RE: Brawa 06 Probleme mit Bogenweiche

#1 von Pfalzbahn , 12.11.2006 15:52

Die BR 06 von Brawa kann man nun wirklich nicht auf einen kleinen Radius schicken. Die Räder drehen durch und Weichen sind nicht befahrbar.
Wer hat das gleiche Problem und wer kann Abhilfe schaffen
Ich danke für eure Informationen



 
Pfalzbahn
InterCity (IC)
Beiträge: 658
Registriert am: 12.11.2006


RE: Brawa 06 Probleme mit Bogenweiche

#2 von X2000 , 12.11.2006 16:03

Hallo,
Sie durchfährt 360 Radius nur mit Kompromissen, Teile der Lok müssen demontiert werden. steht aber in der Gebrauchsanleitung, dass die Lok nur für große Radien geeignet ist.

Am besten ab R3.



X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 11.138
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Brawa 06 Probleme mit Bogenweiche

#3 von Pfalzbahn , 12.11.2006 16:05

Klar habe ich die Teile demontiert, aber sobald sie bei langsamfahrt zur Weiche kommt ist fertig lustig



 
Pfalzbahn
InterCity (IC)
Beiträge: 658
Registriert am: 12.11.2006


RE: Brawa 06 Probleme mit Bogenweiche

#4 von X2000 , 12.11.2006 16:07

Hallo Maddox,
Die Lok ist für den Radius und die Bogenweiche ungeeignet. Vergiss es!



X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 11.138
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Brawa 06 Probleme mit Bogenweiche

#5 von Pfalzbahn , 12.11.2006 16:13

Hallo Martin
Das werde ich wohl müssen. Übrigens hast du auch so ein Teil?
Und wenn, wie fährt es sich bei dir auf R3



 
Pfalzbahn
InterCity (IC)
Beiträge: 658
Registriert am: 12.11.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz