2011 09:03

Hallo Hannes,

die 2) erkenne ich als München Hbf.

Lass' doch das Forum raten, wo die beiden anderen liegen, würde mich auch interessieren. Beide prädestiniert für die Faller-Neuheiten 2012

Viele Grüße,

Markus


Weichenputzer

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#3 von Cougarman ( gelöscht ) , 07.11.2011 10:51

Zitat von Weichenputzer
die 2) erkenne ich als München Hbf.

Lass' doch das Forum raten, wo die beiden anderen liegen, würde mich auch interessieren.



Hallo Markus,

mit der 2 hast Du natürlich Recht.

die 1 müsste eigentlich unser Muenchner Kindl erkennen.

die 3 ist schon etwas schwieriger.


Cougarman

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#4 von Nichteisenbahner ( gelöscht ) , 07.11.2011 11:20

Zitat von Weichenputzer
Lass' doch das Forum raten, wo die beiden anderen liegen

Gut, dann rat ich mal: Die Nummer 3 liegt auf Usedom.
Gruß
Martin


Nichteisenbahner

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#5 von Hoettelknoettel , 07.11.2011 15:17

Die 1 müsste Starnberg sein, wenn mich nicht alles täuscht


Hoettelknoettel  
Hoettelknoettel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#6 von scanditrain , 07.11.2011 16:33

Die Nr. 3 dürfte Zinnowitz sein.

Ich hätte da ein paar weniger unbekannte:






Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.460
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#7 von hans hirsch , 07.11.2011 18:53

dieser hier ist auch angeschrieben:


gare de môtier von hans.hirsch auf Flickr

habe grad die ganze Umgebung abfotografiert. Album Regional du val de Travers

mfg ueli


SNCF EP III (&IV)
Jurabahn
Eisenbahn und Anderes: flickr


 
hans hirsch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.055
Registriert am: 07.05.2009


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#8 von Cougarman ( gelöscht ) , 07.11.2011 19:06

Zitat von Hoettelknoettel
Die 1 müsste Starnberg sein, wenn mich nicht alles täuscht



richtig !


Zitat von scanditrain
Die Nr. 3 dürfte Zinnowitz sein.



fast.
es ist Koserow


Cougarman

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#9 von Johannes O'Donnell , 07.11.2011 21:44

Hallo Zusammen,

ich hätte da auch noch diverse....

einen nicht mehr so schönen aber bekannten



der da müsste auch bekannt sein

http://www.abload.de/browseGallery.php?g...ict2502k296.jpg

der ist weniger bekannt, aber schön renoviert u. noch in Betrieb



zuletzt noch ein unbekannter...an derselben Strecke, auf diesem Abschnitt findet jedoch kein Personenverkehr mehr statt. Im Bahnhof gibt's statt Fahrkarten Wurst und Brot zu kaufen.



....mein altes Heimatstädtle



Gruß Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.256
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#10 von Cougarman ( gelöscht ) , 07.11.2011 23:04

ich merke schon, ich muß noch viel in Deutschland abgrasen.
ich erkenne nicht einen. ops:


Cougarman

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#11 von Johannes O'Donnell , 08.11.2011 13:18

Hallo Hannes,

ich war ja schon baff erstaunt, daß Du dich so weit in den Süden traust

...falls Du die Inschrift beim ersten nicht so gut lesen kannst, er liegt am oberen Ende der "Schiefen Ebene"
der zweite liegt am Bodensee, kurz vor der Schweizer Grenze. Den markanten Turm habe ich nicht optimal erwischt, da ich wohl mehr Wert auf den Zug mit der 110 gelegt habe. Im Hintergrund ist das Konzilsgebäude, wo der erste u. bisher einzige Papst auf deutschem Boden gewählt wurde. Für Heiden wie Dich wohl ne ziemlich knifflige Hürde, aber Onkel Gockel und Tante Wiki wissen Bescheid

Gruß Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.256
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#12 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 08.11.2011 21:51

Hallo Johannes,

beim Stichwort "Konzil" hat's bei mir "KLICK" gemacht


Viele Grüße,

Markus


Weichenputzer

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#13 von Aachen98 ( gelöscht ) , 15.11.2011 17:19

Hallo,

der Bf Messkirch wirkt von den Dachziegeln und von den braunen
Steinverzierungen etwas Plastikhaft.Der glänzt

Gruß Kevin


Aachen98

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#14 von Johannes O'Donnell , 16.11.2011 10:37

Hallo Kevin,

da hätte ich irgendwo noch alte Aufnahmen, wo er stark gealtert....ja geradezu deprimierend aussah. Dem Metzger und dem Bäcker sei Dank, daß dieser schöne Bau jetzt wieder so plastikhaft neu glänzen darf.

Mit glänzenden Grüßen
Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.256
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#15 von Aachen98 ( gelöscht ) , 16.11.2011 16:34

Zitat von Johannes O'Donnell


da hätte ich irgendwo noch alte Aufnahmen, wo er stark gealtert....ja geradezu deprimierend aussah. Dem Metzger und dem Bäcker sei Dank, daß dieser schöne Bau jetzt wieder so plastikhaft neu glänzen darf.



Wenigstens wurden die Steinübermauerungen der Fenster beibehalten,
was im gegensatz zu anderen alten Bauwerken bei denen das entfernt wurde,
noch gut aussieht.

Gruß Kevin


Aachen98

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#16 von steven465 ( gelöscht ) , 17.11.2011 01:08

Hier mein "Heimatbahnhof"


steven465

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#17 von uplandbahner , 22.11.2011 17:13

Zitat von Johannes O'Donnell
Hallo Zusammen,

ich hätte da auch noch diverse....

einen nicht mehr so schönen aber bekannten



Gruß Johannes



Marktschorrgast an der Schiefen Ebene

Gruß Peter


Gruß Peter

Anlagenplanung: Guido "Meise" Meissner
letzter Zugang: diverse Wagen von diversen Herstellern


 
uplandbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 631
Registriert am: 18.03.2009
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#18 von Johannes O'Donnell , 23.11.2011 21:13

Jau!

Gruß Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.256
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#19 von hans hirsch , 02.02.2012 15:00

hallo,

Ich war gestern am Bahnhof meiner Jugend vorbei gefahren.
Ein Klassiker der Schweizer Bahhofs-Architektur.
Er leigt an der Nordostbahn-Strecke Winterthur-Koblenz (SBB Linie 701), diese wurde 1876 eröffnet, 1902 von der SBB übernommen und 1945 elektrifiziert.
1995 wurde der Bahnhof stillgelegt und durch die beiden Haltestellen Rümikon und Mellikon ersetzt.

Im Dachgeschoss wohnte der Bahnhofsvorstand. Darunter waren die Güterhalle, Billetschalter (Treppenaufgang) und Dienstraum, in der Mitte des Gebäudes befand sich gleisseitig der kleine Wartsaal und auf der Strassenseite der Eingang zur Dienstwohnung.


Bahnhof Rümikon-Mellikon von hans.hirsch auf Flickr


Bahnhof Rümikon-Mellikon von hans.hirsch auf Flickr


Bahnhof Rümikon-Mellikon von hans.hirsch auf Flickr


Schuppen am Bahnhof von hans.hirsch auf Flickr


Lagerhalle von hans.hirsch auf Flickr

mfg ueli


SNCF EP III (&IV)
Jurabahn
Eisenbahn und Anderes: flickr


 
hans hirsch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.055
Registriert am: 07.05.2009


RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#20 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 05.02.2012 02:28

Hallo zusammen,

heute hätte ich auch mal einen kleinen Nebenbahnhof zum Mitraten anzubieten:


Hier die Straßenseite:




Und "hinten" wird sogar noch richtig Betrieb gemacht:





Den Ort bzw. die ganze Gegend empfehle ich übrigens für erholsame Kurzurlaube aller Art

Schönen Sonntag und viel Spaß beim Raten,

Markus


Weichenputzer

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#21 von ThomasausBerlin ( gelöscht ) , 05.02.2012 03:49

Na, da hätt' ich auch noch was.....:


ThomasausBerlin

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#22 von Aachen98 ( gelöscht ) , 05.02.2012 14:26

Zitat von ThomasausBerlin
Na, da hätt' ich auch noch was.....:



Ziemlich bunt!

Gruß Kevin


Aachen98

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#23 von ThomasausBerlin ( gelöscht ) , 05.02.2012 15:36

...stimmt - aber echt Berlin....: Das ist der Güterschuppen vom ehemaligen Bahnhof Reinickendorf. Den Bahnhof selbst gibt's noch - allerdings nur für die S-Bahn.....


ThomasausBerlin

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#24 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 05.02.2012 22:17

Kleiner Tipp zum von mir gesuchten Bahnhof:

Baden-Württemberg


Viele Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: Bahnhöfe sammeln ?!

#25 von WechselstromAlex , 06.02.2012 22:08

Zitat von Johannes O'Donnell
Hallo Zusammen,

ich hätte da auch noch diverse....

zuletzt noch ein unbekannter...an derselben Strecke, auf diesem Abschnitt findet jedoch kein Personenverkehr mehr statt. Im Bahnhof gibt's statt Fahrkarten Wurst und Brot zu kaufen.



....mein altes Heimatstädtle



Gruß Johannes



Hallo Johannes,

dann dürfte es Dich freuen Deinen Heimatbahnhof mal in Betrieb zu sehen:


Gruß
Alex


HO AC, 6021, MS zum Testen, Anlage im Bau


WechselstromAlex  
WechselstromAlex
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert am: 13.11.2006
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 191
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz