Willkommen 

RE: Impressionen

#1 von LangerHeinrich , 22.04.2012 21:46

Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich Euch einfach mal ein paar Bilder meiner Anlage vorstellen. Seit ca. 3 Wochen bin ich dabei, meine C-Gleise einzuschottern. Gleichzeitig habe ich einige Detaillierungen im Landschaftsbau einzubringen um alles realistischer aussehen zu lassen... Schaut einfach mal rein, vielleicht gefällt Euch ja de ein oder andere Szene...
... außerdem eine "Vorher-Nachher Show"










...so bin ich mal angefangen:


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#2 von Alex Modellbahn , 22.04.2012 21:55

Hallo Heinrich,

Die Fortschritte sind klar zu erkennen. Voralem das Schottern hat unheimlich viel gebracht. Du baust die hier eine schöna Anlage auf.

Wo hast Du eigentlich die alten Plastik-Tannen ausgegraben? Die habe ich ja seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen.
(Ich meine die vom 1. Bild, sind ja schon ausgetauscht worden).


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.702
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Impressionen

#3 von Schellaberger , 22.04.2012 21:57

Hallo Heinrich,

schöne Anlage. Was hast Du denn noch geplant? Hinter dem Bahnhof seh ich noch eine freie Stelle. Hast Du uns mal eine Übersichtsbild der gesammten Anlage?

Gruß
Viktor


Mikroländer-Mitglied


Schellaberger  
Schellaberger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.359
Registriert am: 17.01.2010
Ort: Göppingen
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Impressionen

#4 von LangerHeinrich , 22.04.2012 22:13

Hallo zusammen,

einen Gleisplan habe ich zwar nicht, aber aus 2010 noch zwei "Übersichtsphotos"...




... seit diesem Stand, habe ich die Anlage stetig weiterentwickelt..


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#5 von VT 11Punkt5 , 22.04.2012 22:19

Hallo, Heinrich

das sieht doch vielversprechend aus; schöne Bänke auf dem Bahnsteig hast Du, von welchem Hersteller sind sie ? Auch die Einschotterung macht einen guten Eindruck gemeinsam mit der Auflockerung durch einige grüne Akzente. Auch mich würde ein Gleisplan interessieren, die Streckenführung sieht durchaus reizvoll aus, insofern . . . gib uns mehr !

Auch die Hektometersteine kommen gut . . .


Gruss

Torsten

Mein Projekt - Von Bad Kiebitzsee n. Alexishausen
viewtopic.php?f=64&t=72889

" Der Weg ist das Ziel - und er darf durchaus bunt und facettenreich sein "


 
VT 11Punkt5
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.214
Registriert am: 05.02.2012
Ort: bei Braunschweig
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC


RE: Impressionen

#6 von Djian , 23.04.2012 17:42

Hallo Heinrich,

eine schöne Spielanlage hast du da! Und du hast sie richtig schön aufgewertet. Durch den SChotter hat sie richtig hinzugewonnen. Die Ausstattungsdetails und die Begrünung des Gleiskörpers ist ebenfalls sehr schön.
Mir gefällt zudem auch das alte Rollmaterial. Auf deine 1:100 Pop-Wagen kann man schon neidisch werden. Deine Plastiktannen sind mir auch aufgefallen. Sind die von Vau-Pe?

Halte uns mit Bildern über deine weiteren Fortschritte auf dem Laufenden.

Schönen GRuß aus OH
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.408
Registriert am: 20.01.2012


RE: Impressionen

#7 von Kute ( gelöscht ) , 23.04.2012 18:10

Hallo Heinrich,

mit etwas Landschaft gewinnt so eine Anlage gleich ungemein, mit besseren Bäumen und mehr Grün wird dir ein richtiges Schmuckstück gelinge.
Der Anfang ist ja gemacht.


Kute

RE: Impressionen

#8 von Stefan7 , 23.04.2012 18:45

Hallo Heinrich,

genug des Lobes, jetzt kommt mal ordentlich Kritik ......................
Ich würde die Findlinge / großen Steine zwischen den Gleisen weg machen und etwas mehr kurze Pflanzen dazwischen.
Ansonsten gefällt mir das sehr gut was du da gemacht hast.

Freue mich auf Weiteres
Beste Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Impressionen

#9 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 24.04.2012 19:54

Hallo ich hab mal ne Frage wie groß dein Schotter ist denn ich habe Angst das wenn ich auch zwischen den Gleisen schottere das dann der Schleifer auf den Steinchen schleift! Schöne Anlage. Am besten finde ich den Vorher Nachher Vergleich


Patrickseisenbahn

RE: Impressionen

#10 von LangerHeinrich , 24.04.2012 22:02

Hallo Patrick,

das mit dem Schottern zwischen den Schienen bzw. Schwellen ist kein Problem. Schotter in "bodenabdeckenden" aber geringen Mengen mit dem Pinsel zwischen den Schwellen verteilen, die Schwellen mit Pinsel von Schottersteinen befreien... etwas Kleber und "Fliessverbesserer" und schon ist das Gleis fertig... etwas Geduld, Zeit und Detailverliebtheit und dann ist das Einschottern zwischen den Schienen kein Problem. Allerdings bin ich bei den Weichen sehr vorsichtig bzgl. Verklebung gewesen... Das würde ich Dir auch empfehlen... Meine Weichen lassen sich weiterhin alle schalten... Ach ja und das mit den Schleifern ist kein Problem (ob Original Märklin Schleifer oder Flüsterschleifer)...

Übrigens: Ich habe mich für Schotter "Spilit" (Spur H0, Artikelnummer: 411) von "Spurenwelten" entschieden (http://www.spurenwelten.de/spur-h0/spur-h0-ueberblick) und habe es echt nicht bereut. War sogar echt begeistert wier einfach das alles war und ist... Schau einfach mal auf diese >Internet-Seite...

Hier nochmal ein Beispiel, allerdings ohne Verklebung... dunkelt etwas nach...


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#11 von LangerHeinrich , 24.04.2012 22:06

Hallo Patrick,

anbei ein Bild welches die "Schottersituation" zwischen Schienen und Gleisen beschreibt:


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#12 von kirmesjunkie , 25.04.2012 19:07

Hallo Heinrich,

deine Schotterarbeiten am C-Gleis haben mich so beeindruckt das ich das bei mir auch noch nachträglich machen werde auch wenn ich im
Bahnhofsbereich eigentlich schon zufrieden war bis jetzt

Im schönen Osnabrücker Land bin ich im Augenblick fast jeden Tag beruflich unterwegs deswegen


schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai


Mein Projekt:
Hagenau PART 3, komplett Umbau, auf ein Neues jetzt mit LoDi Digitalsystem, DC-Car, Kirmes und Containerbahnhof

NEU mit LoDi Digitalsystem, DC-Car System, Kirmes und Containerbahnhof

Gesteuert mit Win Digipet 2021

Einmal im Monat DC-Car Stammtisch in Marl ( Münsterland )


 
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 529
Registriert am: 08.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Impressionen

#13 von LangerHeinrich , 25.04.2012 19:56

Hallo Kai,

meld' Dich einfach mal... das Schottern ist einfach genial...


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#14 von Aachen98 ( gelöscht ) , 28.04.2012 10:47

Hallo Heinrich,

tolle Anlage
Mich würde die Häuserzeile mal näher interessieren:


Gruß Kevin


Aachen98

RE: Impressionen

#15 von LangerHeinrich , 29.04.2012 22:15

Hallo Kevin,

hier nochmals die Häuserzeilen... Ich habe unterschiedliche Hersteller von Kibri und Faller verwendet... einfach individuell zusammengestellt... anbei nochmals ein anderer Blickwinkel... Straßen, Begrünung, Bodenbelag, etc. sind noch nicht fertiggestellt... das werde ich irgendwann "in Angriff" nehmen... Bis dahin lass ich mich noch von vielen Bildern und Beispielen im Forum inspirieren...


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#16 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 30.04.2012 08:52

Vielen Dank für die Tipps!


Patrickseisenbahn

RE: Impressionen

#17 von Aachen98 ( gelöscht ) , 30.04.2012 14:48

Hallo Heinrich,

danke für die Bilder.
Sieht doch schon gut aus.
Bis dann,

Gruß Kevin


Aachen98

RE: Impressionen

#18 von LangerHeinrich , 03.05.2012 22:35

neue Bilder....




Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#19 von Alex Modellbahn , 04.05.2012 17:31

Hallo Heinrich,

richtig schön wird deine Anlage. Aber glaubst Du wirklich das Kühe zwischen den Gleisen laufen? Oder ist noch ein Unfall geplant?

Schafe im Tunnel hab ich schon gehört


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.702
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Impressionen

#20 von LangerHeinrich , 04.05.2012 19:58

Naja das mit den Kühen... okay der Zaun fehlt noch... Schafe wären auch ne Alternative... ansonsten hätte ich da noch eine alternative "Belegung" der Wiese zwischen den Gleisen... fg..

guckst Du hier...



zurüch zu anderen interessanten Eindrücken:








Kritiken und Verbesserungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#21 von Stefan7 , 04.05.2012 20:23

Hallo Heinrich,

das mit den großen Brocken zwischen den Gleisen hatte ich dir schon mal gesagt
Aber ich glaube das wolltest du nicht hören.
Und eben noch ein par andere Grüntöne zwischen die Gleise.
Das wäre mein Vorschlag
Ansonsten sehr hübsch deine Anlage

Beste Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Impressionen

#22 von sven77 , 04.05.2012 20:41

Hallo Henrich,

Eine wirklich schöne anlage.
Dazu noch schön in szene gesetzt,

Weiter viel erfolg,

MfG.Sven


Gruß Sven


 
sven77
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.314
Registriert am: 06.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Impressionen

#23 von Regio64 , 04.05.2012 20:46

Sehr sehr schön
Sehe ich das richtig? Ist das der Brawa Talent? Würdest du bitte deine Erfahrungen zu Fahrverhalten etc. mal aufschreiben? Angeblich soll er ja an den Ansätzen für die Weichenlaternen hängen bleiben. - Stimmt das? Wäre sonst aufjedenfall auf meiner Anlage

Grüße


 
Regio64
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 02.04.2011


RE: Impressionen

#24 von LangerHeinrich , 04.05.2012 22:17

Hallo Stefan7,

okay, ich habe Deinen Rat befolgt... die Steine habe ich soevben entfernt... sieht ja auch irgendwie realistischer aus... morgen werde ich zwischen den Gleisen weitere "Grünmaterialien" von Heki bedarfsorientiert einbringen... das solllte die Realität mehr unterstreichen....

Hallo ... ?
Ja, das ist der Talent von Brawa, nachgerüstet mit Sound Decoder von Esu... und Flüsterchleifer von Roco... ein richtig tolles Gefährt... allerdings habe ich die AC-Achsen nachgerüstet... in den Weichen kam es bis zur Umrüstung immer wieder zu Entgleisungen, die jetzt der Vergangenheit angehören... Bei den Weichenlaternen (ich habe keine im Einsatz) soll es angeblich zu Kollisionen kommen, deshalb sollte man diese einkürzen (steht in der betriebsanleitung..). Aber sieht schon toll aus diese Kobination auf den Gleisen zu sehen... Eine Alternative ist sicherlich der Talent von Märklin, der kam allerdings zu spät.... so daß ich Brawa bereits zugesagt habe...


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.294
Registriert am: 23.12.2011


RE: Impressionen

#25 von Regio64 , 04.05.2012 23:01

Hallo Heinrich ,

bitte entschuldige , habe gerade in der Eile ganz vergessen meinen Namen drunter zu setzen
Von Märklin gibt es einen Talent ?! Habe gerade nochmal alle Neuheitenkataloge durch gesehen und nur den Lint gefunden..?
Vielen Dank bezüglich der Infos.

Gruß

Peter


 
Regio64
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 02.04.2011


   

Gleiswüste/1.1.2022: Baubericht Erweiterung der Ladestrasse, viele Bilder und ein Video - ANTWORTEN
Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland u. Eiszeit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 260
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz