Willkommen 

RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#1 von RBL , 27.05.2012 22:09

Hallo zusammen

Als ehemaliger SBB Angestellter wo ich auch die Lehre gemacht habe, ist für mich die SBB für meine Modelleisenbahnanlage dass Vorbild.

Ich habe 2 Schattenbahnhof, wo jeden Schattenbahnhof 8 Gleisen haben, mit den Rückmeldedecoder habe ich es programmiert bei der CS2 wenn der Zug Gleis 1 beim Schattenbahnhof 1 verlässt, dem Zug beim Gleis 1 beim Schattenbahnhof 2 grün macht.
Da der Zug vom Schattenbahnhof 2 zum Schattenbahnhof 1 eine lange fahrt hat, ist bis da hin sein Gleis im Schattenbahnhof leer. So die Gleisen immer voll aus genützten werden.

Es gibt ja noch eine andere möglichkeit, immer ein Gleis leer ist und wenn ein Zug in dass Leere Gleis reinfährt am andere Gleis neben dran grün schaltet.

So habe ich in den Schattenbahnhöf immer 16 Züg drinnen und die Strecke zwischen Schattenbahnhof 1 und 2 könnte ich noch mals 8 Zügen in den Betrieb rein nehmen.

Den Hauptbahnhof hat auch 8 Gleisen wo aber immer nur 6 Zügen werden stehen und in regelmässige abstände die abfahrten abwächseln, bei der Ebene 4 und 5 hat es dann auch noch mals platz für 4 Zügen.
So dass im ganzen bis jetzt 26 Zügen fahren werden und eben bis auf 34 Zügen ausbauen könnte.

Im Hauptbahnhof werden alle Gleisen mit dem Bremsmodul von Märklin haben und auch 2 Abschnitten bei der Strecke von der Ebene 4 und 5, wo man die Züge sieht wird es dann die Bremsmodul haben.

Vom Schattenbahnhof 1 bis zur Ebene 5 wird alles in Blockabschnitten gefahren, so dass die kleine und die grosse Züge immer in dass richtige Gleis fahren vom Schattenbahnhof und Hauptbahnhof.

Später werde ich für den Hauptbahnhof und die Strecke Ebene 4 und 5 Lichtsignalen kaufen in einem Wert von ca 5`000 SFr, wo so aus sehen wie die SBB Lichtsignalen. Es werden die Qdecoder benützten, wo alle Fahrbefehlen zeigen können.

Der Bahnhof hat eine länge von über 3.40 Meter und dass längste Gleis ist über 3 Meter lang, so dass die längste Züge ca. 2.9 Meter lang sind und diese gut mit eine Lok die Steigung überwinden können habe ich eine Steigung von ca. 2 % gemacht.
z.B. ist dass eine Re 460 mit 9 Personenwagen, wo ca 2.90 Meter hat.

Ich habe bis jetzt 20 Tagen an der Modelleisenbahnanlage gebaut und bis die Zügen fahren können muss ich nur noch die Gleisen montieren auf der Ebene 5, dann muss ich noch 7 Signalmodul montieren, dann no ca. 20 Rückmelderdecoder anschlissen und noch bei der CS 2 muss ich noch die Befehl von der Kontaktgleise programmieren.

Ich denke dass ich dies in der 2 Wochen Sommer Ferien fertig machen kann, so dann mal den Test Betrieb machen kann zum fehlen finden und den letzten schleif zu geben.

Es sind dann ca. 250 Meter C Gleis montiert und ca. 5 Trafo mit 4 Booster, für die Lichtsignalen werde ich dann einen Booster und Trafo separat benützen.

Es ist meine erste grosse Modelleisenbahnanlage wo ich aufbaue tun, also mit Rückmelderdecoder,Schaltdecoder usw.
Voher hatte ich nur eine MoBa gehabt auf einem Holzbrett und hatte die Unit Control gehabt und hatte die Weichen mit dem Stellpult manuel gestellt.

Wenn jemand sonst noch fragen hat kann er fragen )

Ich wolte Fotos hinzufügen aber bekamm eine Meldung die JPG Datei ist nicht erlaubt (((

Schad hätte euch gerne ein paar Fotos gerne gezeigt aber weis nicht warum es geht.


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#2 von Roland , 27.05.2012 22:52

Hallo Unbekannter,

vermutlich waren die JPGs zu groß. Nimm einfach diese Anleitung zum Einstellen der Bilder ins Forum. Ich bin jedenfalls auf die Bilder sehr gespannt!


Viele Grüße
Roland

Modulanlage Ep. II mit maßstäblichen Weichen
24ständiger Lokschuppen mit 7,5°-Teilung


 
Roland
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 15.06.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2
Stromart AC, Digital


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#3 von RBL , 27.05.2012 23:00

Zitat von Roland
Hallo Unbekannter,

vermutlich waren die JPGs zu groß. Nimm einfach diese Anleitung zum Einstellen der Bilder ins Forum. Ich bin jedenfalls auf die Bilder sehr gespannt!





Hej merci für din Tipp, mache es grad mal und luege ob es den au gaht ))


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#4 von kanderner , 27.05.2012 23:05

Also dann: Hopp Schwiz!


Gruß Ramon


 
kanderner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 23.10.2011


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#5 von RBL , 27.05.2012 23:11

vom Schattenbahnhof 1 bis zur Ebene 5 haben die Zügen 60cm zum überwinden und dies ohne Gleiswendel


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#6 von RBL , 27.05.2012 23:17

Zitat von kanderner
Also dann: Hopp Schwiz!




Ja leider ist mein PC oder Internet so langsam zum die Dateien zu verkleineren


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#7 von Timothy ( gelöscht ) , 28.05.2012 00:29

Kopiere die Bilder doch auf Deinem Computer in einen neuen Ordner. Dann verkleinerst Du die Bilder auf 800 Pixel Breite und lädst sie anschließend hoch. So wird die Hochladezeit deutlich verkürzt und Du hast trtozdem die Originalbilder in voller Größe.

Gruß

Tim


Timothy

RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#8 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 28.05.2012 06:21

Deine Beschreibung hört sich interessant an! Freue mich auf deine Bilder


Patrickseisenbahn

RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#9 von RBL , 28.05.2012 07:21

So und dass ist der Gleisplan, so sieht man es besser.

Farbe gelb ist die Hauptbahnhof (Ebene 3), rot Ebene 4, hellgrün Ebene 5 und dunkel grün ist Ebene 6


http://www.abload.de/img/gleisplanmrklinprogra0quaz.jpg


Ich habe auch ein Gleisplan wo man gut sieht wo die Signalmodul kommen und wie lang der Bremsabschnitt sind, wenn jemand es sehen wird oder wenn ihr was anderes möchtet sehen, da nur melden.


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#10 von RBL , 28.05.2012 08:01

Und da sind die Fotos von der Modelleisenbahnanlage

1.) Sieht man denn Schattenbahnhof 1 und oben wird den Schattenbahnhof 2 gebaut.
http://www.abload.de/img/20120209_181639cc7qa.jpg
2.) Da sieht man den aufstieg, da ich so 2.9meter lange züge habe, habe ich mich entschieden keine Wendelkreisel zubauen.
http://www.abload.de/img/20120216_192942eou7u.jpg
3.) Eine andere ansicht vom aufstieg
http://www.abload.de/img/20120216_193029phuep.jpg
4.) Da sieht man den Schattenbahnhof 2 und oben wie die Hauptbahnhof Ebene kommt
http://www.abload.de/img/20120216_1934054buyt.jpg
5.) Hauptbahnhof 1/2
http://www.abload.de/img/20120217_1833486duz8.jpg
6.) Hauptbahnhof 2/2
http://www.abload.de/img/20120217_183405efumx.jpg
7.)andere ansicht vom Hauptbahnhof
http://www.abload.de/img/20120217_183454tsu01.jpg
8.) Eine gute ansicht vom Schattenbahnhof 1,Schattenbahnhof 2 und Hautpbahnhof
http://www.abload.de/img/20120401_115224067ck.jpg


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#11 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 28.05.2012 08:03

Füge die Bilder bitte als Direktlink ein ! Dann kann man sie ohne zu klicken sich ansehen ! Ps schöner Rohbau sieht sehr ordentlich aus! Welche Containerwagen sind das auf dem einen Bild


Patrickseisenbahn

RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#12 von RBL , 28.05.2012 08:07

Zitat von Patrickseisenbahn
Füge die Bilder bitte als Direktlink ein ! Dann kann man sie ohne zu klicken sich ansehen ! Ps schöner Rohbau sieht sehr ordentlich aus! Welche Containerwagen sind das auf dem einen Bild




Leider weis ich nicht wie dies geht dass man Direktlink machen kann.

Die meisten Post Containerwagen sind von Liliput und 2 Containerwagen sind von Roco.


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#13 von Alex Modellbahn , 28.05.2012 08:10

Moin Schweizer,

ein im Forum. Da hast Du dir für den Anfang ja eine ganz schön große Anlage vorgenommen. Willst Du diese nur zum fahren also technisch aufbauen, oder auch landschaftlich gestalterisch aufbauen?

Deine Beschreibung hat mich ein wenig verwirrt und Dein Gleisplan tut seines noch dazu. Gut, Bilder sind jetzt dazu gekommen, aber Du solltest diese als Direktlink einstellen.
Wie groß wird denn die Gesamtanlage? Das sieht für mächtig aus
Sollen die Schattenbahnhöfe 1:1 übereinander liegen? Wie fährt parken dann die Züge auf den Abstellgleisen rechts und links? Hier müssten sie ja rangieren. Kommst DU überall ran? Ich finde den eingriff ganz schön tief zwischen den einzelnen Ebenen.
Ich finde Deine Anlage sehr gradlinig. Ich würde schauen das die Strecken nicht alle parallel zur Anlagenkante laufen und lange großzügige Bögen einbauen. Das sollte doch mit C-Gleis möglich sein.

Ich wünsche Dir viel Spaß und Gedult bei der Umsetzung deines Moba-Projektes


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.708
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#14 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 28.05.2012 08:10

Du musst bei abload.de Direktlink für Foren 1 nehmen und dann einfach kopieren und hier einfügen !


Patrickseisenbahn

RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#15 von Alex Modellbahn , 28.05.2012 08:13

Zitat von RBL
Leider weis ich nicht wie dies geht dass man Direktlink machen kann.

Bei Abload gibt es bei der Linkauswahl/-übersicht die Zeile "Direktlink für Foren". Die Zeile musst Du in Deinen Beitrag reinkopieren.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.708
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#16 von RBL , 28.05.2012 08:34

Zitat von Alex Modellbahn
Moin Schweizer,

ein im Forum. Da hast Du dir für den Anfang ja eine ganz schön große Anlage vorgenommen. Willst Du diese nur zum fahren also technisch aufbauen, oder auch landschaftlich gestalterisch aufbauen?

Deine Beschreibung hat mich ein wenig verwirrt und Dein Gleisplan tut seines noch dazu. Gut, Bilder sind jetzt dazu gekommen, aber Du solltest diese als Direktlink einstellen.
Wie groß wird denn die Gesamtanlage? Das sieht für mächtig aus
Sollen die Schattenbahnhöfe 1:1 übereinander liegen? Wie fährt parken dann die Züge auf den Abstellgleisen rechts und links? Hier müssten sie ja rangieren. Kommst DU überall ran? Ich finde den eingriff ganz schön tief zwischen den einzelnen Ebenen.
Ich finde Deine Anlage sehr gradlinig. Ich würde schauen das die Strecken nicht alle parallel zur Anlagenkante laufen und lange großzügige Bögen einbauen. Das sollte doch mit C-Gleis möglich sein.

Ich wünsche Dir viel Spaß und Gedult bei der Umsetzung deines Moba-Projektes



Ja Hallo

Ja die Schattenbahnhöfe sind 1:1 übereinander, ja die Abstellgleise sind den scho mehr so ein Rangierbahnhof, also die Abstellgleise links und rechts kann man gut Rangieren und den Zugverkehr umfahren.
Ja ich komme überall gut hin, auch wenn die fiefe gross ist, da z.B. die Schattenbahnhof Ebene von beiden Seiten reinlangen kann. Landschaftlich möchte ich dann auch mal machen aber da habe ich au keine erfahrung aber habe schon einige Idee wie ich es könnte machen. Ja ich weis es leider nicht viel Kurve hat, habe dies gemacht da es ein aufstieg ist, so die Lok weniger problem habe wird zum die höhe zu überwinden und ansonsten kann ich dies ja immer wider umbauen.

Die Mass angaben von der U Form:

links : 4.60 meter (Dort wo der Hautpbahnhof ist)
unten: 3.10 meter
rechts: 3.40 meter


Achja, danke für din Info weg der Fotos, werde dies absofort so machen.

Freundliche Grüsse


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#17 von RBL , 28.05.2012 09:01

So denke dass sind mal die letzte beste Fotos wo ich habe, werde heute weiter bauen gehen und vielleicht Fotos machen und ansonsten wird es sicher Fotos geben in meiner Sommer Ferien im Juni. Wo ich alles fertig gebaut haben und nur noch die Testfahrten machen muss. So dass ich im August oder im Septmber meine MoBa zeigen kann.

Ich hoffe es funktioniert dass mal mit der Dirketlink






Freundliche Grüsse

Andi


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#18 von SBB-Fan ( gelöscht ) , 28.05.2012 10:12

Hallo Andi,

toll, dass ich nicht der einzige SBB-Fan in diesem Forum bin!

Deine Anlage gefällt mir, du kannst sehr lange Züge fahren! (Ganz im Gegenteil zu mir: Max. Zuglänge 80cm)

Was mir aufgefallen ist: Der IC mit den EW IV Wagen und der RE 460, hatte der mal den McDonalds Speisewagen? Der ist doch im Vorbild immer mit einem Elvetino- Speisewagen unterwegs. Oder irre ich mich?

Ansonsten: Top Anlage mit super Thema!

Gruss
SBB-Fan


SBB-Fan

RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#19 von BLS-Forever , 28.05.2012 11:05

Zitat von RBL
Im Hauptbahnhof werden alle Gleisen mit dem Bremsmodul von Märklin haben und auch 2 Abschnitten bei der Strecke von der Ebene 4 und 5, wo man die Züge sieht wird es dann die Bremsmodul haben.



Lieber Andi
Willkommen hier im Forum und Gratulation zu dem bereits gebauten! Das geht ja im Schnellzugtempo in Richtung Fahrbetrieb. Ich habe gelesen dass Du mit dem Märklin Bremsmodul arbeitest. Um langfristig einen interessanten Fahrbetrieb mit realistischen Fahrverhalten sicher zu stellen, würde ich Dir wärmstens empfehlen, die Züge mit einer Software zu steuern. Das Bremsmodul ist ein wenig eine elektrische "Krüke" und macht bei den neuen Decodern zunehmend Probleme. Es gibt eine klare Tendenz, dass in Zukunft DC-Hersteller Ihre AC-Loks immer mehr mit DDC-Decodern oder nicht mfx-kompatiblen Decodern ausrüsten. Dies führt beim Bremsmodul zu Problemen (siehe Roco ICN). Schlussendlich braucht es dann einem aufwendigen Umbau, da die Decoder aus Kostengründen immer häufiger Onboard, d.h. in die Elektronik der Lok integriert sind. Schon einige Kollegen von mir haben diese Umstellung gemacht oder sind daran und sehen, dass die Vielfalt der Möglichkeiten mit einer Software enorm sind. Gleichzeitig lassen sich Umbaukosten sparen. Ich persönlich arbeite mit dem TrainController Gold, aber auch WinDigipet ist eine gute Software.

Liebe Grüsse Philipp

viewtopic.php?f=64&t=72298


Liebe Grüsse Philipp

viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

https://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn


 
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.100
Registriert am: 22.01.2012
Ort: Region Basel
Spurweite H0, H0m
Stromart AC, Digital


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#20 von Alex Modellbahn , 28.05.2012 11:23

Zitat von BLS-Forever
Lieber Alex

Moin Philipp,

schon wach? ich bin Alex, RBL ist Andi


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.708
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#21 von Loki96 , 28.05.2012 11:58

Hallo Andi

Ich finde deine Anlage richtig toll. Du hast ja sehr viel Platz. Der IR mit dem McDonalds Restaurant habe ich zwar auch noch nie gesehen finde ihn aber noch passend.

Freu mich schon wenn du dann mal an den Landschaftsbau kommst.


Freundliche Grüsse Lukas


 
Loki96
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert am: 19.02.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#22 von RBL , 28.05.2012 12:43

Hallo Philipp

JA da hast du recht, der IC mit EW IV in weis hatte nie den MC DOnalds Restaurantwagen. Und der MC Donalds Wagen ist auch nicht mehr unterwegs so viel ich weis.

Ja SBB hat halt schon schöne Loks und Wagen und da ich mal bei der SBB gearbeitet habe bin ich SBB Fan.

Mit 80cm Zugs länge habe ich auch mal angefangen

Gruss

Andi


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#23 von RBL , 28.05.2012 12:46

Zitat von BLS-Forever

Zitat von RBL
Im Hauptbahnhof werden alle Gleisen mit dem Bremsmodul von Märklin haben und auch 2 Abschnitten bei der Strecke von der Ebene 4 und 5, wo man die Züge sieht wird es dann die Bremsmodul haben.



Lieber Alex

Willkommen hier im Forum und Gratulation zu dem bereits gebauten! Das geht ja im Schnellzugtempo in Richtung Fahrbetrieb. Ich habe gelesen dass Du mit dem Märklin Bremsmodul arbeitest. Um langfristig einen interessanten Fahrbetrieb mit realistischen Fahrverhalten sicher zu stellen, würde ich dir wärmstens empfehlen, die Züge mit einer Software zu steuern. Das Bremsmodul ist ein wenig eine elektrische "Krüke" und macht bei den neuen Decodern zunehmend Probleme. Es gibt eine klare Tendenz, dass in Zukunft DC-Hersteller Ihre AC-Loks immer mehr mit DDC-Decodern oder nicht mfx-kompatiblen Decodern ausrüsten. Dies führt beim Bremsmodul zu Problemen (siehe Roco ICN). Schlussendlich braucht es dann einem aufwendigen Umbau, da die Decoder aus Kostengründen immer häufiger Onboard, d.h. in die Elektronik der Lok integriert sind. Schon einige Kollegen von mir haben diese Umstellung gemacht oder sind daran und sehen, dass die Vielfalt der Möglichkeiten mit einer Software enorm sind. Gleichzeitig lassen sich Umbaukosten sparen. Ich persönlich arbeite mit dem TrainController Gold, aber ach WinDigipet ist eine gute Software.

Liebe Grüsse Philipp

viewtopic.php?f=64&t=72298





Hallo Philipp

JA so ich weis haben alle meine neue Loks wo ca über 20 Loks sind einen DDC-Decoder aber denke die von Märklin sind mfx.

Sorry Alex, habe deinen Namen verwächslet


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#24 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 28.05.2012 12:54

Sieht richtig richtig Klasse aus besonders schöne Züge und Wagen hast du !


Patrickseisenbahn

RE: Meine MoBa Vorbild SBB CFF FSS mit Video und Fotos

#25 von RBL , 28.05.2012 15:04

Zitat von Patrickseisenbahn
Sieht richtig richtig Klasse aus besonders schöne Züge und Wagen hast du !




Hallo Patrick

Mol klein aber fein und sehr schön. Finde aber dass die Perron etwas zu hoch sind, da die Achsen gleich hoch sind wie dass Perron.

Aber denke ist halt schwer zum dies selber zu bauen, wird es dan selber auch mal sehen, da ich möchte meine Perron beim Hauptbahnhof selber bauen möchte.

Freundliche Grüsse

Andreas Baumann


Meine MoBa mit Fotos, Video und ein Originales SBB Stelltisch wo im Betrieb ist mit der MoBa.
viewtopic.php?f=64&t=77418


 
RBL
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 26.05.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 156
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz