RE: BR18.4 aus 29855 (FS1 seltsam und Soundproblem)

#1 von rgroll , 07.05.2012 17:47

Hallo,

ich versuche gerade meine noch kaum gefahrene BR18.4 (aus 29855) zum Laufen zu bringen.
Dabei gibt folgende Probleme:
(es ist ein 701.22B verbaut. Eigentlich 27 FS)
1) Folgendes passiert bei Einstellung Motorola 27 auf der CS1:
Ich drehe den Regler von FS0 auf FS1: Lok läuft nicht.
Drehe dann weiter bis FS2: Lok läuft an.
Drehe weiter auf FS3: Lok fährt etwas schneller.
Es scheint, dass FS1 einfach ausgelassen wird.
Beim Zurückdrehen stoppt die Lok bei FS1!

Bei Einstellung Motorola 14 auf der CS1:
FS1 wird beim Hochreglen ebenfalls ausgelassen.
Doch beim Drehen von FS2 zu FS1 bleibt die Lok nicht stehen, sondern reduziert die Geschwindigkeit auf FS1.
Beim FS0 steht sie dann.

Kennt jemand das Verhalten???

2) Soundproblem (bereits in einem alten Thread kurz angesprochen):
Wenn man einen der beiden Sounds auslöst, scheint der Sound wohl für <1sec. angespielt zu werden. Bricht dann aber ab und es lässt sich kein Sound mehr entlocken.
Ich hab dann alles ausgeschaltet und ein paar Stunden gewartet: das gleiche Spiel.
Kennt das jemand und weiß eine Lösung?
(Es wurde schon vorgeschlagen, den Lautsprecher zu wechseln)


mfg
Ralf
---------
Planung mit Wintrack V15.0 3D
CS1, Windigipet Pro X
Meine Anlage mit C- und K-Gleisen


rgroll  
rgroll
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


RE: BR18.4 aus 29855 (FS1 seltsam und Soundproblem)

#2 von Knallfrosch139 , 07.05.2012 18:47

Hallo Ralf,

Ich kann Dir nur zu 1) was sagen. ops:

Also der 37605 Vt 11.5 zeigt bei mir sowohl bei 14 FS als auch bei 27 FS das selbe Verhalten.
Er fährt erst bei der 2. FS los, stoppt aber auch erst entweder bei FS1 (27 FS) oder bei FS 0 (14 FS)
Mit dem Sound ist allerdings alles in Ordnung.
Einen Tipp zur Behebung des "Problems" kann ich jetzt auch nicht geben! ops:
Ich finde das mit dem anhalten/beschleunigen aber nicht so schlimm.

Viele Grüße David


Viele Grüße, David


Knallfrosch139  
Knallfrosch139
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.779
Registriert am: 14.04.2012


RE: BR18.4 aus 29855 (FS1 seltsam und Soundproblem)

#3 von Jörg Warrelmann , 07.05.2012 21:59

Hallo Ralf,

die Dekoder mit dem Chip 701.22B hatten so ein paar Probleme. Unter der CS1 legten die auch mal ungeplant einen Sprint ein. Ich hatte daher in meiner CS1 Zeit den Dekoder gegen einen ESU mfx Dekoder ausgetauscht und das Soundmodul auch mit diesem Dekoder betrieben. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich dann mit dem Soundmodul Probleme hatte.

Mittlerweile habe ich aber meine beiden 18.4 Loks (die hier genannte aus 29855 und die 37184) mit einem Märklin msd ausgerüstet. Das Soundmodul in der 37184 krächzte nämlich mittlerweile fürchterlich. Dadurch erhielten sie einen vollwertigen Sound und sind jetzt nicht wiederzuerkennen.

Ich denke, Du musst entweder damit leben oder den Dekoder gegen einen neuen Dekoder austauschen.

Schönen Gruss
Jörg


C-Gleis Anlage mit CS3+ (60216) Master und CS2 (60213) Slave sowie 2 Booster 60174, mfx und DCC


Jörg Warrelmann  
Jörg Warrelmann
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.155
Registriert am: 02.05.2005
Gleise C-Gleis
Steuerung CS3+ Master und CS2 Slave


RE: BR18.4 aus 29855 (FS1 seltsam und Soundproblem)

#4 von H0! , 07.05.2012 23:39

Moin!

Zitat von rgroll
Bei Einstellung Motorola 14 auf der CS1:
FS1 wird beim Hochreglen ebenfalls ausgelassen.
Doch beim Drehen von FS2 zu FS1 bleibt die Lok nicht stehen, sondern reduziert die Geschwindigkeit auf FS1.
Beim FS0 steht sie dann.

Kennt jemand das Verhalten???

Es ist nicht normal, dass die Lok bei Fahrstufe 1 steht. Vielleicht bringt es was, die Höchstgeschwindigkeit der Lok zu erhöhen (mit einem der Potis auf dem Decoder).

Das MM-Protokoll kennt nur 14 Fahrstufen, die 27 Fahrstufen macht der Decoder selber.
Drehen von FS 2/14 zurück auf FS 1/14 ergibt Fahrstufe 1,5/14. Genau dasselbe passiert, wenn Du Fahrstufe 2 von 27 einstellst. In beiden Fällen fährt die Lok.
Drehen von 0 auf FS 1/14 oder FS 1/27 ist auch dasselbe - und die Lok bleibt stehen.
Insofern ist das Verhalten normal (bis auf das Stehenbleiben bei FS 1).


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 168
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz