RE: in Planung: Neubau auf 4,30x3,40m, Ideen gesucht

#1 von Fremdwort ( gelöscht ) , 31.01.2012 23:05

Hallo,

ich habe im nächsten Jahr einen Raum mit obigen Massen in einem Nebengebäude zur Verfügung und im Moment noch Null Ideen dazu.
Die einzige Begrenzung ist eine Tür mittig der 4,30m. Ebenso wird auf dieser Wand links dewr Türca. 30cm von der Ecke eine zweigleiige Haupststrecke und eine Nebenstrecke mit 45mm Gleisabstand weiterführen zum nächsten Raum.
Der Raum kann komplett zugebaut werden , bin auch für verrückte Ideen zu haben.
Als Gleis denke ich an Piko A-Gleis und teils Tillig-Standardweichen, da kleiner als die von Piko.
Ich würde die Haupstrecke durchgehend machen wollen und eine oder mehrere Nebenstrecken.
Höhe wäre von ca. 1m bis 1,60m.

Also: wenn jemand Spass am planen hat, her damit. Werde über Bau berichten, der aber erst Ende des Jahres beginnen kann.

Gruß + Danke


Fremdwort

RE: in Planung: Neubau auf 4,30x3,40m, Ideen gesucht

#2 von Roland , 01.02.2012 08:23

Hmmmm. Wenn du dir eine Anlage planen lassen willst, dann solltest du dir das von jemanden machen lassen, der das beruflich macht und dann auch sein Geld dafür bekommt. Es gibt genügend Firmen, welche die Planung einer Eisenbahnanlage gegen Bezahlung machen.
Hier im Forum solltest du Vorschläge machen, die diskutiert werden können. Dann sind auch einige dabei, die behilflich sind beim Planen oder evtl. auch mal einen Teil für dich planen. Aber einfach so ein paar Dumme suchen, die einem die Anlage planen - ich weiß nicht.


Viele Grüße
Roland

Modulanlage Ep. II mit maßstäblichen Weichen
24ständiger Lokschuppen mit 7,5°-Teilung


 
Roland
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.049
Registriert am: 15.06.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2
Stromart AC, Digital


RE: in Planung: Neubau auf 4,30x3,40m, Ideen gesucht

#3 von Fremdwort ( gelöscht ) , 01.02.2012 10:52

Hallo,

OK, das ist ein Argument. In einem anderen thread las ich, dass es einigen Spass macht, Gleispläne zu entwickeln.
Eine komplette Planung brauch ich eh nicht, aber über grundlegende Gestaltungsvorschläge wäre ich dankbar. Mir fehlt dafür irgendwie die Phantasie.

Gruß


Fremdwort

RE: in Planung: Neubau auf 4,30x3,40m, Ideen gesucht

#4 von Nichteisenbahner ( gelöscht ) , 01.02.2012 11:39

Zitat von Fremdwort
... über grundlegende Gestaltungsvorschläge wäre ich dankbar.


Hi,
es gibt hier einen Fragebogen. Dessen Ausfüllen wird vielleicht honoriert.
Gruß
Martin
P.S.: Ich könnte mir vorstellen, dass der Threadtitel "tobt euch aus" vielleicht einige abschreckt, die sonst vielleicht mitmachen würden. Es wäre zumindestens eine Überlegung wert, den vielleicht auf etwas "seriöseres / ansprechenderes" zu ändern, was Leute, die gern ernsthaft Anlagen planen, anspricht. "Planungshilfe gesucht für Epoche III" zum Beispiel, oder so ... Und ein Erstvorschlag als Diskussionseinstieg steigert den Zuspruch ungemein ...


Nichteisenbahner

RE: in Planung: Neubau auf 4,30x3,40m, Ideen gesucht

#5 von Fremdwort ( gelöscht ) , 01.02.2012 13:42

Hallo,

also: den Fragebogen habe ich ja soweit ich das konnte schon umschrieben. Mehr steht noch garnicht fest, alles ist offen.
Ein Bild der Örtlichkeit mit Erstvorstellungen habe ich mal hier grob skizziert:



Unten links die drei Gleise aus dem Nebenraum, etwas mittig könnte ich mir ein komplexeres Bahnhofsgelände mit BW vorstellen.
Es kann dahinter aber durchaus eine Berglandschaft mit Nebenbahn und -bahnhof entstehen.

Ich könnte mir aber vordergründig auch eine Paradestrecke vorstellen und etwas oberhalb ein Bahnhof. Oder umgekehrt? Oder doch ganz anderst??

Gruß


Fremdwort

RE: in Planung: Neubau auf 4,30x3,40m, Ideen gesucht

#6 von hu.ms , 05.02.2012 18:54

Hallo,

da ich auf ähnlicher grösse plane (4,40 x 3,10) kannst du mal bei mir reinschauen: viewtopic.php?f=24&t=59803
Rd. 10 entwürfe und immer noch keine entscheidung...

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.204
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: in Planung: Neubau auf 4,30x3,40m, Ideen gesucht

#7 von Nichteisenbahner ( gelöscht ) , 05.02.2012 20:32

Zitat von hu.ms
Rd. 10 entwürfe und immer noch keine entscheidung...

In der Zeit habe ich eine Anlage auf - und schon wieder abgebaut
Gruß
Martin


Nichteisenbahner

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 83
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz