Willkommen 

RE: Ersatzteile für alte Loks

#1 von Buddahmann ( gelöscht ) , 08.12.2011 19:19

Hi!

Ich hätte da mal ne Frage: Ich hab nur alte Loks, denen wollt ich mal neue Schleifer und "Umschaltfedern" spendieren.

Kann ich die Loks einfach bei Märklin.de raussuchen, die Artikelnr aufschreiben und damit zum Händler gehen.

Passen die neuen Schleifer unter meine alten Loks oder muss ich da was beachten?

Danke schonmal.

Gruß Klaus


Buddahmann

RE: Ersatzteile für alte Loks

#2 von Manipol ( gelöscht ) , 08.12.2011 19:24

Klaus,

Du erleichterst uns die Hilfe, wenn Du mal die Artikel-Nrn. Deiner Schätzchen nennst /alternativ die BR und das Kaufdatum.


Manipol

RE: Ersatzteile für alte Loks

#3 von br141 , 08.12.2011 19:27

Warum "Umschaltfedern" tauschen, wenn es bei Ebay auch elektronische FU in Massen gibt? Die elektronischen sind wenigstens etwas angenehmer was den Geruch und die Akustik betrifft

Und es sollte eigentlich ein normaler Märklin-Schleifer mit Loch passen.


Gruß
Stefan
_
Märklin H0 Modellbahn mit Tams EasyControl
Zeit: frühe EP5


 
br141
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 250
Registriert am: 29.12.2009


RE: Ersatzteile für alte Loks

#4 von Peter BR44 , 08.12.2011 19:53

Zitat von br141
Warum "Umschaltfedern" tauschen, wenn es bei Ebay auch elektronische FU in Massen gibt? Die elektronischen sind wenigstens etwas angenehmer was den Geruch und die Akustik betrifft

Und es sollte eigentlich ein normaler Märklin-Schleifer mit Loch passen.



Hallo Stefan,

da Klaus ja analog fährt, gehe ich davon aus, dass er sie
im original Zustand belassen möchte.

Hallo Klaus,

wie Manfred schon sagt, können wir dir weiter helfen,
wenn Du uns zu den Lokomotiven die Artikelnummer
zu kommen lässt.

Die Schaltschiebefeder hat die Artikelnummer 7194.
Müsste ich eigentlich noch welche hier haben.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.086
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Ersatzteile für alte Loks

#5 von Jerry , 08.12.2011 20:17

Zitat von br141
Warum "Umschaltfedern" tauschen, wenn es bei Ebay auch elektronische FU in Massen gibt? Die elektronischen sind wenigstens etwas angenehmer was den Geruch und die Akustik betrifft


Gerade das Geräusch und die Fernlicht-Optik liebe ich bei den alten Dingern! Gerüche des mechanischen Umschalters sind mir dagegen neu ... ops:

Im Übrigen ist an so einem alten Umschalter mehr dran als an diesen Billig-Platinen, letztlich egal wie teuer sie sind. Unverwüstliche Märklin-Mechanik contra Elektronik-Plunder!


Zitat von br141
Und es sollte eigentlich ein normaler Märklin-Schleifer mit Loch passen.


Welchen "normalen Märklin-Schleifer mit Loch" meinst Du? : Du weißt schon, dass es da die unterschiedlichsten Größen gibt.


Wenn Märklin Sünde ist , dann will ich Sünder sein!

Märklin - primex - TRIX, da fehlt si' nix!!!


 
Jerry
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.496
Registriert am: 28.02.2009
Homepage: Link
Ort: Plastic Planet
Gleise M-Gleise & div. 2-Leiter
Spurweite H0
Steuerung 6021 & 6647 & 190956
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Ersatzteile für alte Loks

#6 von SAH , 08.12.2011 20:26

Guten Abend Klaus,

Zitat von Buddahmann
Hi!
Ich hätte da mal ne Frage: Ich hab nur alte Loks, denen wollt ich mal neue Schleifer und "Umschaltfedern" spendieren.
Kann ich die Loks einfach bei Märklin.de raussuchen, die Artikelnr aufschreiben und damit zum Händler gehen.
Passen die neuen Schleifer unter meine alten Loks oder muss ich da was beachten?




die Umschaltfedern sind noch verfügbar als 7194.
Bei den Schleifern sind die ehemaligen Katalogartikelnummern inzwischen durch die Einzelteilenummern ersetzt:
212010 (7174) für die Schleifer mit dem mittigen Loch in der Pertinaxplatte und 201570(7173) für die außermittigen Löcher in der Pertinaxplatte.

Evtl. hilft Dir auch die FAQ H0AC Kapitel 2 weiter.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.540
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Ersatzteile für alte Loks

#7 von Buddahmann ( gelöscht ) , 09.12.2011 21:44

Nabend!

Soviele Antworten! Da fang ich mal vorne an.

Die Artnr von den Umschaltfedern hab ich.

@ manipol: Ich hab nur die Artnr. von der Märklinseite rausgesucht.Ich hab keine OVP's zu den Loks (Alle gebraucht und bespielt ).Ich probiere mal den Link von SAH.

@ all: Ich liste mal die BR's auf.

Schienenbus (roter Brummer)
BR 89
BR 24
BR 01
BR 44 (die hat 2 kleine Schleifer)
BR 38
V60
V 200 ( kann das die Nr. 7183 sein?)

wie gesagt, die neuen Nummern hab ich.

Für die V60 und die 89'er hab ich die 7166 aus dem link gefischt.


Bekommt man vielleicht irgendwo die alten Kataloge in digitaler Form im Netz oder gibt's die nur für viel Geld in der Bucht?

So, vielen Dank nochmal für die Antworten

Gruß Klaus


Buddahmann

RE: Ersatzteile für alte Loks

#8 von Peter BR44 , 09.12.2011 22:28

Hallo Klaus,

da Du die BR angegeben hast, sind die Artikelnummern auf verdacht.
Wobei für die Haftreifen spielt es keine allzu große Rolle.
Einfach auf die Artikelnummer klicken und findest zu jeder Lok die
wichtigsten Verschleißteile und ET-Blätter.

Schienenbus BR 795 3016
BR 89 3000
BR 24 3003
BR 01 3048
BR 44 3047
V60 3065 und 3064
V 200 3021


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.086
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Ersatzteile für alte Loks

#9 von Buddahmann ( gelöscht ) , 09.12.2011 23:37

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNNNNNNKKKKKKKKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEE

SCCCCCCCCCCHHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖNNNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!!!!

Das ist alles auf deiner Seite versteckt?? --> Respekt!!!!
"eingefleischter Märklin Bahner" ....trifft wohl voll zu

Gruß Klaus


Buddahmann

RE: Ersatzteile für alte Loks

#10 von Isebähnler , 10.12.2011 11:16

Hallo Klaus

Und wenn alle Stricke reissen dann HIER.

Gruss
Heinz


Isebähnler  
Isebähnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 489
Registriert am: 21.09.2007
Gleise Div
Spurweite H0
Steuerung Div.
Stromart AC


RE: Ersatzteile für alte Loks

#11 von Werner Nettekoven , 10.12.2011 14:36

Hallo Klaus,

bei einigen Modellen mußt Du schon genau wissen, welche Version Du hast!

3016 anfänglich mit 7174 später 7164!
3000 anfänglich mit 7173 später 7185!
3003 anfänglich mit 7173 später 7185!
3048 nur mit 7174 = 212010
Die Angabe 7185 in dem obigen Link ist vermutlich falsch!
Die Primex Version 3193 war aber mit 7185!


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Ersatzteile für alte Loks

#12 von Buddahmann ( gelöscht ) , 10.12.2011 15:02

HI!

Das artet ja noch aus!

So schlimm hab ich es mir nicht vorgestellt.

Danke für die Antworten.

Gruß Klaus


Buddahmann

RE: Ersatzteile für alte Loks

#13 von Werner Nettekoven , 13.12.2011 00:19

Hallo Klaus,

wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, machst Du Fotos von den Schleifern und das Forum verrät Dir dann die richtige ET-Nr.


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 61
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz