RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#1 von nico224 , 29.12.2011 20:43

Hi Leute,

Ich habe eine Frage bezüglich der 216 in einer Doppeltraktion:

1.) Fuhren 216er in Doppeltraktion?
2.) Fuhren 216er in Doppeltraktionen mit anderen Dieselloks wie 215, 218 etc.?

Ich würde nämlich gerne meine 216 068-7 mit einer Verkehrsroten 218er fahren lassen.


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Meine Mikromodelle: Mercedes Antos, Kirovets K700A, Liebherr L580...


 
nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 982
Registriert am: 05.09.2010


RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#2 von Bodenbahner ( gelöscht ) , 29.12.2011 23:01

Nabend,

allle Dieseloks der V100/V160 Reihen haben die gleiche KWS Wendezugsteuerung (So Sie eine haben) und sind beliebig Kuppelbar und gegenseitig Steuerbar. Bei der Heizung ist allerdings nur Artenreines Kuppeln möglich, bei den 218 sogar nur innerhalb der Generatortypen. In Älteren Zeitschriften fand ich auch mal ein Hinweis das das auch zu Vorgängerversion in der V200/V80 gilt. Allerding habe ich dafür nie ein Bestätigung oder ein Beweisbild gefunden.

mfg

Ralf


Bodenbahner

RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#3 von contrans , 29.12.2011 23:18

Hallo,

mehrere Bilder von 216 / 218 Kombinationen sind im Buch "Rhein-Ruhrgebiet - Lokomotiven und Landschaften" zu finden.
Sogar Citybahn- 218 mit 216 und eine Kombination V216 Vorserie (Lollo) und 218 oder 216/221 sind abgebildet.
Hoffe geholfen zu haben.

Gruss andi_z


 
contrans
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.543
Registriert am: 29.11.2005
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#4 von nico224 , 29.12.2011 23:31

Danke!


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Meine Mikromodelle: Mercedes Antos, Kirovets K700A, Liebherr L580...


 
nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 982
Registriert am: 05.09.2010


RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#5 von scotti , 30.12.2011 06:58

http://www.google.de/search?q=216+doppel...iw=1280&bih=888

zumindest Teil 1 ist eigentlich recht einfach zu finden...


Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.791
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#6 von E10 ( gelöscht ) , 30.12.2011 13:45

Zitat von Bodenbahner
Nabend,

allle Dieseloks der V100/V160 Reihen haben die gleiche KWS Wendezugsteuerung (So Sie eine haben) und sind beliebig Kuppelbar und gegenseitig Steuerbar. Bei der Heizung ist allerdings nur Artenreines Kuppeln möglich, bei den 218 sogar nur innerhalb der Generatortypen. In Älteren Zeitschriften fand ich auch mal ein Hinweis das das auch zu Vorgängerversion in der V200/V80 gilt. Allerding habe ich dafür nie ein Bestätigung oder ein Beweisbild gefunden.

mfg

Ralf


Mahlzeit Ralf,

V80/V200 haben die Einheitssteuerung 49 mit 6 Fahrstufen, bei den V100/V160-Baureihen wird dies über das elektroüneumatische 16-Stellungsgerät geregelt.


E10

RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#7 von Bodenbahner ( gelöscht ) , 30.12.2011 18:10

Nabend E10,

jo, soweit richtig, aber ich meine gelesen zu haben das durch die Kabellelegung eine Zusamenarbeit möglich ist.
Dabei werden ggf Stufen übersprungen.

mfg

Ralf


Bodenbahner

RE: Br. 216 - Doppeltraktion

#8 von 218112-1 , 02.01.2012 13:21

Moin zusammen!

Hier mal was aus meinen alten Ausbildungsunterlagen:

Grundsätzlich können 211/212. 215, 216, 217 und 218, soweit mit Vielfachsteuerung ausgerüstet, untereinander und auch gemischt in Doppeltraktion eingesetzt werden, wo bei beim gemischten Einsatz diverse Einschränkungen bestehen, so z.B. beim Heizbetrieb (wo dann u.U. wieder beide Loks besetzt sein mussten) oder bei der Verwendung der H-Bremse (Dynamische Bremse). Auf jedes Detail will ich jetzt verzichten, da es für die Ausgangsfrage unerheblich ist.

Doppeltraktion ist unter diesen Baureihen also möglich und vor Güterzügen auch gut darstellbar.

Zur Steuerung der 220/280: Dafür ist meine Mappe etwas zu jung, allerdings: Auf den Steuerwagen waren extra Umschalter vorhanden, die entsprechend der zu steuernden Baureihe eingestellt werden mussten: 215/216, 217/218, 220/280.


Frohes neues.

Jörg




Mein Projekt:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=187588


 
218112-1
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 18.08.2011
Gleise Roco
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz