Willkommen 

RE: Planung Viessmann Oberleitung

#1 von Reibuch , 10.02.2012 20:30

Hallo Oberleitungsbauer,
ich komme jetzt an das Thema Oberleitung

Mein Problem:
Ich habe noch "alte Märklin Oberleitung " in der Kiste ,möchte aber gerne auf die neue Viessmann Oberleitung umsteigen.
Das ganze ist aber nicht ganz billig wie ich gesehen habe.

Ich habe mal ein Bild meines Bahnhofs angehängt ,und Frage mich wie teuer das wird wenn ich mir für den Bahnhofsbereich die Viessmann Oberleitung kaufe.

Dazu habe ich 1000 Fragen

Wieviele Quertragewerke brauche ich,in welchem Abstand muss ich die Stellen,wieviel Fahrdrähte,Abspannwerke,Rohrausleger benötige ich usw.

das ganze soll ohne Funktion aufgebaut werden.

Hat da jemand ein paar Tips für mich bei der Vorplanung ?

Ich muß mich halt Bald entscheiden und mit einer Oberleitung anfangen ,weil ich da später nur noch schwierig hinkomme sonst geht es nicht weiter mit dem Bau.( ich rede von der rechten Bahnhofsausfahrt ) das wäre mein Anfang und dann nach und nach nach links weiter,da kommt man später noch gut dran

Gruß Thomas

[url][/url]


Gruß Thomas


 
Reibuch
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 27.08.2006
Ort: Hunsrück
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Planung Viessmann Oberleitung

#2 von Sibi , 15.02.2012 11:25

Zitat von Reibuch
Hallo Oberleitungsbauer,

Frage mich wie teuer das wird wenn ich mir für den Bahnhofsbereich die Viessmann Oberleitung kaufe.

Wieviele Quertragewerke brauche ich,in welchem Abstand muss ich die Stellen,wieviel Fahrdrähte,Abspannwerke,Rohrausleger benötige ich usw.

das ganze soll ohne Funktion aufgebaut werden.




Hallo Thomas,

dies zu beantworten ist sehr schwierig.

Hol Dir den Viessmann Katalog. Dort sind alle Maße der Oberleitung enthalten.

Dann heißt es zeichnen, rechnen und kaufen.


Gruß
Gerhard


Sibi  
Sibi
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert am: 18.12.2006
Spurweite H0


RE: Planung Viessmann Oberleitung

#3 von scanditrain , 15.02.2012 11:55

Hallo Thomas,

ich würde mir unbedingt die Viessmann "Sammelmappe Oberleitung" (Artikel-Nr. 4190) anschaffen; dort findest du eine Menge Hinweise und Tipps.
Du brauchst ohnehin Geduld, denn nicht alle benötigten Teile sind ständig verfügbar.

(PS. Die neue Märklin Oberleitung entspricht im Wesentlichen der von Viessmann.)


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.441
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Planung Viessmann Oberleitung

#4 von Sibi , 15.02.2012 12:20

Zitat von scanditrain


(PS. Die neue Märklin Oberleitung entspricht im Wesentlichen der von Viessmann.)




Hallo Thomas,

das ist richtig. Nur vorsicht der Farbton ist ein anderer.


Gruß
Gerhard


Sibi  
Sibi
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert am: 18.12.2006
Spurweite H0


RE: Planung Viessmann Oberleitung

#5 von rgroll , 16.02.2012 08:14

Hallo,

die Planungsmappe von Viessmann ist sehr hilfreich. Oder das Planungsheft von Sommerfeldt.
Wie ich sehe, hast Du WIntrack. Damit kannst Du die Oberleitung doch auch schön planen.
Dazu brauchst Du natürlich die Grundlagen aus den genannten Heften, aber dann geht es sehr gut!


mfg
Ralf
---------
Planung mit Wintrack V15.0 3D
CS1, Windigipet Pro X
Meine Anlage mit C- und K-Gleisen


rgroll  
rgroll
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.157
Registriert am: 14.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Planung Viessmann Oberleitung

#6 von Reibuch , 16.02.2012 08:50

Hallo zusammen

Vielen Dank für eure Infos

Die Viessmann Oberleitungsmappe habe ich schon geordert

Gruß Thomas


Gruß Thomas


 
Reibuch
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 27.08.2006
Ort: Hunsrück
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 210
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz