Willkommen 

An Aus


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#1 von amdnator , 10.07.2012 12:25

Mahlzeit Zusammen,

also jetzt sind alle Hochzeiten vorbei die von Mir und meinem Trauzeugen. Jetzt kann ich in Richtung neu Planung meiner Modellbahn gehen. Bei dem Gleisplan bräuchte ich dringend Hilfe von den Fachmänner & Fachfrauen hier im Forum.

Supr wird N bleiben, Gleismaterial wird das von Minitrix verwendet ich weiß nicht das beste aber ich muss es nehmen Finanzamt hat es so entschieden. Werde wenn was gebraucht wird wie Weichen auf die von Peco Code 80 zurück greifen.

Größe der Anlage und Thema:

Rechteck 160cm x 100cm
Thema: Nebenstrecke mit dorf und bissle Industrie habe ein paar gebäude die ich gerne benutzen würde....







Epoche zwischen III-VI

möchte gerne Fahrende züge anschauen aber doch ein bissle betrieb im Bahnhof machen, aber natürlich auf die Größe der anlage was möglich ist.

Ich bin kein freund von überladenen Szenen es sollte ein guter ausgleich werden..


Danke für Eure Hilfe

Werde mich natürlich noch bei den üblichen verdächtigen umschauen um ein bissle Inspiratzion holen,

Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#2 von Mobahner ( gelöscht ) , 13.07.2012 22:26

Hallo,

könntest du die Anlage verlängern, wenn du die Tiefe reduzierst?


Grüße


Mobahner

RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#3 von Alex Modellbahn , 13.07.2012 22:39

Moin Stefan,

schon mal hier geschaut? Könnte ein paar Ideen geben.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.692
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#4 von amdnator , 14.07.2012 15:59

Hi zusammen,

Danke für den tipp mit der seite die hatte ich auch schon im hinterkopf,

Mit der breite hmm ich muss mal schaun was ich machen kann heute abend hab ich genug zeit..

Gruss und danke

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#5 von amdnator , 17.07.2012 13:36

Hallo Zusammen,

vorlauter losschreiben habe ich den Fragebogen vergessen auszufüllen,

1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:

Zitat
1.1 Welches Motiv soll deine Anlage haben? (Region/Landschaft? Haupt- oder Nebenbahn? Gibt es einen oder mehrere Bahnhöfe? ... Zwischen- oder Endbahnhof/-höfe? Gibt es Industriegleisanschlüsse?)



Schwarzwald gegend, Nebenbahn,
1 Bahnhof mit örtlichen Indurstrieanschluss,

Zitat
1.2 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren? In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?



Eigentlich alles das was gefällt würde mich aber gerne auf Ende Epoche III bis zu VI,

eine BR 64 mit einem Museums Zug ist natürlich auch willkommen so wie ein ICR mit Daso Wagen...

Zitat
1.3 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?



Also die Gebäude wo ich habe sollten natürlich verwendet werden was möglich ist..

Zitat
1.4 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)



Natürlich alles, aber das geht bei der Größe nicht wo ich habe, aber Rangieren mit Zügen die auf einer Nebenbahn halten aber auch mal ein IC wo umgeleitet wurde kann auf der Anlage fahren..

Zitat
1.5 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen, die deine Antworten anschaulicher machen können?



Nicht wirklich alles zu Groß..

2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? Aufstellfläche, die nur zeitweise zur Verfügung steht? Bücherregal?)


--> siehe [Anleitung] Erstellen einer Raumskizze mit Inkscape

Also die Anlage 160cm x 100cm könnte noch ein L-Form hinbekommen muss es aber noch mal abmessen,

Zitat
2.2. Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen)



Spur N Minitrix, gleise sollten auch davon verwendet werden bei Weichen würde ich noch auf Code 80 von Peco zurückgreifen wenn was benötigt wird..


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#6 von amdnator , 01.08.2012 12:08

Hi Zusammen,

ich habe jetzt noch mal alles nach gemessen mir überlegt wie ich mehr länge raus bekomme aber leider muss ich bei der größe bleiben von 160cm x 100cm,

Ich bin seit 4 Tagen dabei irgend was hinzubekommen mit Gleisplan aber ich stehe mit den Programmen so auf Kriegsfuß das ist nicht schön.. Und das als EDVler ,

Habe mir auch schon viele Pläne angeschaut würden auch paar schöne sein aber ich bekomme die einfach nicht auf N mit den Planungs Programm umgebaut... Also hier ist Krieg ich gegen den Gleisplan......


Kann mir irgend jemand einen Tipp geben oder Helfen....


Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#7 von Bubikopf 064 446-8 , 01.08.2012 16:33

Schwierig, meine Anlage ist 95cm auf 145cm, und würde ich nochmal neu bauen würde ich mich für keine Steigung und keine Radien unter 30cm entscheiden, und dann ist es schonmal für die meisten Pläne aus.

Wenn du Planen willst, das ist meine Meinung, lass das am PC, kauf dir eine Gleisschablone, nimm dir ein Bleistift und Radiergummi und ein Milimeter Papier und fang an zu zeichnen.
Wenn du natührlich schon Schienen hast, probier es doch gleich am besten direkt aus.

Hast du keine Möglichkeit die Tiefe zu verringern und eine Lange Paradestrecke mit Bahnhof und mit Hundeknochen Links und Rechts zu bauen?


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.331
Registriert am: 22.02.2011


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#8 von memento , 01.08.2012 17:39

Moin!

hm das mit den Radien sehe ich persönlich nicht so eng, aber es hängt ganz extrem !!! von den Fahrzeugen ab.

Meine G12 (Br. 5 sieht auf R1 noch einigermaßen manierlich aus, eine größere Tenderlok (z.B. T1 empfinde ich dagegen optisch als Desaster auf demselben Radius. Bei den heutigen Loks muß man halt auf die Länge des Lokkastens schauen, die Class 66 beispielsweise sind schon echt lang und wirken dann auf kleinen Radien auch nicht gut.

Kleine zweiachsige Güterwagen oder kurze Personenwagen auf R1? Warum nicht, sieht m.E. optisch deutlich besser aus als (anderes Extrem) 26,4 Meter Wagen selbst auf 30 cm Radien..... ich finde daß die 26,4 Meter Wagen (also IC usw.) am besten nur auf Geraden oder auf wirklich gaaanz weiten Bögen kommen, am besten über 40 cm oder so....

Ansonsten bleibt ja noch "wegtarnen" der engen Radien, ich denke R2 kann man mit den meisten normalen N-Fahrzeugen von der Betriebssicherheit her ja noch verantworten, aber alles was darunter geht, kann halt manchmal im Betrieb wirklich Zicken machen.

LG
Thomas


Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Kleinstanlage 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.219
Registriert am: 15.12.2011


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#9 von amdnator , 01.08.2012 20:34

Hi Zusammen,

danke schon mal für das Feedback,

@felix deine anlage ist doch super oder bist nicht zufrieden?

habe alles gerade nochmal versucht abzumessen ob ich was ändern kann aber leider ist nicht mehr raus zuholen da die Möbel vom Büro noch drin bleiben sollten..

Muss ich halt einen Kompromiss machen mal schauen was ich hin bekomme.. Bin natütlich für Anregungen immer offen.

Gruß


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#10 von Bubikopf 064 446-8 , 01.08.2012 21:35

Zitat von amdnator

@felix deine anlage ist doch super oder bist nicht zufrieden?
Gruß



Danke für Blumen!
Ja, etwas unzufrieden bin ich schon, danach ist man immer schlauer.
Mit meiner US-Lok bin ich wegen der engen Radien auf meiner Anlage wieder zum Teppichbahner geworden.
Andererseits hätte ich auch nicht viel mehr Platz gehabt.
Trotzdem Träume ich von einer Segment Anlage, einfach eine lange Paradestrecke.


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.331
Registriert am: 22.02.2011


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#11 von amdnator , 01.08.2012 22:09

Jaja alles nicht so einfach die sache da muss ich schon manchen beneiden wenn die eher Platz Probleme in der anderen Richtung haben

Bin mir immernoch nicht so schlüssig...... was ich machen soll....


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#12 von Michel 44 , 02.08.2012 12:42

Hallo Stefan

Im Minitrix Ratgeber sind auch ein Paar Schöne Gleispläne.
Was auch interesant ist auch im Ratgeber gesehen
Modulanlage aus 4 Teilen die zu 2 Teilen ( ist dann ein Kreis 80x40 cm)
oder zusammen (4 Teile) zu einer Grösseren Anlage werden.
Die Mittelteile sind 120x40 cm können aber durch andere getaucht werden.

Gruß Michel


Gruß Michel


Michel 44  
Michel 44
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 10.12.2009
Ort: Worms am Rhein
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Intellibox-Daisy II-MS2
Stromart AC, Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#13 von amdnator , 02.08.2012 14:38

Hi Michel,

jo habe den Minitrix Ratgeber gerade wieder aus der Versenkung geholt jo die Modul Anlage kenne ich es gibt viel schöne Modul anlagen in dem Heft..

Gruß


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#14 von amdnator , 05.08.2012 01:08

Hi zusammen,

habe gestern und Heute mit meiner besseren häfte gesprochen und sind uns einig geworden das selbst die 160 x 100 zu viel für das Büro sind. Habe noch einen Rahmen in der Größe 130 x 70 im Keller der würde genau in das Eck passen und nicht soweit ins Büro rein ragen..


habe einen schönen Plan gefunden auf der seite http://www.neun-mm.ch.vu/

der Plan ist für 120cm x 75cm gedacht müsste machbar sein für die Platte oben..



Edit:

der wär auch noch was ist für 110cm x 65cm gedacht..



bei der zweigleis Lösung ist mir bewusst das ich mit R1 arbeiten müsste...
und was meint Ihr?

Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#15 von Dreispur , 05.08.2012 09:59

Hallo !
Obwohl deine Anlagegrösse begrenzt ist Rate ich dringend Grösser die Radien zu Wählen .
R1 wirken das durchfahren zu kantig und lange Modelle gibts Probleme.
Auf alle Fälle die Hauptstrecken auf ca. 60cm achten.
Wennst einfach und schnell aufbauen willst schau bei Kato nach oder Tomix Fine Scale. Die haben mehrere Radien zur verfügung .

mfG Anton


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.614
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#16 von amdnator , 05.08.2012 17:00

Hi,

Ich werde den oberen mal versuchen zu legen habe recht viel flexgleise denke damit bekomme ich es hin

Ich kann es mit meiner v60 von trix einfach testen die mag es garnicht wenn nur ein bissle zuviel druck in den krufen ist...

Und beim rest muss ich halt damit leben...


Gruss


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#17 von Bubikopf 064 446-8 , 05.08.2012 21:48

Pass auf zu starke Seigungen auf, meine NEUE BR23 von Fleischmann schaft es bei mir mit Ach und Krach drei Umbauwagen den Berg hinauf zu schleppen, hinunter sausst sie dann.
Meine BR24 schafft viel mehr, offenbar ein Motor neuerer Konstruktion.

Oder versuche eine zweigleisige Strecke mit ca. 28cm und 31cm Radius.
Mach nicht den gleichen Fehler wie ich.


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.331
Registriert am: 22.02.2011


RE: Neu Anlage in Planung, Hilfe bei Plan gesucht

#18 von amdnator , 15.08.2012 11:32

Hi Zusammen,

es ist recht still hier bei mir geworden hat den Grund das ich letzte Woche schon angefangen habe zubauen es Wird noch ein Neuer Bereich im Meine Anlage kommen denke am WE werde ich es schaffen.

was ich noch gefunden habe ist im Keller ein Brett 90 cm x 55 cm habe mir überlegt da einen freien Schattenbahnhof drauf zubauen kann ich gut in die Anlage einbauen, achso habe mich für die zweigleisigen Plan entschieden.
mit der SBHF Erweiterung wird die ganze sache im Ganzen doch recht stimmig..

Muss schauen was ich unterbekomme würde mir vorstellen 2 Gleise + 1 Durchfahrts Gleis und 2 Kopfgleise für wendezüge..

Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 230
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz