RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#26 von digitalo , 05.02.2012 10:15

Hallo Torsten Piorr-Marx

Das sehe ich ein wenig anders. Seit dem Zukauf der Fa. Trix durch die Fa. Märklin ist DCC auch ein Bestandteil der Fa. Märklin geworden. Also fehlt da was in Deinen Standart-Formaten von Tante M. Die Nachrüstsatz-Decoder können alle Formate aber die serienmäßig verbauten aber nicht. Wenn ich also nicht firmenkonform meine MoBa betreibe (siehe meine Signatur) bin ich gezwungen einen Teil doppelt zu bezahlen. Wenn es die Möglichkeit gäbe den Decoder relativ günstig bei Tante M zu tauschen gegen einen echten Multiprotokoll-Decoder von Tante M hätten ich und viele andere das Problem nicht und Tante M mehr zufriedene Kunden.


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.389
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#27 von OttRudi ( gelöscht ) , 05.02.2012 10:22

Hallo Michael,

ich gehe schon davon aus, dass die neuesten Decoder in den neuen Loks verbaut werden, jedoch Märklin eine SW aufspielt, dies es nicht zulässt die Decoder SW via Flashen zu manipulieren. Diese ist eine Einschränkung für die es sicher einige Gründe gibt, z.B. Garantie etc.

Der 60945 ist ein Decoder und kein ganzes System wie eine Lokomotive. Wenn Du den Decoder z.B. in eine Lok einbaust und die Lok mit den Decoder nicht klar kommt, ist das Dein Problem und kann nicht z.B. als Garantiefall bei Märklin reklamiert werden. Ich gehe aber davon aus, dass im Laufe der Zeit, Märklin das Flashen der Lok-Decoder zulässt, sobald das System "Narren-sicher" ist.

Mir geht es eher andersrum, mich ärgert es ganz besonders, dass es bis auf wenige Ausnahmen keine Loks ohne Sound zum kaufen gibt. D.h. der Aufpreis von €60 für die Sound-Option ist rausgeschmissenes Geld, daher beschränke ich bei Neuanschaffung auf das notwendigste und kaufe eher Gebrauchtware und baue den mlD ein und schmeisse den ganzen Sound raus.

Gruß

Rüdiger


OttRudi

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#28 von kukuk , 05.02.2012 10:25

Zitat von Kroko911
wer lesen kann ist klar im Vorteil !



Und warum machst Du es dann nicht?

Zitat
ich habe es längst verstanden nur finde ich es nicht in Ordnung dass eine neue

Lok eben nicht auch die neuesten Decoder eingebaut hat, was ist daran nicht zu verstehen.



Sie haben die neuesten Decoder eingebaut. Sie haben enthalten halt nur nicht alle Extras. Lies Dir noch mal Torstens Beispiel durch. Wer mehr will, muß für die Extras auch extra Zahlen. Ist überall so.

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.087
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#29 von Kroko911 ( gelöscht ) , 05.02.2012 10:42

Zitat von kukuk


Sie haben die neuesten Decoder eingebaut. Sie haben halt nur nicht alle Extras. Wer mehr will, muß für die Extras auch extra Zahlen. Ist überall so.




449 Euro sind da noch nicht genug bezahlt ? ernsthaft ?

lassen wir das mal so auf uns einwirken.


Kroko911

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#30 von Jörg L. , 05.02.2012 10:50

Zitat von OttRudi
....ich gehe schon davon aus, dass die neuesten Decoder in den neuen Loks verbaut werden, jedoch Märklin eine SW aufspielt, dies es nicht zulässt die Decoder SW via Flashen zu manipulieren. Diese ist eine Einschränkung für die es sicher einige Gründe gibt, z.B. Garantie etc.

Der 60945 ist ein Decoder und kein ganzes System wie eine Lokomotive. Wenn Du den Decoder z.B. in eine Lok einbaust und die Lok mit den Decoder nicht klar kommt, ist das Dein Problem und kann nicht z.B. als Garantiefall bei Märklin reklamiert werden. Ich gehe aber davon aus, dass im Laufe der Zeit, Märklin das Flashen der Lok-Decoder zulässt, sobald das System "Narren-sicher" ist. ….

Dáccord,

gleiches bei Beginn mit den ESU OEM Sounddecodern, wo eine Manipulation des Sounds (Ändern, Erweitern, falls noch Speicherplatz zur Verfügung stand) noch möglich war.
Aufgrund vieler, unnötiger Reklamationen wurde seitens Märklin dieser Bereich einfach vor Manipulation gesperrt. Eigentlich Schade.


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.402
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#31 von hu.ms , 05.02.2012 10:51

Kroko,

zahlst du uvp?

Du kannst doch den orginaldecoder vertickern und den deiner wahl in die lok einsetzten (ausnahme: sinus-motoren).
Für die evtl. unterschiedliche aux 3 + 4 kann man die mtc-platine bzw. die anschlüsse korrigieren.

Oder was ich auch mache: decoderlose trix-version günsitg kaufen, schleifer anbauen, umverkabeln und decoder meiner wahl einsetzen. z.b. trix 22212.

Du scheinst krokodil-fan zu sein. Ich habe günstig eine mä 3556 ersteigert, motor auf hla umgebaut und einen esu loksoundV4 eingesetzt. Alles zusammen 280 €.
Ähnlich eine mä 37225: günsig ersteigert, den einfachdecoder samt schnittstelle raus und loksoundV3.5 vollständig neu verkabelt = 260 €.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888
Fahre nicht nur mit der moba elektrisch sondern auch einen ID.3 mit strom vom dach:
100km für 2,30 € entgangene einspeisevergütung und natürlich emissionsfrei.


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.250
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#32 von Kroko911 ( gelöscht ) , 05.02.2012 10:59

na da schau her !!!!!!!!!

Aus der Anleitung zum Soundupdate der neuen msD Decoder:

Begriffserklärung für Spalte: Info
In der Info ist aufgelistet, welche Versionen die Decoder und die Schnittstellen haben. Des weiteren sind die Seriennummern, die Versionsnummern und weitere informationen dargestellt. Die dementsprechende Spalte kann in den meisten Fällen vernachlässigt werden.

SW V:1.8.14.0 Ist die Sofwareversion 1.8.14.0
TLNR: 171344 Ist die Teilenummer
UID 7FFF2C89 Ist die Seriennummer des Decoders

Und was hat die neue 37462 eingebaut - einen Decoder 171344

Ist es das was ich denke ?


Kroko911

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#33 von hu.ms , 05.02.2012 11:03

Das hatten wir doch schon weiter oben:
Die hardware (decoder) ist identisch. Es wird nur unterschiedliche software aufgespielt.
Bei den serienmässigen loks ist diese nicht veränderbar. Bei den nachrüstdecodern schon.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888
Fahre nicht nur mit der moba elektrisch sondern auch einen ID.3 mit strom vom dach:
100km für 2,30 € entgangene einspeisevergütung und natürlich emissionsfrei.


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.250
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#34 von Kroko911 ( gelöscht ) , 05.02.2012 11:10

Zitat von hu.ms


Ich habe günstig eine mä 3556 ersteigert, motor auf hla umgebaut und einen esu loksoundV4 eingesetzt.



Ah das geht ? wo hast den Lautsprecher hingebaut ?


Kroko911

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#35 von Torsten Piorr-Marx , 05.02.2012 11:12

Zitat von Kroko911

Zitat von Torsten Piorr-Marx

Offenbar willst Du es nicht verstehen/lesen



dein Ton gefällt mir ganz und gar nicht !

wer lesen kann ist klar im Vorteil !...Meine Frage war ob in den neuen Loks auch die neuen Decoder eingebaut sind - Antwort ist nein. ...

Weitere Frage war kann ich in meine Loks die ich gerne mit updatefähigem Sound ausrüsten möchte

mit den neuen Decodern von Märklin bestücken - Antwort auch nein.

Ein Schelm wer da Böses denk, so kann man Kunden auch vergraulen.



Antwort ist JA! Auf beide Fragen. - Wieder nicht gelesen/verstanden.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#36 von hu.ms , 05.02.2012 11:20

Zitat von Kroko911

Zitat von hu.ms

Ich habe günstig eine mä 3556 ersteigert, motor auf hla umgebaut und einen esu loksoundV4 eingesetzt.


Ah das geht ? wo hast den Lautsprecher hingebaut ?



Der 23mm-lautsprecher ist mit schallkapsel direkt neben dem motor im hauptgehäuse, der decoder im antriebslosem vorbau untergebracht. Keine schnittstelle - alles direkt verkabelt.
Den esu-sound für schweizer krokos finde ich klasse.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888
Fahre nicht nur mit der moba elektrisch sondern auch einen ID.3 mit strom vom dach:
100km für 2,30 € entgangene einspeisevergütung und natürlich emissionsfrei.


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.250
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#37 von Torsten Piorr-Marx , 05.02.2012 11:29

Zitat von digitalo
... Das sehe ich ein wenig anders. Seit dem Zukauf der Fa. Trix durch die Fa. Märklin ist DCC auch ein Bestandteil der Fa. Märklin geworden. Also fehlt da was in Deinen Standart-Formaten von Tante M. ...


Das Trix-Standard-Format ist DCC/Sx/DC. Können meines Wissens die aktuellen Trix-Loks auch alle. Warum sollten das die Märklin-Loks auch noch unterstützen? Es gibt hier im Forum doch genug Beispiele, wo Modellbahner noch nicht einmal den Unterschied zwischen z.B. MM und mfx oder CV und Register verstanden haben. Wenn da noch mehr Funktionen serienmäßig in den Märklin-Loks drin wären, würden vermutlich noch mehr das Handtuch werfen...

Märklin bietet eine Update-Möglichkeit für DCC mit den Umbaudekodern an - das ist schon viel mehr als andere Hersteller anbieten.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#38 von Kroko911 ( gelöscht ) , 05.02.2012 11:36

Zitat von Torsten Piorr-Marx

Antwort ist JA! Auf beide Fragen. - Wieder nicht gelesen/verstanden.



Du ?

also die neue 37322 hat den neusten updatefähigen Decoder mit allen Funktionen - aber nur bei dir !

die neuen Decoder passen in die Loks die ich umrüsten möchte ( 39355,58, 39831 usw. 39560,61,62 usw )

- auch nur bei dir !

wer versteht da jetzt was nicht ?

lies nochmal die Frage:

ist der 60945 so wie er ist mit all seinen Funktionen und Möglichkeiten in den neuen Loks eingebaut oder nicht ?

wie lautet nun die richtige Antwort ?

sind die neuen Sounddecoder ( 60945 usw.) für zB. 39560,39561,39562 usw. verwendbar ja oder nein ?

wie lautet hier die richtige Antwort ?

bei dir 2 x ja - aber nur bei dir !


Kroko911

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#39 von Torsten Piorr-Marx , 05.02.2012 11:40

Zitat von Kroko911

Zitat von Torsten Piorr-Marx

Antwort ist JA! Auf beide Fragen. - Wieder nicht gelesen/verstanden.



Du ?

also die neue 37322 hat den neusten updatefähigen Decoder mit allen Funktionen - aber nur bei dir !

die neuen Decoder passen in die Loks die ich umrüsten möchte ( 39355,58, 39831 usw. 39560,61,62 usw )

- auch nur bei dir !

wer versteht da jetzt was nicht ?

lies nochmal die Frage:

ist der 60945 so wie er ist mit all seinen Funktionen und Möglichkeiten in den neuen Loks eingebaut oder nicht ?

wie lautet nun die richtige Antwort ?

sind die neuen Sounddecoder ( 60945 usw.) für zB. 39560,39561,39562 usw. verwendbar ja oder nein ?

wie lautet hier die richtige Antwort ?

bei dir 2 x ja - aber nur bei dir !



Bleib bei deinem Glauben!
Wenn Du es sowieso besser weißt als ich und die anderen hier, ist die ganze Diskussion sowieso überflüssig.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#40 von Kroko911 ( gelöscht ) , 05.02.2012 11:44

Zitat von Torsten Piorr-Marx

Zitat von Kroko911

Zitat von Torsten Piorr-Marx

Antwort ist JA! Auf beide Fragen. - Wieder nicht gelesen/verstanden.



Du ?

also die neue 37322 hat den neusten updatefähigen Decoder mit allen Funktionen - aber nur bei dir !

die neuen Decoder passen in die Loks die ich umrüsten möchte ( 39355,58, 39831 usw. 39560,61,62 usw )

- auch nur bei dir !

wer versteht da jetzt was nicht ?

lies nochmal die Frage:

ist der 60945 so wie er ist mit all seinen Funktionen und Möglichkeiten in den neuen Loks eingebaut oder nicht ?

wie lautet nun die richtige Antwort ?

sind die neuen Sounddecoder ( 60945 usw.) für zB. 39560,39561,39562 usw. verwendbar ja oder nein ?

wie lautet hier die richtige Antwort ?

bei dir 2 x ja - aber nur bei dir !



Bleib bei deinem Glauben!
Wenn Du es sowieso besser weißt als ich und die anderen hier, ist die ganze Diskussion sowieso überflüssig.




dieser Regen ist gut für junge Erbsen !


Kroko911

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#41 von Michael K , 05.02.2012 11:45

Zitat von Kroko911

sind die neuen Sounddecoder ( 60945 usw.) für zB. 39560,39561,39562 usw. verwendbar ja oder nein ?


Und hier schmeißt Du entgültig alles durcheinander. Informier Dich erstmal, welche Motoren in den drei verschiedenen Krokos eingebaut
Wenn mann Infos möchte, sollte der Ton entsprechend angemessen sein. Da gibts noch Nachholbedarf bei Dir...


Viele Grüße
Michael


 
Michael K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.719
Registriert am: 23.03.2006
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#42 von Jörg L. , 05.02.2012 11:49

Zitat von hu.ms
Das hatten wir doch schon weiter oben:
Die hardware (decoder) ist identisch. Es wird nur unterschiedliche software aufgespielt.
Bei den serienmässigen loks ist diese nicht veränderbar. Bei den nachrüstdecodern schon.....

Hallo allerseits,

ich habe mir dies gerade mal mit meiner CS2 angesehen,
die Hardware ist identisch -> JA,
der sogenannte bootloader aber eben nicht.
Hier ist der Unterschied Daher ist der Sound bei den serienmäßigen Loks nicht veränderbar, die Begründung dazu steht einige Beiträge zuvor


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.402
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#43 von Kroko911 ( gelöscht ) , 05.02.2012 12:03

Zitat von Michael K

Zitat von Kroko911

sind die neuen Sounddecoder ( 60945 usw.) für zB. 39560,39561,39562 usw. verwendbar ja oder nein ?


Und hier schmeißt Du entgültig alles durcheinander. Informier Dich erstmal, welche Motoren in den drei verschiedenen Krokos eingebaut
Wenn mann Infos möchte, sollte der Ton entsprechend angemessen sein. Da gibts noch Nachholbedarf bei Dir...




Glaubst du das weiss ich nicht ?

Es ist eben so dass die neuen Decoder für meine Zwecke unbrauchbar sind - warum wenn man das aufzeigt und zu

Recht kritisiert dann auf einen losgegangen wird, muss ich ja nicht verstehen.

An meinem Ton gibt es nichts zu verbessern, ich habe niemanden nur weil ich eine einfache Frage die ich halt nicht

verstehen will oder deren Antwort mir nicht gefällt, vorgeworfen nicht lesen oder denken zu können das hat schon ein

anderer gemacht.


Aber es freut mich, dass ihr offenbar ganz glücklich damit seid wenn euch jemand um teures Geld ein Produkt

mit eingeschränkten Funktionen,Möglichkeiten wie auch immer verkauft, und ihr selbstverständlich gerne für

zusätzliche Funktionen noch aufzahlt und denjenigen der das kritisiert steinigt.


Kroko911

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#44 von Jörg L. , 05.02.2012 12:07

Zitat von Kroko911
...Aber es freut mich, dass ihr offenbar ganz glücklich damit seid wenn euch jemand um teures Geld ein Produkt

mit eingeschränkten Funktionen,Möglichkeiten wie auch immer verkauft, und ihr selbstverständlich gerne für

zusätzliche Funktionen noch aufzahlt und denjenigen der das kritisiert steinigt.

Hallo Kroko,

nicht wirklich, oder :
Bitte lese Dir meine beiden Beiträge zu diesem Thema durch.


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.402
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#45 von Torsten Piorr-Marx , 05.02.2012 12:15

Zitat von Kroko911
...eingeschränkten Funktionen...
...zusätzliche Funktionen...


Du beschreibst es doch selber oder erkennst Du den Unterschied wirklich nicht?
Nicht die Nachrüstdekoder sind der Standard, sondern das, was in den Loks verbaut ist.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#46 von Bodo Müller , 05.02.2012 14:07

Zitat von Torsten Piorr-Marx


Natürlich ist in den Loks der neuste Dekoder drin, aber er entspricht eben nicht den Nachrüstdekodern.
Ich an Märklins Stelle würde auch nicht zulassen, das jeder die Firmware und den Sound ändern kann und dann wenn was schief gegangen die kostenlose Garantie in Anspruch nehmen will.




Ja, aber es sollte doch zumindest möglich sein, Loks der Kernmarke bei Bedarf auf DCC umstellen zu können?

Ich war eigentlich davon ausgegangen, daß in den Neuheiten 2012 bei Märklin Decoder eingebaut werden, welche bei Bedarf, z.B. bei Umbau auf 2L, auch mit DCC betrieben werden können. Genau darin lag M.E. der Charme dieser neuen Decoder, die erstmalig alle drei Protokolle in einer Firmenware zur Verfügung stellen.


Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


 
Bodo Müller
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.761
Registriert am: 12.10.2007
Ort: NRW
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart DC


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#47 von digitalo , 05.02.2012 14:22

Hallo Torsten Piorr-Marx

Ich bin aber nicht "jener User" im Forum welcher die Unterschiede der Digitalformate nicht kennt und berücksichtigt. Das mit der Garantie von Tante M kann ich auch nicht so erkennen. Was ich und für mich als wünschenswert finde ist das dem Nutzer/Käufer der Lok (der sie ja schließlich auch bezahlt mit 400,-€ und mehr umgerechnet in D-Mark um die 800,- DM).... die Wahl seines Digitalformates frei steht. Das es ja geht zeigt Tante M mit den Nachrüstdecodern welche ja MFX, DCC, MM und MM2 verstehen sehr eindrucksvoll. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal welches selbst ESU der Erfinder von MFX noch nicht hinbekommen hat. Wo ist das Problem wenn der Decoder vom Käufer selbst nach dem Kauf einer Lok auf das favorisierte Datenformat eingestellt wird? Da gibt es nichts was die Garantie beeinträchtigt es wird doch alles aus dem gleichen Haus geliefert.

Im Grunde bin ich Tante M sogar ein wenig dankbar ... andere Väter (Hersteller) haben auch schöne Töchter (Loks)


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.389
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#48 von Jörg L. , 05.02.2012 16:36

Zitat von digitalo
.... Das es ja geht zeigt Tante M mit den Nachrüstdecodern welche ja MFX, DCC, MM und MM2 verstehen sehr eindrucksvoll. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal welches selbst ESU der Erfinder von MFX noch nicht hinbekommen hat. ....

Hallo Stephan,

der neue ESU LokSound v4.0 M4 kann die Protokolle: mfx, DCC (inkl. RailCom), MM/MM2 und SX (dies kann bisher kein Märklin-Decoder).


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.402
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#49 von Kroko911 ( gelöscht ) , 05.02.2012 17:14

um jetzt nochmal auf den 60945 - retailversion - zurückzukommen.

hat den schon jemand mit der CS2 ausgelesen ?

wenn ja welche Produkt ID hat der ?

und den 159105 m.S. bzw. 171344 m.S. hat den schon jemand in der Hand gehabt oder ausgelesen ?

bitte keine Streitereien nur sachliche Antworten auf konkrete Fragen.

mfG
Michael


Kroko911

RE: aktuelle Märklindecoder 60945

#50 von Michael K , 05.02.2012 17:20

Zitat von Kroko911
hat den schon jemand mit der CS2 ausgelesen ?


ja

Zitat von Kroko911
wenn ja welche Produkt ID hat der ?

171344

Zitat von Kroko911
und den 159105 m.S. bzw. 171344 m.S. hat den schon jemand in der Hand gehabt oder ausgelesen ?


Ja! Ich


Viele Grüße
Michael


 
Michael K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.719
Registriert am: 23.03.2006
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


   

DR4088 2-Leiter-Stromkennung
Fragen zur z21 Freischaltung W-Lan

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 43
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz