RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#1 von TEE2008 , 04.05.2012 22:11

Hallo,
heute kann ich Euch an dieser Stelle meine digitalisierte und auf Led Spitzen,- und Schlusslicht umgebaute Märklin 3355 zeigen.

Folgende Sachen habe ich benutzt:
- 1x Märklin Hochleistungsantrieb 60941
- 1x ESU Lokpilot 4
- 1x ESU 21 MTC Adapterplatine mit verstärkten Ausgängen Aux 3 und Aux4
- 4x Led Widerstand 1,2 kOhm (je LED ein Widerstand)
- 2x Led 1,8mm , Linse diffus weiß
- 2x Led 1,8mm rot Linse diffus weiß
Ein Nachbau geschieht auf eigenes Risiko!
Die Widerstände für die Led´s lötet man an die Minuspole der Decoder Lichtausgänge (bei Märklin das graue und das gelbe Kabel sowie für das schaltbare Schlusslicht an die Funktionsausgänge Aux 1 und Aux 2),wenn dies geschehen ist, schließt man die Kabel gemäß der Anleitung des jeweiligen Decoders an.
Wichtig!! Hier habe ich die Märklin Kabelfarben genommen.




















Zwei Videos von der fertigen BR 111:








Gruß

Tobias


Jürgen Moba hat sich bedankt!
 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.707
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#2 von eisenbahnstube ( gelöscht ) , 04.05.2012 22:48

Hallo Tobias.

wie man sieht ändern auch LED's nicht das Elend des rot leuchtenden oberen Spitzenlichts. Wieso auch, das geht halt so immer noch nicht ohne Änderung des Lichtkörpers, hatten wir aber schon öfter hier.

Gruß, Wolfram.


eisenbahnstube

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#3 von Railion ( gelöscht ) , 04.05.2012 22:49

Moijen

Wenn Du jetz noch das Zielschild beleuchtet hättest.... Das ist doch das, was die Märklin Lok anderen S Bahn Loks vorraus hat...


Railion

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#4 von H0! , 04.05.2012 22:59

Moin!

Zitat von TEE2008
Die Widerstände für die LEDs lötet man an die Pluspole der Decoder-Lichtausgänge, bei Märklin das graue und das gelbe Kabel

Grau und gelb sind die Minuspole, der Pluspol (der "gemeinsame Rückleiter") ist orange.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#5 von TEE2008 , 04.05.2012 23:11

Zitat von H0
Moin!

Zitat von TEE2008
Die Widerstände für die LEDs lötet man an die Pluspole der Decoder-Lichtausgänge, bei Märklin das graue und das gelbe Kabel

Grau und gelb sind die Minuspole, der Pluspol (der "gemeinsame Rückleiter") ist orange.



Hallo,

danke für den Hinweis!
Ich habe es abgeändert.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.707
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#6 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 04.05.2012 23:55

Hallo Tobias,

danke für Deinen ausführlichen Umbaubericht! Habe die gleiche Lok in Topzustand im Regal stehen und will in nächster Zeit den Umbau angehen.


Off Topic:

Interessant ist die von Dir dargestellte Variante mit DB-AG Keks. In exakt diesem Zustand kamen einige dieser Loks Mitte der 90er Jahre aus NRW nach Frankfurt/Main, um dort die ersten mintgrünen Doppelstockzüge zu bespannen. Aber die roten Farbtöpfe standen schon bereit...

Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#7 von kalle.wiealle , 05.05.2012 10:38

Hallo Tobi...

Bringst du die 111 zum nächsten Treffen mit...?
Würde doch auch mal die Beleuchtung "in Live" sehen wollen....


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.466
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#8 von TEE2008 , 05.05.2012 11:06

Hallo Kalle,
selbstverständlich werde ich diese 111 mitbringen.


Hier im Forum wurde ein Vorbildfoto von der 111 133-5 gezeigt:
http://ww.stummiforum.de/viewtopic.php?f=22&t=51268#p547608


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.707
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#9 von hobbiefahrer , 05.05.2012 11:31

Hallo Tobias,

Danke für die Einstellung Deiner Bilder und Beschreibungen. Hast mir damit ein paar Tips/Anregungen gegeben.

Grüße,
Markus


 
hobbiefahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.140
Registriert am: 01.01.2010
Ort: Hessen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#10 von TEE2008 , 05.05.2012 13:41

Zitat von eisenbahnstube
Hallo Tobias.

wie man sieht ändern auch LED's nicht das Elend des rot leuchtenden oberen Spitzenlichts. Wieso auch, das geht halt so immer noch nicht ohne Änderung des Lichtkörpers, hatten wir aber schon öfter hier.

Gruß, Wolfram.


Hallo Wolfram,
damit das rote Schlusslicht nicht durch das obere Spitzenlicht leuchtet, wollte ich ursprünglich eine andere BR 111, wie im nachstehenden Link beschrieben, umbauen:

http://kleintischspielbahn.forumieren.ne...rbereitung#6405

Allerdings war mir der Aufwand zu hoch.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.707
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#11 von Railion ( gelöscht ) , 05.05.2012 13:50

Moijen

Naja, die 136-8 ist schlechter detailiert, als die 133.. (Pufferbohle; Regenrinnen) wobei die 133 noch die spritzlackierte Variante ist (Grauer Führerstand, Ummalung der oberen Lampe)

Ich habe meine 136 durch Hütchentausch der 133 angepasst, jedoch weiterhin in Ep IV belassen.

Der Lichtleiter bei der 136 ist aber genauso problematisch wie bei der 133, obendrein nicht für 2 Birnchen geeignet.
Abhilfe dürfte nur ein komplettes Teilen des LK sein, hinter jede Lampe eine(2)LED und das Zielschild separat beleuchten (leuchtet eh ständig, ist aber beim Vorbild nur in FS 2 vorhanden)


Railion

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#12 von TEE2008 , 05.05.2012 23:19

Zitat von Railion
Moijen

Naja, die 136-8 ist schlechter detailiert, als die 133.. (Pufferbohle; Regenrinnen) wobei die 133 noch die spritzlackierte Variante ist (Grauer Führerstand, Ummalung der oberen Lampe)

Ich habe meine 136 durch Hütchentausch der 133 angepasst, jedoch weiterhin in Ep IV belassen.

Der Lichtleiter bei der 136 ist aber genauso problematisch wie bei der 133, obendrein nicht für 2 Birnchen geeignet.
Abhilfe dürfte nur ein komplettes Teilen des LK sein, hinter jede Lampe eine(2)LED und das Zielschild separat beleuchten (leuchtet eh ständig, ist aber beim Vorbild nur in FS 2 vorhanden)


Hallo,
für die 111 136-8 habe ich schon ein passendes Fahrwerk einer defekten (mit Sturzschaden günstig in der Bucht gekauft) 3355 in der Bastelkiste liegen.
Die Führerstände und Lichtleiter der defekten 3355 sind bereits in der 3155 eingebaut.
Eine Bearbeitung der Lichtleiter kommt für mich nicht infrage, da ich die Lok möglichtst im Originalzustand belassen will.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.707
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#13 von eisenbahnstube ( gelöscht ) , 06.05.2012 00:20

Hallo Tobias.

Warum besorgst Du Dir keine Ersatz - Lichtkörper mit denen Du unbesorgt experimentieren kannst? Sehr viele kriegst du noch von Märklin, Sachnummern weiß meistens Dölerich aus dem Hut, ansonsten kannst Du in GP anfragen und der ebay - Markt bietet immer Gelegenheiten. Ist da halt manchmal mit Geduld verbunden.

Ich hab mir jedenfalls für meine Änderungen immer erst ausreichend Ersatz beschafft, damit der Rückbau bis auf Ausnahmen wie z.B. die E10 / E40 / BR 151 und so einige Diesel - Loks machbar ist.

Ich hab auch wie bei der DHG z.B. mit einem Ersatzgehäuse rumgewerkelt, da ist das Risiko des Fehlschlags doch begrenzt. Anders wären die E10 / E40 (3039), die jetzt mit Kombilampen fertig werden auch nicht entstanden! Bilder von den Umbauten folgen, jetzt muss erst mal lackiert und beschriftet werden.

Schönes Wochenende, Gruß, Wolfram.


eisenbahnstube

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#14 von moppe , 06.05.2012 08:18

Die dritte roten licht entstört mich

Warum nicht wie dieser bauen?
viewtopic.php?p=696877

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.381
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#15 von uplandbahner , 06.05.2012 23:58

Den DB AG Keks finde ich auch etwas sehr groß, ist der draufgeklebt worden oder original Märklin? Ich hab meine 3355 mit 60921 ausgestattet, Lichtwechsel ist vorbildgerecht abschaltbar. Nur das Problem mit dem Schlusslicht bleibt. Ich denke auch, da helfen nur LED ohne den Lichtkörper.Für die Zugzieltafel hab ich noch keine Lösung gefunden.

Gruß Peter


Gruß Peter

Anlagenplanung: Guido "Meise" Meissner
letzter Zugang: diverse Wagen von diversen Herstellern


 
uplandbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 642
Registriert am: 18.03.2009
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#16 von scotti , 07.05.2012 00:23

Zitat von eisenbahnstube
Hallo Tobias.

wie man sieht ändern auch LED's nicht das Elend des rot leuchtenden oberen Spitzenlichts. Wieso auch, das geht halt so immer noch nicht ohne Änderung des Lichtkörpers, hatten wir aber schon öfter hier.
Gruß, Wolfram.


Das war leider auch mein Gedanke.
Ich hatte schon Hoffnung auf eine perfekte Lösung...


Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.796
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#17 von eisenbahnstube ( gelöscht ) , 07.05.2012 12:07

Hallo Scotti,

war doch nicht anders zu erwarten. Hinzu kommt, dass in solchen Fällen LED's abstrahlungsbedingt völlig fehl am Platz sind. Die strahlen mit einem Winkel von max. 120° frontal an die Gehäusewand und nur mit dem restlichen Streulicht undefiniert in den Lichtkörper. Kann man sich sparen.

Auch wenn Märklin oder auch Roco wie beim 628/928 der Optik den Krieg angesagt haben, die Physik lässt sich nicht ver...

Gruß, Wolfram.


eisenbahnstube

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#18 von eisenbahnstube ( gelöscht ) , 22.05.2012 23:17

Guten Abend Tobias.

Hier nun die Bilder vom Umbau der 3039 auf Kombilampen. Da wird deutlich, was geht, es ist der LK von der E41 (3034).

Die Lok ist gerade erst fertig, das sind die ersten Bilder:









Mehr zum bisherigen Umbau gibt es hier: E10

Gruß, Wolfram.


eisenbahnstube

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#19 von ICEPETER ( gelöscht ) , 03.06.2012 10:57

Hallo Tobias,

ich habe gelesen, dass Du einen Lopi 4.0 in eine 111 mit HLA eigebaut hast.
Ich habe das auch schon mehrmals gemacht. Anschluß kein Problem, aber ich habe noch nie "gute" CV´s gefunden, dass diese Maschinen wenigstens einigermaßen gut liefen. Wenn Du mit den Fahreigenschaften Deiner 111 zufrieden bist, dann schickmir doch bitte mal Deinen CV´s.

Gruß

Peter


ICEPETER

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#20 von TEE2008 , 03.06.2012 11:07

Hallo Peter,
ich habe die CV-Werte benutzt die in der Decoderanleitung stehen, bis auf CV 52.

CV 52=32 habe ich auf CV 52=23 abgeändert.

CV 2 = 3
CV 52 = 23
CV 53 = 120
CV 54 = 60
CV 55 = 95
CV 56 = 255


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.707
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#21 von ICEPETER ( gelöscht ) , 03.06.2012 11:28

Hallo Tobias,

vielen Dank. Das ist ja fast zu einfach um wahr zu sein!
Das werde ich bei Gelegenheit mal auspropieren.

Gruß

Peter


ICEPETER

RE: Märklin 3355 111 133-5 Umbau auf Led Spitzen,- /Schlusslicht

#22 von Manolo , 03.06.2012 14:04

Zitat von uplandbahner
Den DB AG Keks finde ich auch etwas sehr groß, ist der draufgeklebt worden oder original Märklin?


Der Keks ist nicht original.
Sieht nach Nassschiebebild aus. Mach ich auch bei manchen meiner Loks. Und kleiner geht dann nicht, weil der alte Keks ja komplett überdeckt werden muss.

Ich hab bei einer meiner 111er den Lichtwechsel mit insgesamt drei LEDs umgesetzt (je 2 mal weiß, 1 mal rot). War aber ein Gefummel - und das Abnehmen des Gehäuses ist immer ein Hoffen und Bangen...


Gruß, Manuel


 
Manolo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz