RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#1 von Manu2090 , 13.06.2012 17:29

]Hallo liebe Stummis

Ich bein Manuel 15 Jahre alt und baue eine neue Anlage.Nach dem Abbau meiner alten Anlage,gieng es heute mit dem Bau meiner neuen los.

Die Grundplatte ist etwa 6-7 m² groß und etwa so 3m auf 2,50m.Auf der neuen Anlage wird es eine 2 glesige Hauptstrecke,eine 1 glesige Güterzugstrecke und eine historische 1 gleisige Strecke mit einer Dampflok geben.Gebaut wird mit Märklin K-Gleis.Davon werde ich dann etwa 50m brauchen.
Den Gleisplan habe ich nur in meinem Kopf,aber wenn ihr wollt kann ich mal einen Zeichnen.

Hier noch ein paar Bilder vom Baubeginn heute nach der Schule.
Hier erstmal ein paar Bilder von der zum 3/4 abgebauten Anlage.



So dann habe ich meinen gestern angefangenen Gleiswendel fertig gebaut.


Dann habe ich mit Gefühl und Gewalt den Gleiswendel in die Anlage eingebaut und verschraubt.

Dann habe ich gleich das erste Trassenstück für die Hauptstrecke eingebaut und verschraubt


Da jetzt noch etwa 40 cm Platz zwischen den Bauteilen war habe ich noch ein Übergangsstück gebaut,eingepasst und verschraubt.


Und dann gleich mal Gleise drauf gelegt um zu schauen ob ich richtig gerechnet hab.

Ich hoffe es gefällt euch.
Kritik und Verbesserungen sind sehr erwünscht.

Vielleicht baue ich heute noch weiter.
Bilder folgen dann
Gruß Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#2 von Knallfrosch139 , 13.06.2012 17:36

Hallo Manuel,

Tolle Bilder zeigst Du uns! Der Unterbau sieht sehr solide aus und die Gleiswendel ebenso. Auf einen Gleisplan würde ich mich freuen!
Und immer schön Bilder zeigen! Weiter so, freue mich auf die weitere Gestaltung der Anlage!

Beste Grüße


Viele Grüße, David


Knallfrosch139  
Knallfrosch139
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.779
Registriert am: 14.04.2012


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#3 von Manu2090 , 13.06.2012 17:44

Danke für deine Antwort


Ich werde mich dann gleich mal an den Gleisplan machen.
Und noch was:
Die Anlage wird vollautomatisch mit meiner selbst ausgedachten und getesteten Umschalttechnik gesteuert.
Insgesamt werden auf der Anlage 9 Züge fahren.

Gruß
Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#4 von steve1964 , 13.06.2012 18:09

-

Hallo Manuel , willkomen hier !

der Platz am Fenster ist schon mal sehr gut .

Das gibt dann später sehr schöne Sonnenfotos .

Viel Erfolg und viel Spass !

Grüße
Steve

--


Ich baue, also bin ich.


 
steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.717
Registriert am: 15.02.2010
Gleise M, K, C, Roco Line, Geo Line, GT, Peco Code 55, Jouef, Fleischmann Messing, Hübner, Märklin 1
Spurweite H0, 1, N
Stromart AC, DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#5 von Detlef-H0 ( gelöscht ) , 13.06.2012 18:32

Hallo Manuel

Ich glaube es ist besser wenn du bei deinem Gleiswendel rechts und links von den Gleisen die Gewindestangen setzt (lässt sich besser einstellen und ist stabiler . . )
Bin gespannt wie es weiter geht bei dir .


Detlef-H0

RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#6 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 13.06.2012 18:33

Hallo Manuel
Der Abbau sieht erstmal brutal aus freue mich aber auf deine neue Anlage !


Patrickseisenbahn

RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#7 von Manu2090 , 13.06.2012 18:34

RegionalExpress (RE)

Das wollte ich auch so machen als ich alles schon zu gesägt hab.
Dann war es aber zu spät und es hat nicht mehr gepasst.
Aberso hält es auch sehr gut

Gruß Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#8 von Alex Modellbahn , 13.06.2012 18:40

Hallo Manuel,

das ist mal ne Baustelle. SIeht ziemlich Kaotisch aus. Aber es wird bestimmt werden.

Willst Du in der Gleiswendel das Hlzstückchen für die Verbindung lassen? Da passen noch die Züge dran vorbei? Für mich wirkt das ziemlich kritisch.

Über einen Gleisplan würden sich bestimmt alle freuen.

Bin neugierig auf Dein Werk und wie es wächst. Ich wünsche Dir viel Freude, Erfolg und Gedult.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.732
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#9 von h0bahner , 13.06.2012 19:12

Geil, fast so ordentlich wie bei mir
Gefällt mir schon ganz gut, gibt es da auch einen Gleisplan?


mit freundlichem Gruße
J-P


 
h0bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 530
Registriert am: 07.09.2010


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#10 von Manu2090 , 13.06.2012 20:08

Hallo stummis

Erstmal danke für die Antworten.

Ich beantworte erstmal die Fragen

Alex Modellbahn InterCity (IC)
Es ist noch sehr kaotisch stimmt,aber morgen werde ich glaub mal die alten Gleise wegreumen und etwas Ordnung schaffen.
Und zu dem Gleiswendel
Das Verbindungsstück bleibt,ich habe alles ausgetested und alle meine Wagen fahren problemlos vorbei.

Dann habe ich heute Abend noch etwas mit meiner Trasse weitergemacht.
Hier das Ergebnis

Hier das neue Stück

Und noch ein neues Stück


Das war es erstmal von meiner Anlage für heute.
Morgen geht es weiter,aber jetzt erst mal Fußball schauen.

Gruß Manuel

PS die Bilder sind etwas schlecht da die Lichtverhältnisse nicht die besten waren


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#11 von Stefan7 , 13.06.2012 22:49

Hallo Manuel,

huch dachte ich bei deinem letzten Bild, das ist ja bei mir aufgenommen...................
Willkommen bei den Stummis und schön, dass du bei uns mitbastelst.

Freue mich auf deine Fortschritte.

Beste Grüße

stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#12 von Manu2090 , 14.06.2012 14:36

Hallo stummis

Gerade ist mein Gleisplan fertig geworden.
Man muss etwas Fantasie haben dass man ihn ganz versteht aber in meinem Kopf weiss ich wie es aussehen soll.
Hier ist er:

Hier ist die Strecke nach dem Gleiswendel etwa 15cm hoch und auf dieser höhe führt sie auch weiter,bis sie hinterm dem Gleiswendel wieder auf höhe 0 kommt.
ausserdem habe ich noch die 4 weichen im Bahnhof vergessen.




Gebt gerne eure Meinung dazu ab und falls ihr einen Tipp habt gerne sagen.
Bilder von der Anlage gibt es heute Abend.

Gruß Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#13 von nico224 , 14.06.2012 16:29

Hi Manuel,

erstmal ein herzliches auch von mir.
Hast du vielleicht mal Bilder von deinem Fuhrpark? Würde mich interessieren, weil meine von der Streckenführung ähnlich ist (also 2-gleisige Hauptstrecke, 1-gleisige Museumsbahn).

Zum Gleisplan:

Baust du noch eine Verbindung zwischen den beiden Teilstrecken? Dann könnte man deutlich besser rangieren und so.

Auf jeden Fall viel Spaß beim Weiterbauen!


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Meine Mikromodelle: Mercedes Antos, Kirovets K700A, Liebherr L580...


 
nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 05.09.2010


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#14 von Manu2090 , 14.06.2012 16:42

Danke für die Antwort.

Bilder von meinem Führpark stelle ich vielleicht heute Abend mal ein.
Was du meintest,mit den Verbindungen,ich bin nicht so der Freund von rangieren und so ich schau lieber den Zügen beim fahren zu und entspann mich dabei.Desshalb wird auch die ganze Anlage vollautomatisch gesteuert werden.
Und noch was,die Museumsbahn sieht man noch ger nicht,die eingleisige Strecke ist für 2 Güterzüge gedacht.
Die Museumsbahn kommt so nebenbei mal,wenn ich Lust dazu habe.

Gruß Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#15 von Manu2090 , 14.06.2012 19:29

Hallo Stummis

Gleich nachdem der Gleisplan fertig war gieng es weiter mit bauen.
Die Trasse der 2 gleisigen Hauptstrecke ist weiter gewachsen und wurde fest auf die Platte geschraubt.
Da einer noch wissen wollte wie mein Fuhrpark aussieht habe ich hier noch die Bilder meiner Loks.
Hier eine Br 182 DHL von Piko

Hier eine Br 110 von Märklin

Hier eine Br 151 von Märklin

Hier eine BR 216 von Märklin

Hier eine V100 von Märklin

Hier eine Br 182 von Piko

Und dann noch die Märklin br 89 mit von mir eingebauten Dampfgerator,der Digital schaltbar ist.

Das sind meine 7 Loks bisher.
Es kommen aber noch 2 dazu.
Nun gieng es auch mit meiner Anlage weiter.
Am Anfang wollte ich noch etwas aufräumen aber darauf hatte ich dann keine Lust mehr und habe mit der Trasse für die 2 glesige Hauptstrecke weitergemacht.
Hier die Bilder



Und hier jetzt die ganze Übersicht der Trasse

So das wars erstmal für heute.
Morgen geht es weiter,natürlich mit Bildern.

Über Kritik und Tipps würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#16 von Knallfrosch139 , 14.06.2012 19:34

Hallo Manuel,

Auf Deiner Anlage geht es weiter, schön zu sehen. Die Trasse sieht gut aus und Dein Fuhrpark ist auch ganz gut!
Aber was ist mit der V100 passiert?

Beste Grüße


Viele Grüße, David


Knallfrosch139  
Knallfrosch139
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.779
Registriert am: 14.04.2012


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#17 von Manu2090 , 14.06.2012 19:37

Danke für die Antwort

Die V100 ja nicht so mein Lieblingsmodell.
Das eine Drehgestell habe ich vor 3 Jahren schon kaputt gemacht[bald kommt ein neues ran]
Ja und sonst die Schäden am Lack sind auch vor 3 Jahren passiert als ich noch zu blöd für so feine Technik war.


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#18 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 14.06.2012 19:40

Freut mich das es bei dir weiter geht. Aber bitte Loks und Waggongs bei Seite legen ! Denn so gehen sie vllt kaputt (Schleifer bricht ab oder so ! Und vllt einen kleinen Tacken ordentlicher deine Trasse schön frei und da neben leigt ein haufen mit verschiedenen Sachen ich bin zwar auch nicht sehr ordentlich Aber naja ops: ops:


Patrickseisenbahn

RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#19 von Manu2090 , 14.06.2012 19:45

Ich brauch halt immer ein bisschen Chaos zum arbeiten,das ist bei mir völlig normal aber morgen raüme ich auf


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#20 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 14.06.2012 19:47

Ja so mache ich es auch manchmal. Nur ich weiß dann manchmal nicht wo ich es hin tun soll und dann sieht es so in meinem Schrank aus wie es vorher auf meiner Anlage aus sah !!


Patrickseisenbahn

RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#21 von Manu2090 , 14.06.2012 19:50

Ja des is bei mir auch so,oder ich tu einen ganzen Raum belagern weil ich nicht weiss wohin mit dem Zeug[zum glück haben wir fast 200m² Wohnfläche]


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#22 von Alex Modellbahn , 14.06.2012 22:14

Hallo Manuel,

aufräumen wäre vielleicht angebracht. Bei mir ist es auch ab und zu chaotisch aber wenn ich nichts mehr finde oder dauernd die Sachen von rechts nach links räumen muss, werde ich Wahnsinnig. Es ist einfacher am Ende des Tages 5 Minuten zum wegräumen zu nutzen als Stundenlang zu suchen.
So, das reicht an "klugscheißerei" bzw. elterlichen Ratschläge.

Ich habe natürlich einen Blick auf Deinen Gleisplan geworfen. Ich finde diesen etwas gradlinig, die Trassen laufen alle parallel nebeneinander. Ich persönlich finde das Langweilig. Auflockerungen kannst Du schon erreichen wenn Du ein paar Kurven mehr einbaust und/oder die Trassen im Winkel zueinander laufen lässt.
Planst Du einen Bahnhof und/oder BW?
Gleispläne zur Anregung kannst Du hier finden.

Bin auf jeden Fall neugierig wie es bei Dir weiter geht und werde wieder vorbeischauen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.732
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#23 von Manu2090 , 14.06.2012 22:25

Hallo

Ich weiß dass der gleisplan auf dem Bild ziemlich gradlinig aussieht,aber wenn ich morgen die Trasse weiter baue,dann wirst du sehen,dass es doch nich so gradlinig ist als auf dem Gleisplan.Der Bahnhof kommt dort hin wo auch das Abstellgleis fûr den Güterzug ist,dort habe ich vergessen die Weichen einzuzeichnen.

Noch ein kleines Update

Habe gerade noch etwas aufgeräumt und alle Züge von den Bauarbeiten gerettet.
Morgen geht es dann mit dem Trassenbau weiter.

Gruß
Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#24 von Manu2090 , 15.06.2012 18:10

Hallo Stummis

Heute gibt es mal wieder ein Update meiner MoBa
Gestern Abend habe ich noch ein bisschen aufgräumt und alle Züge auf Abstellgleise in einen anderen Raum gestellt.
Heute gieng es dann mit dem Trassenbau weiter.
Hier die Bilder von der fast fertigen Trasse.

Hier das komplette neue Stück der Trasse für die Hauptstrecken




Und hier in 2 Bildern die komplette Trasse die bis jetzt gebaut wurde.



Bitte nicht wundern das alles so krumm ist,aber das wird natürlich noch ausgeglichen.

Würde mich über Antworten und Tipps freuen.

Gruß Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: K-Gleis Anlage Seeg Update 31.12 Abriss geschafft

#25 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 15.06.2012 18:46

Schönes Update ! Sieht wirklich noch ein bisschen krumm aus ! Mit was fotografierst du die Bilder haben eine miese Qualität !


Patrickseisenbahn

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz