Willkommen 

RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#1 von Sven0790 , 07.04.2012 17:45

Hallo......
wollte euch auch mal ein paar Bilder von meiner "kleinen" Spur N Anlage zeigen...
Mein Vater ist vor 25 Jahren mal auf die Idee gekommen eine Modelleisenbahn im Keller zu bauen. Nachdem an der sich noch im Bau befindlichen Anlage Jahre lang nichts mehr gebastelt wurde hab ich sie dann vor ein paar Jahren wieder zum Leben erweckt, und wtwas umgebaut.
Nun bin ich soweit das der Kellerraum voll ist und der Umzug in den "großen" Hobbyraum immer nötiger wird...
Hier erstmal 1 Bild der gesammten Anlage...



Detail Bilder kommen demnächst mal....

MfG Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#2 von Alex Modellbahn , 07.04.2012 19:17

Hallo Sven,

ja, das hat schon was, und Bilder isnd hier immer erwünscht.
Der große Hobbyraum nur Planung oder schon konkret?


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.702
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#3 von amdnator , 08.04.2012 12:00

Hallo Sven,

sehr schöne anlage wo du da hast vorallem meine lieblings Spur ...

Tu dir keinen zwang an und stell noch ein paar bilder mehr rein wir wollen sie sehen...... ,
ich hätte auch gerne einen großen raum...


Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#4 von Bubikopf 064 446-8 , 10.04.2012 14:08

Würde gerne noch mehr Bilder der N Anlage sehen.

Von welcher Firma ist die Spur 1 V200 und der Wagen?


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.335
Registriert am: 22.02.2011


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#5 von Sven0790 , 22.08.2015 17:52

Hallo...
Nun melde ich mich mal wieder nach all den Jahren... Der Umzug in den neuen Hobbyraum ist gemacht, nur ist dieser etwas kleiner ausgefallen als wie ichs mir gewünscht habe... Naja Hauptsache die Eisenbahn läuft!
Hier jetzt ein paar Bilder vom neuen Anbau...

Das ist der Schrottplatz

Und das ist die neue Laderampe

Das ist der neue Anbau in der komplettansicht, hier auf diesem Bild, fehlt noch der Schrottplatz. Man sieht das hier noch einiges zu bauen ist...
Mehr Bilder kommen demnächst.

Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#6 von Sven0790 , 24.08.2015 17:07

Hallo...
Hier die versprochenen neuen Bilder:
hier zu sehen, der Steinbruch. Er befindet sich im Verbindungsstück zwischen der Linken und der rechten Seite... Die kleine Werkslok rangiert die abfahrtbereiten Wagons zurecht. Das Ausziehgleis, wo die Lok drauf steht wurde nach dem Umzug beim "Wiederaufbau" ergänzt.
der neue Bahnhof Burgstadt. V200 137 ist mit ihrem Personenzug gerade eingefahren.
V200 137 hat soeben Burgstadt verlassen und fährt gleich in den Tunnel, der sich unter dem Steinbruch befindet.
Mehr Bilder demnächst

Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#7 von Sven0790 , 25.08.2015 18:28

Hallo...
Heute war 03 054 unterwegs...
hier im Bahnhof Neuffen, dieser befindet sich auf der linken Anlagenseite.
ein bisschen später auf der großen Brücke... Im Hintergrund ist der Steinbruch zu erkennen...
Mehr Bilder folgen...
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#8 von Sven0790 , 27.08.2015 21:56

Hallo...
Heute gibt's mal ein paar Baustellenbilder vom neuen Bahnhof. Der eigentliche Bahnhof ist, wie ich finde, schonmal recht ansehnlich geworden. Der Bahnsteig ist zwar noch ziemlich leer und die Beleuchtung fehlt auch noch...
Jetzt geht es aber schonmal weiter Richtung Lokschuppen...

hier habe ich eine relativ große, freie Fläche... Da soll noch ein Gebäude mit der Lokleitung hin, oder so.... Bin mir da noch nicht so schlüssig...
der Blick Richtung Bahnhofsgebäude ist schonmal ok...
und unterm Stellwerk durch... Da fehlt jetzt nur die Lok am Bahnsteig
Mehr Bilder in Kürze....
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#9 von Mario Nette ( gelöscht ) , 27.08.2015 22:20

Hi Sven,

ich wollte ich wäre schon soweit um mit der Gestaltung anzufangen. Hier steckt alles noch im Aufbau und in der Umsetzung des Gleisplans.

Eine Frage habe ich aber... ich sehe bei Dir hier und da recht großzügige Abstände zwischen den Gleisen. War das Absicht oder sind die Gleise dort getrennt zu und abschaltbar? Da rumpelt und holpert es doch besimmt...

Ich bin mit den Gleisen von Minitrix nicht sehr zufrieden. Viel zu große Abweichungen und dadurch eben auch diese Lücken. Aber das bekomme ich schon noch in den Griff.

Ich gucke von Zeit zu Zeit wieder mal rein... sieht doch ganz gut aus... weiter so!

Gruß,
Mario


Mario Nette

RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#10 von Sven0790 , 28.08.2015 09:08

Hallo Mario,
Ich hatte jetzt bei mir nicht so viel zu planen. Den Plan, bzw eine Vorstellung, hätte ich im Kopf und das musste ich irgendwie mit dem vorhandenen Gleismatterial und auf der vorhandenen Fläche umsetzen. Ein paar weichen habe ich dazu gekauft, sonst wärs garnicht möglich gewesen.
Und hier wären wir auch bei deiner Frage: Du meinst doch die Schienenstöße... Da habe ich in gewissen Abständen Trennverbinder eingebaut, um den Strom in den einzelnen Blöcken getrennt ein und ausschalten zu können. Diese haben auch einen kleinen Steg in der Mitte, damit sich die Stöße nicht berühren. Da ich aber auch ein Gleismatterial - Mix aus Minitrix, Fleischmann und ich glaube Lima benutze, ist der ein oder andere Stoß nicht so ganz sauber und ich muss nochmal nacharbeiten... Bis dahin "rumpelt" es und ich habe halt die ein oder andere Langsamfahrstelle
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#11 von Sven0790 , 31.08.2015 17:39

Hallo...
Heute war mal wieder ein Fahrtag auf meiner Moba.
Zuerst mal ein paar Blicke über den neuen Bahnhof:
man sieht, der Grasbewuchs links neben dem BW ist weiter vorangeschritten.... Auch das Haus der Lokleitung steht mittlerweile....
211 092 macht sich schon ganz gut auf dem Bahnübergang.
auf der linken Anlagenseite, hinter der Gärtnerei... (Ich sehe grade da fehlt ein Busch.... Diesen Blickwinkel habe ich normalerweise nicht)
im kleinen Museums-BW macht sich eine T3 startklar
die 52 muss den VT vorbei lassen und wartet auf das Abfahrtszeichen des Schaffners.
die 56 fährt mit ihrem Güterzug am Steinbruch vorbei und kommt gleich der 52 entgegen.
Das wars für heute...
Fortsetzung folgt...
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#12 von Sven0790 , 01.09.2015 16:17

Hallo...
Heute mit der 216...
... durch den Tunnel
... mit einem kurzen Güterzug
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#13 von Sven0790 , 02.09.2015 18:27

Hallo...
Heute war "Basteltag"...

Fahrt frei! Die Stelle ist im vorletzten Beitrag, auf dem letzten Bild (das mit der 56) ganz gut zu erkennen... Da steht das Signal noch nicht...
In diesem Sinne...
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#14 von wurzel ( gelöscht ) , 02.09.2015 19:52

Servus Sven,
schöne Bilder zeigst Du hier. Kannst Du mal die Maße der Anlage sagen? Da hast DU auch schon einen sehr großen und abwechslungsreichen Fuhrpark. Bei manchen Gleisen sieht man einen kleinen Schlenker drin. Ist das Absicht? Freue mich schon auf neue Bilder.
VG
Alex


wurzel

RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#15 von Sven0790 , 03.09.2015 20:25

Hallo Alex...
Vielen Dank...
Nochmal ein Bild zur besseren Verständnis:

Also der linke Teil ist 170 lang und 90 breit, das Verbindungsstück 40 x 70, der mittlere Teil 140 x 150, dann die Verbindung 35 x 60 und der rechte, neue Teil hat eine Größe von 160 x 60. Ich hoffe das da einer durchsteigt
Die V200 und der Wagon auf dem Regal sind Standmodelle eines unbekannten Herstellers.
Zu meinem "Fuhrpark" kann ich nicht viel sagen... Es ist ein bunter Herstellermix... Irgendwas an die 100 Wagons und um die 30 Triebfahrzeuge... Von denen muss ich mal schaun, ob ich mal ein Gruppenbild machen kann
Die kleinen "Schlenker" sind Baufehler, die mich aber jetzt nicht so sehr stören, das ich alles auseinander reiße... Ist halt "handmade"
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#16 von Sven0790 , 19.09.2015 18:34

Hallo...
Nach ein paar Wochen Pause heute mal wieder was von mir...
die neuen Bahnsteigleuchten sind aufgestellt. Im Stellwerk ist's noch dunkel, vorm BW, in der Lokleitung und auf den Gütergleisen auch noch....
und noch ein bisschen was vom Rest...
Wünsche noch einen netten Abend.
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#17 von Sven0790 , 25.10.2015 19:45

Guten Abend,
heute ein paar Bilder von meinem Neuzugang:


Meine (alte) kleine T9.3 war leider nicht mehr betriebsbereit und darf jetzt als Ersatzteilspender für eventuelle Schäden an der "neuen" Lok 33 herhalten.
Wünsche noch einen netten Abend.
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#18 von wurzel ( gelöscht ) , 06.11.2015 09:07

Servus Sven, schöne Nachtbilder. Glückwunsch zur neuen Lok. Da wird sich Deine Museumsbahn freuen. Oder setzt Du sie im Regelverkehr ein?
VG
Alex


wurzel

RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#19 von BR 182 - 2015 , 06.11.2015 09:18

Hallo,
schöne Anlage, nur bei den Bahnhof da stehen falsche Signale oder warum stehen da Vorsignale als Ausfahrt ?


Viel Spaß mit eure MoBa
Grüße aus Berlin
Burgi


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanEC...3jWAd7PA/videos


 
BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.121
Registriert am: 28.08.2015
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung Taster / Relais u. Schalters
Stromart DC, Analog


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#20 von Sven0790 , 15.11.2015 15:38

Hallo....
@ Alex: genau... Im Museum hat sie einen trockenen Platz unterm Lokschuppendach... Und vor dem Museumszug macht die sich, wie ich finde, ganz gut

@ Burgi: ja, genau! Habe nur keine Hauptsignale mehr, deshalb die falschen.... Eher zur Eigenkontrolle gedacht

Ich wünsche noch einen netten Sonntag Abend...
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#21 von Sven0790 , 19.11.2015 12:16

Hallo,
Hier stell ich mal meinen nächsten "Neuzugang" vor:

Aus der alten, abgegriffenen 212 381 ist jetzt die "neue" 212 106 geworden...

Zusammen mit den beiden 211 wird sie in Zukunft den Dienst aufnehmen...

Mehr Bilder demnächst...

Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#22 von Sven0790 , 21.11.2015 19:51

Hallo,
Heute war der erste Einsatztag meiner 212 106, an dem sie die RB am Haken hatte...
hier bei der Abfahrt in Neuffen...
dann wurde die Brücke überquert...

in Burgstadt wurde der Sonderzug, gezogen von einer 211, überholt...
Wünsche noch eine nettes Wochenende...

Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#23 von wurzel ( gelöscht ) , 22.11.2015 18:01

Servus Sven,
Ui Diesel. Da bin ich voll und ganz bei Dir.
Vg
Alex


wurzel

RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#24 von Sven0790 , 16.12.2015 11:14

Hallo,
Ich habe von gestern Abend ein paar Bilder mitgebracht.
Ein schöner Güterzug, gezogen von 216 028...
Doch was sind das für Wagons am Zugschluss?
Am Museumsbahnsteig werden sie abgestellt und von der V60 abgeholt
Dann geht die fahrt mit dem "Dreibein" weiter auf die Museumsbahn.
Jetzt kann ich es auflösen: Auf dem Flachwagen sind die Bohlen für den neuen Bahnübergang in Reith und in dem Begleitwagen die nötigen Arbeitsgeräte.
Da das kleine Dörfchen nun auch mit "schnellem" Internet ausgestattet werden soll, waren einige Straßenarbeiten nötig. Der eh schon altersschwache Bahnübergang wurde von der Straßenbaufirma nur notdürftig repariert. Jetzt machen sich die Eisenbahnfreunde des Museums an die Arbeit und bringen alles wieder in Ordnung.
Der erste Übergang ist erneuert! An dem zweiten muss in näherer Zukunft auch noch was getan werden.
das alte, seit Jahren leerstehende Schrankenwärterhäuschen wurde vor ein paar Wochen schon abgerissen... Jetzt ist an der Stelle ein Gemüsegarten entstanden...

Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Meine Spur N Anlage - MarieNburg

#25 von wurzel ( gelöscht ) , 16.12.2015 14:16

Servus Sven, schöne Bilder.
Da hab ich auch gleich noch eine Frage. Aus was oder wie hast Du die Betonfahrbahn beim Bahnübergang gemacht?
VG
Alex


wurzel

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 192
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz