RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#551 von ick_fahr_im_kreis , 31.03.2013 22:30

Hallo Torsten,

ich finde Deine Brücke von der Farbgebung her einwandfrei. Es gibt solche Brücken genau in dem Farbton und mit genau diesem Grad der Verrostung und sie werden hochfrenquentiert befahren..... man stelle sich mal Berlin ohne Zugverkehr vor.

Ich habe nichts zu meckern.

Liebe Restostergrüße


Viele Grüße

Uli



Ostseeidylle

Die kleine Alpenlandschaft


 
ick_fahr_im_kreis
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 12.12.2012


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#552 von Lokwilli , 31.03.2013 23:00

Hallo Torsten,
Deine Brückenmalerei gefällt mir sehr gut!
Das Grün ist Super gelungen und Rost tut absolut Not.

Über die Menge und die Verteilung der Rostfarbe ist ja schon viel geschrieben und beantwortet worden. Und, wie Du weißt, habe auch ich bei meiner Brücke damit zu kämpfen.
Wie die anderen Stummis tolle Bilder von Vorbild eingestellt haben, denke ich, dass es perfekt wäre, wenn der Rost an den unteren Trägern zu sehen ist und dort vergleichsweise gleichmäßig.
Aber leichter gesagt als getan.

Deine Brücke ist auf jeden Fall ein echter Hingucker!

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Gebäudebau im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.643
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#553 von Speedy12105 , 31.03.2013 23:07

Hallo Torsten,

ich kann mich den Vorrednern nur Anschliessen. Die Brücke gefällt mir persönlich sehr gut. Genau so stelle ich mir die Rostanteile bei meiner Brücke vor. Ich weiß jetzt schon das Du die Brücke grandios in Szene und die die Landschaft integrieren wirst. Schöne rest Ostern.


Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS ) Anlage existiert nicht mehr
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84481

Neue Anlage Oberschlegel im Bau !


 
Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.419
Registriert am: 17.06.2012
Ort: südlicher Speckgürtel von Berlin
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung DR 5000, IB II & Traincontroller Gold 10.0
Stromart DC


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#554 von blader2306 , 01.04.2013 23:18

Hallo Torsten,

hui, nach einer Woche Skiurlaub und Berlin-Kurzaufenthalt bin ich gerade das erste mal wieder hier unterwegs und habe gleich drei ungelesene Seiten in deinem Thread durchforstet... Es geht voran sehe ich

Zur Brücke:
Ich ganz persönlich finde es im Prinzip relativ egal, wie rostig oder wie grün eine Brücke nun ist.
Du wirst das schon ansehnlich hinbekommen, da bin ich mir sicher Den jetzigen Stand finde ich schon sehr gut, mir gefällts

Zu den LKW-Bildern:
Sehr schöner Fang, den du da gemacht hast
Insgesamt gefällt mir deine LKW-Flotte richtig gut, einfach klasse!


Viele Grüße, Jan


Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:


 
blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.269
Registriert am: 10.09.2012
Ort: Rheine
Gleise K- und C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#555 von GottfriedW , 02.04.2013 00:49

Hallo Torsten,

das mit der Brücke ist mal wieder so ne Diskussion .
Ich persönlich finde die Farbgebung gut, aber da gehen die Geschmäcker weit auseinander. Ich mach da inzwischen einfach das, was mir (!) gefällt (Resedagrün mit Dreck und Rost ).

Liebe Grüße
Gottfried


Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: viewtopic.php?f=64&t=62356


GottfriedW  
GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 13.04.2011


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#556 von tauberspatz ( gelöscht ) , 02.04.2013 07:24

Hallo Torsten
mir gefällt die Brücke auch so wie sie ist, ist eben eine Sache des eigenen Geschmacks, nachdem alles so exakt auf deiner Anlage ist, würd ich nicht mehr rosten, und ja sie hat einen Knick


tauberspatz

RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#557 von Jürgen , 02.04.2013 08:19

Sehr schöne Modelleierung. Was den Rost betrifft, ist die Brücke nicht übertrieben. Ich bin am Wochenende in Karlsruhe-Durlach über eine wesentlich stärker Verrostete gefahren.

Grüße
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.403
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#558 von Guppy6660 , 02.04.2013 20:07

Servus Torsten,

...über 7 Brückenmeinungen musst du gehen...

Ich habe zwar jetzt nicht nachgezäht ob es so viele sind, und eine Meinung von Stefan7 ist bis jetzt auch ausgeblieben , aber
meine Meinung ist, dass es sowohl Grüne als auch andersfarbige Brücken gibt (die in Buchenhüll sind auch nicht Grün... flaster: ).
Entscheiden musst DU, was dir besser gefällt!
Es ist Deine Anlage, uns so wie es DIR gefällt, so solltest du es bauen.




Zitat von Lothar Michel



Zum Thema rostende grüne Brücken hätte ich auch noch ein Bild:






Die Brücke kenne ich doch!
Das ist doch die Brücke an der Strecke Ingolstadt- Treuchtlingen, kurz vor Solnhofen :
Da stand ich auch schon mehrmals...


Naja Torsten... du wirst mir diese Frage jetzt nicht beantworten können... aber vielleicht liest das hier der Lothar nochmal.

Ich wünsch dir noch eine schöne Woche, mein Lieber! rost: rost: rost:


Viele Grüße,

Richard

Lust auf einen Kurzurlaub in Buchenhüll?

... und Neu! Altmühl- Module


 
Guppy6660
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.970
Registriert am: 03.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#559 von Stefan7 , 02.04.2013 20:55

Zitat, Herr Richard:

Ich habe zwar jetzt nicht nachgezäht ob es so viele sind, und eine Meinung von Stefan7 ist bis jetzt auch ausgeblieben

Ich weiß jetzt nicht so recht was ich mit dieser Bemerkung anfangen soll...............
Ihr werdet doch nicht ernsthaft denken, dass ich mir zu der Frage nach Farbgestaltung, hier ein Urteil bilde.

Ich bin empört................

Und schon bin ich wieder gut.............

Mir gefällt die Brücke, so wie unser Torsten das macht.

Beste Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#560 von Guppy6660 , 02.04.2013 21:18

@Stefan7,

Der Kommentar bezog sich jetzt nicht auf deine Farbschwäche.
Sondern auf deinen Namenszusatz.

Aber du hast es schon richtig verstanden, denke ich rost:


Viele Grüße,

Richard

Lust auf einen Kurzurlaub in Buchenhüll?

... und Neu! Altmühl- Module


 
Guppy6660
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.970
Registriert am: 03.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#561 von Dreamliner , 02.04.2013 21:38

N'abend Torsten,

Gegenbesuch aus dem Lippaland (zur Zeit in Dänemark).
Also ich finde das alles prima was Du da auf die Beine stellst.
Zum Thema Brücke kann ich auch noch zwei Bildchen beitragen.
Nur als Anschauungsobjekt nicht als Kritik, mir gefällt sie nämlich.





Dir auch im Sommer viel Spaß auf der Insel. Wir haben es bis jetzt noch nicht bereut um diese
Jahreszeit hierhin gefahren zu sein. Bis jetzt traumhaftes Wetter, strahlend blauer Himmel und
man kann schön draussen in der Sonne sitzen.

Weiterhin fröhliches Schaffen.


Lippische Grüsse
Jost

Alles verlief nach Plan....
nur....
der Plan war kacke.


Hier geht's zur:Lippske Bahn


 
Dreamliner
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert am: 27.02.2012


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#562 von VT 11Punkt5 , 02.04.2013 22:04

Ja, schönen guten Abend

was ist denn hier los. . . . . . ich sehe, die Herrschaften haben Spass

Als ich meine im Werden begriffene Brücke hier mit den harmlosen Worten " erste Eindrücke " zeigte, hatte ich nicht erwartet, einen solchen Meinungssturm zu entfachen, ops:

Aber, ich nehme das mal sportlich und werte das als euer engagiertes und wie immer sehr positives Interesse an den Dingen zwischen Bad Kiebitzsee und Alexishausen

Insofern, ganz herzlichen Dank an euch alle für die vielen Anregungen, Bilder und Meinungen sowie Gedanken zu diesem Thema . Zur Zeit baue ich an den neuen Brückenköpfen und am östlichen Anschluss zur Strasse, ich hoffe, am nächsten Wochenende hierzu neue Bilder zeigen zu können.

Ganz kurz zu Herrn Richard : du hast recht, es ist die Brücke kurz vor Solnhofen, hab's kurz mal recherchiert

Jost : danke für den Gruss aus Fanoe, wäre auch gerne jetzt dort

Über euer Interesse habe ich mich wie immer sehr gefreut und so long


Viele Grüße

Torsten

Mein Projekt - Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen
viewtopic.php?f=64&t=72889

" Der Weg ist das Ziel - und er darf durchaus bunt und facettenreich sein "


 
VT 11Punkt5
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.281
Registriert am: 05.02.2012
Ort: bei Braunschweig
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC, Digital


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#563 von Lothar Michel , 02.04.2013 22:35

Hallo Torsten,

(hallo Richard) - sorry, dass ich nun schon in fremden Threads anfange rumzuchatten...

Ich kann Richards Vermutung und Dein Recherche-Ergebnis absolut bestätigen. Die genannte Brücke ist auf dem Bild zu sehen. Dort waren wir kürzlich auf einem längeren Spaziergang von Dollnstein nach Solnhofen unterwegs. Natürlich immer die Bahn im Blick. Hin und wieder mal ein Foto geschossen, man weiß ja nie wofür man's brauchen kann. Und siehe da...paßt wie Faust auf .

Bin schon gespannt, wie Dein Exemplar am Ende aussehen wird.

Bis dann


Lothar
____________________________________________
Fahre
- AC auf K-Gleis gesteuert mit CS2/60214/V4.2.13
- DCC oder analog auf verpickelten Weinert Gleisen

Meine Threadsammlung
Mein aktuelles Schwerpunkt-Projekt:
- Die Apfelkellerkurve


 
Lothar Michel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.889
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis, Weinert mit Pukos
Spurweite H0
Steuerung CS2, Intellibox, Fredi
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#564 von MicroBahner , 04.04.2013 22:54

Hallo Torsten,
da hast Du mit deiner Brücke ja was angerichtet - hier geht der Bär ab. Farblich ist die Brücke ja auch vollkommen OK - es gibt ja viele grüne Stahlbrücken; zum Glück aber auch ein paar graue .
Inzwischen ist mir aber klar geworden, weshalb die die Brücke für mich immer irgendwie 'seltsam' aussah. Die Knotenbleche! - die sind auf der falschen Seite . Auf der Seite wo sie jetzt sind, kann man da nix zusammennieten. Die müssen auf die flache Seite der Winkeleisen...... Bin ja schon ruhig flaster: flaster:


viele Grüße
Franz-Peter
Die Eisberg-Reste
Ein 'elektromechanisches' Stellwerk
Der (ehemalige) 'Eisberg'


 
MicroBahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.844
Registriert am: 28.11.2012
Ort: Mittelfranken
Gleise Tillig Elite
Steuerung Eigenbau
Stromart Analog


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#565 von -me- , 09.04.2013 17:46

Hallo Tortsten,

jetzt habe ich es endlich auch mal geschafft, mich komplett durch deine Ausführungen zu forsten. Ich muss zugeben, dass ich sehr positiv angetan bin! Saubere Arbeit, die du hier ablieferst!
Auch wenn deine Epoche nicht ganz meine ist, ich bin da eher in der heutigen Zeit angesiedelt, gefällt mir das Stimmungsbild deiner Anlage und vor allem deine Präsentationen.
Deine Brücke gefällt mir sehr gut und die Farbe finde ich auch voll in ORdnung! Eine Zeitlang waren sie silber oder grau, mal grün oder braun, heute werden viele Brücken blau oder gleich bunt eingefärbt! Ich denke, dass du sie gut in deine ANlage integrieren wirst und bin gespannt auf deine weiteren Ausführungen.


Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

Und hier gibt es Bilder vom Ponyhof

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


 
-me-
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.925
Registriert am: 28.04.2008
Ort: Hamm (Westfalen)
Gleise Dreileiter C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 & iTrain
Stromart Digital


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#566 von VT 11Punkt5 , 11.04.2013 00:08

Hallo,

da ich zur Zeit beruflich stark eingebunden bin, kaum Zeit zum weiterbauen gefunden habe, möchte ich mich hier zumindest allgemein, aber dennoch genauso herzlich bei euch allen für die vielen freundlichen, kritischen und auch bebilderten Beträge zu meinem aktuellen Brückenthema bedanken

Trotz aktuell knapper Zeit habe ich dennoch in jeder freien Minute an meinem Segment 6 weitergebaut und möchte insofern hier ein paar Bilder zeigen, die den derzeitigen Baufortschritt zeigen und immerhin schon einen kleinen Eindruck von der Brückenumgebung vermitteln.

Die Brückenköpfe sind fertig und auch gealtert zu sehen, die Brücke ruht schon auf ihren Lagern.
Es fehlen noch viele kleine Details der Ausgestaltung, die Gleise im Vordergrund fehlen noch und müssen auch noch brüniert und eingeschottert werden, den gezeigten LKW fehlen leider noch immer die Nummernschilder, die westliche Rampe mit Steinmauer fehlt noch und und und . . .

Also, dann hier mal erste Bilder









Bis bald und Gute Nacht


Viele Grüße

Torsten

Mein Projekt - Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen
viewtopic.php?f=64&t=72889

" Der Weg ist das Ziel - und er darf durchaus bunt und facettenreich sein "


 
VT 11Punkt5
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.281
Registriert am: 05.02.2012
Ort: bei Braunschweig
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC, Digital


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#567 von Stefan7 , 11.04.2013 06:57

Fallo Torsten,

na das kann sich doch wieder sehen lassen.
Das wird sehr schön, wenn du alle Unzulänglichkeiten beseitigt hast.
Allerdings würde ich den Übergang vom Gewächs zum Brückenkopf nicht so gerade machen.

Gestalterische Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#568 von tauberspatz ( gelöscht ) , 11.04.2013 07:25

Hallo Torsten
ohne Nummernschilder ...sowas aber die Brückenpfeiler sehen klasse aus und auch am Boden der Ausgleich zur Strasse macht sich gut
das Brückenfoto mit den LKWs ist wiedermal Kalenderreif


tauberspatz

RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#569 von Chneemann , 11.04.2013 07:54

Hallo Torsten,

schöne Bilder Deiner Baustelle.
Dafür, dass du keine Zeit hast, kommst Du aber erstaunlich schnell voran


Gruß Florian

Meine Anlagen:
Im Westerwald (Ab 2017)
Chneemanns Anlage (2012-2016)


 
Chneemann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.400
Registriert am: 14.09.2011
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 + Rocrail
Stromart AC, Digital


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#570 von blader2306 , 11.04.2013 08:16

Hi Torsten,

das sieht ja mal wieder sehr gut aus!

Der Übergang vom Grün zum Brückenkopf ist tatsächlich sehr geradlinig, aber ich bin sicher das kommt noch...

In Bild 2 sieht es ein wenig danach aus, als würde die Straße zwischen Brücke und "Festland" ein paar Millimeter lang in der Luft schweben Wobei ich das nicht als störend empfinde, es fiel mir nur aus der Perspektive grad auf

Mit dem Brückenfoto hat Karin absolut Recht, das ist wirklich kalenderreif, echt ein klasse Bild Und deine LKW-Flotte sowieso...

Hast du die Brückenlager selbst gebaut? Und angepinselt? Magst mir verraten welche Farben bzw. Farbtöne du da verwendet hast? Das sieht echt schön aus, genau so möchte ich meine Kirchmauer auch bemalen

Ich bin gespannt wies weitergeht, das wird wieder eine richtig tolle Szene mit der Brücke


Viele Grüße, Jan


Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:


 
blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.269
Registriert am: 10.09.2012
Ort: Rheine
Gleise K- und C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#571 von Djian , 11.04.2013 15:45

Moin Torsten,

du bist ja doch noch zu was gekommen! Mir gefallen die Brückenköpfe und vor allem auch die Widerlager! Mit der Begrünung stimme ich den anderen zu, ds wirkt (noch) etwas abgeschnitten, aber da scheint mir das letzte Wort noch nicht gesprochen zu sein.
Bin schon gespannt, wie das in Natura aussieht. Hoffentlich bleiben noch 5 Minuten zum Linsen!

Bis denn
Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.190
Registriert am: 20.01.2012
Ort: 23717 Sagau
Spurweite H0


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#572 von Lokwilli , 11.04.2013 17:48

Moin Torsten,
der Brückenschlag ist Dir sehr gut gelungen!
Besonders der Brückenkopf ist super geworden - schöne farbliche Behandling.

Was mir eben auffiel war der Straßenbelag. Der schien mir beim Übergang zu Brücke sehr dünn zu sein. Aber vielleicht ist das so, weil man auf Stahlblechen die Brücke überfährt.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Gebäudebau im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.643
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#573 von Buttjer ( gelöscht ) , 11.04.2013 18:29

Hallo Torsten,

die Brücke mit richtigen Lagern wird toll. Da kann ich nur neidisch werden.
Zu der Begrünung habe ich auch eine subjektive Meinung. Diese Heki-Foliage (nehme ich mal an) wird langsam etwas eintönig. Da müsste noch anderes Gestrüpp dazu. Evtl. dunkler, heller, länger ...halt anders, ... abwechlungreicher.

Beste Grüße,
Lutz


Buttjer

RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#574 von Harald und Alex , 11.04.2013 20:18

Hallo Torsten.

Eingebaut seht der Brücke toll aus

Harald & Alex


Den Bau von Göschenen verfolgen?

viewtopic.php?f=64&t=152311

Harald & Alex


 
Harald und Alex
InterCity (IC)
Beiträge: 836
Registriert am: 22.07.2012
Spurweite H0
Steuerung Koploper
Stromart AC


RE: Re: Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen - Um- und Ausbau-18.4. Schotterprobe und neuer GS

#575 von kaefer , 11.04.2013 20:48

Hi Torsten,

wunderschön deine Brücke , ich denke mal das wird ein zusätzlicher Blickfang auf deiner Anlage.

viele Grüße, Marc


Luca's Modellbahn : viewtopic.php?f=64&t=83880

Marc's Modellbahn : viewtopic.php?f=64&t=84799


 
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 401
Registriert am: 08.11.2012
Ort: 55411 Bingen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   

Sonnenwalde zur Kaiserzeit in N
Nachbau Brawa-Messeanlage als Modellbahnstudio-Simulation mit Rocrail

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz