RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#76 von Taron , 23.08.2014 12:39

Hallo Hartmut,

freut mich immer wieder zu hören, das gefällt was ich hier zeige. Ich war leider mal wieder krank und konnte nicht so wirklich im Keller
basteln. Aber nun bin ich wieder fit und die Lust ist wieder da weiter zu machen. Sprich demnächst wird es auch wieder Fotos geben und
das versprochene Video von der Schuppentür.

@ Jost: Vielen Dank für die Glückwünsche. (Der Dank kommt zwar etwas spät, aber lieber spät als nie ops: )

Viele Grüße,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#77 von Taron , 08.09.2014 14:13

Hallo alle zusammen,

hier das erste Miniupdate nach längerer Zeit. Wie versprochen hab ich mal ein kleines Video von der Servogesteuerten Schuppentür gemacht. Ist der erste Umbau dieser Art bei mir und man hätte sicher noch einiges besser machen können, aber man lernt ja immer dazu.



Aktuell bringe ich den Bauernhof etwas auf Vordermann. Von dem wird es dann auch Bilder geben.

Viele Grüße,
Jörg

PS: Hmm, irgendenwie will die Youtube Funktion nicht.

Nachtrag..... So, jetzt wird das Video auch direkt angezeigt. Hatte nicht dran gedacht das nur YouTube.com unterstützt wird.


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#78 von papa_brösel , 08.09.2014 20:09

Hallo Jörg,

schön, von dir zu lesen. ..
Deine Tür gefällt mir. ..was sollte es da groß zum verbessern geben?
Auf den Bauernhof bin ich gespannt, was du dir einfallen lässt


Viele Grüße

Ingo


Schon Besucht? http://www.mein-baehnle.de

Hier findet ihr meine Anlage viewtopic.php?f=64&t=87130


papa_brösel  
papa_brösel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 06.12.2012


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#79 von GSB , 08.09.2014 21:05

Hallo Jörg,

Dein Preiserlein schiebt die Tür doch sauber auf - was willste denn mehr, außer vielleicht noch paar Quitschgeräuschen...?

Ganz im Ernst: Gefällt mir gut!

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.350
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#80 von Taron , 09.09.2014 07:54

Hallo Ingo, Hallo Matthias,

sogesehen habt ihr ja recht. Was ich das nächste Mal besser machen würde wäre, das die Tür komplett aufgeht. Aber dann müsste der Servo anders sitzen.

Viele Grüße,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#81 von papa_brösel , 10.09.2014 10:16

Hallo Jörg,

ich glaub, dass ist die krux eines jeden erbauers... alle sind zufrieden, nur mal selber hat das Gefühl, nicht das ganze Potential ausgeschöpft zu haben....


Viele Grüße

Ingo


Schon Besucht? http://www.mein-baehnle.de

Hier findet ihr meine Anlage viewtopic.php?f=64&t=87130


papa_brösel  
papa_brösel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 06.12.2012


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#82 von Opahausen ( gelöscht ) , 15.09.2014 19:54

Hallo Jörg,

zurück aus dem Urlaub ,---und was sehe ich da ,------ein
selbst öffnendes Schuppentür.

Jetzt ist mir auch klar warum Du an dem Ergebnis meines
wendigen Gabelstaplers interessiert bist .

Der Preiser soll sich je nach Schieberichtung drehen? :

Quatsch,--ist toll geworden, weiter so.

Gruß aus Berlin
Hartmut


Opahausen

RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#83 von Taron , 16.09.2014 07:25

Hallo Hartmut,

Zitat von Opahausen

Der Preiser soll sich je nach Schieberichtung drehen? :



das wär ja noch ne Idee

Aber dann dürfte er sich nicht nur drehen sondern müsste zur anderen Torseite wandern

Viele Grüße,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#84 von Taron , 26.09.2014 11:23

Hallo alle zusammen,

hier mal wieder ein paar neue Bilder. Beim Bauernhofsegment habe ich die Kuhweide wieder etwas hergerichtet, sie hatte bei den letzten Bauaktionen, mit der Oberleitung, etwas gelitten. Die Zäune wurden wieder befestigt und die Kühe haben jetzt einen Unterstand von der Firma Model-Scene bekommen. Was noch fehlt ist ein bißchen Unkraut umzu. Dann habe ich noch einen neuen Busch von Mininature und einen neuen Selbstbaubaum gepflanzt.




Hier sieht man auch die jetzt weiter eingeschotterten C-Gleise.



Dann hab ich mich entschlossen mein Scheunentor (Zweigleisiges Tunnelportal) umzurüsten auf zwei kleine Einzelportale. Natürlich muss das Ganze abnehmbar sein, damit ich noch mittig in den Schattenbahnhof hineingreifen kann. Das ist bis jetzt bei rausgekommen.

Der Urzustand




Hier der vorgesetze Umbau




Hier nochmal etwas näher. Wie man sieht fehlt noch das Grünzeug.



Die Portale und Mauerteile stammen von NOCH. Die Felsen oben drauf sind aus einzelnen selbstgegossenen und colorierten Gipsfelsen von WoodlandScenics zusammengesetzt.

Für die Tunnelinnenwand habe ich, weil nicht genug Platz war, einfach ein Stück Mauer von NOCH mit dem Scanner eingescannt, mit Photoshop weiterbearbeitet und dann auf Fotokarton ausgedruckt. Ging erstaunlich gut.

Ich hoffe die Bilder gefallen wieder. Mehr gibt es wenn ich die Umbauten abgeschloßen habe.

Viele Grüße,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#85 von GSB , 26.09.2014 12:15

Hallo Jörg,

den schönen Viehunterstand von Model-Scene hab ich auch, allerdings in der grünlichen Variante...

Beim Tunnel bin ich mir grad nicht so sicher, ob mir nicht doch die alte Version besser gefallen hat - ist halt jetzt ein ganz anderer Charakter dort, 2-gleisíge Strecke statt eingleisig... Glaub ich hätte eher das Tunnelportal hinter die Weiche zurückverlegt (nur 1-gleisig), und zur Not den Weg davor mit ner Brücke über einen Felseinschnitt geführt (gibt's so in Luxemburg)...

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.350
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#86 von Taron , 26.09.2014 13:19

Hallo Matthias,

stimmt, Model-Scene wars, nicht Minitec. Hab ich gleich mal geändert. ops:

Leider kann man das große Tunnelportal nicht zurückverlegen, da genau dahinter schon das erste Gleis vom Schattenbahnhof ist und die Weiche, die man sieht, mündet in die Weiche von eben besagtem Gleis.

Die Idee hinter den zwei Tunnelportalen war, das man keine direkte Sicht mehr auf den Schattenbahnhof hat und das es imaginär (was für ein Wort *g*) so aussieht als würde sich die Strecke da teilen.

Gruss,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#87 von papa_brösel , 26.09.2014 22:01

Hallo Jörg

Da hast aber sehr schöne Bilder gezeigt.Sieht sehr gut aus...
Und zu deinen Tunneln..ob 1 oder 2...mir gefallen beide Varianten,.. Wobei die 2 Torige noch etwas nackt wirkt, so ohne grün....

Was mich aber noch brennend interessiert... Wie machst du dein Unkraut?


Viele Grüße

Ingo


Schon Besucht? http://www.mein-baehnle.de

Hier findet ihr meine Anlage viewtopic.php?f=64&t=87130


papa_brösel  
papa_brösel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 06.12.2012


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#88 von Opahausen ( gelöscht ) , 30.09.2014 22:14

Hallo Jörg,

ganz einfach ,zwei ist besser als ein Tor .

Ich habe mir noch einmal das Video mit der Schiebetür
angesehen .Ich würde lieber ein Preiser hinter der
Tür ganz links hinstellen( nur halb zu sehen in
geöffnetem Zustand).
Dann könnte der Eindruck entstehen "er" öffnet und
schließt die Tür von innen.

Also ein Preiser der steht und den linken Arm vorne hat.

Versteh das als Anregung und nicht als Kritik , denn
100 Punkte hast Du schon.

Gruß
Hartmut


Opahausen

RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#89 von Taron , 01.10.2014 08:31

Hallo Hartmut,

die Idee ist sehr gut. Dann wirkt das auch nicht so komisch wenn der jetzige Preiser "zurückgeschoben" wird. Jetzt muss ich nur einen passenden Preiser finden, der den Arm links oben hat.

Gruß,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#90 von Opahausen ( gelöscht ) , 12.10.2014 22:24

Hallo Jörg,

Du bastelst so tolle Sachen da kannst Du doch auch ein
Preiser umbauen,Arm ab und in anderer Stellung wieder
ankleben.

Viel Spass weiter hin.

Gruß
Hartmut


Opahausen

RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#91 von tennisidefix , 21.10.2014 01:41

Hallo Jörg,
an dem Tunnelumbau sieht man, dass Du ein guter Bastler und Tüftler bist, der für jedes Problem eine Lösung weis. Die 2 Portale sehen gut aus nur noch ein wenig grüner Bewuchs und dann ist es perfekt. Es ist eine wunderbare Anlage mit tollen Szenen.

Grüße
Wolfgang


Eingleisige C Gleis Anlage
viewtopic.php?p=749901#p749901
N-Plan
https://www.stummiforum.de/
Wolfsweiler N
Wolfsweiler N


 
tennisidefix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.052
Registriert am: 29.12.2009
Ort: München
Spurweite H0, N
Steuerung ECOS 50100
Stromart DC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#92 von Taron , 30.12.2014 09:15

Hallo alle zusammen,

eine Weile ist ja nun seid meinem letzten Update vergangen und viel habe ich in der Zeit an meiner Anlage auch nicht machen können.
Irgendwie kam immer wieder was dazwischen. Die letzten Tage klappte es aber mal wieder mit basteln und "spielen" und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Diesmal widmete ich mich nochmal der Hintergrundgestaltung im Kleinstadt- und Bahnhofsbereich. Ein Teil der Häuser war mir einfach zu groß. So bestellte ich mir von MZZ eine andere Häuserzeile und ersetzte die zu großen Häuser.
Von einem großen Haus, das Hotel hinter dem Bahnhof, machte ich einen Scan und scalierte es mit Photoshop kleiner.
Um den Hintergrund noch ein bißchen plastischer zu gestalten habe ich diesmal die Häuserzeilen mit etwas Abstand angebracht, sowie einzelne Fenster ausgeschnitten und mit LED Beleuchtung versehen.

Dann wurde noch ein bißchen Grünzeug gepflanzt um den Übergang zum Hintergrund zu kaschieren. Wie man auf den Fotos sieht muss aber der Staubsauger nochmal tätig werden. Auch den Bereich um das kleine Schrankenwärterhäuschen habe ich etwas aufgepeppt.

Hier mal die ursprüngliche Version




Und so sieht es jetzt aus







Grünzeug zum kaschieren










Hier das Schrankenwärterhäuschen. Neu ist der Zaun, die Begrüngnung im Garten und an der Straße die Leitpfähle






Und hier nochmal ein paar "Nacht" Impressionen










Auf diesem Bild sieht man dann auch endlich mal die beleuchteten Fenster der Hintergrundhäuser.






Das wars erstmal für dieses Jahr. Ich denke im nächsten wird es mit neuem Schwung vorangehen.

Ich wünschen allen Stummianern und natürlich auch allen Anderen, die das hier lesen, einen guten Rutsch
ins neue MoBa-Jahr.

Viele Grüße,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#93 von GSB , 30.12.2014 13:20

Hallo Jörg,

schön zu sehen, daß es bei Dir auch bissle voran geht!

Der neue Hintergrund gefällt mir wesentlich besser - war ne gute Entscheidung, das nochmal zu ändern! Und paar andere Kleinigkeiten auch gleich mitgemacht - so hat die Baustelle ja nen schönen neuen Schaeff-/Terex-Minibagger bekommen.

Auch die Nachtbilder sind klasse - ich mag diese Stimmung! Und Du hast sogar ein beleuchtetes Hotelschild, ist das eins der Neonfolien-Teile die's mal gab...?

Wünsch Dir auch nen Guten Rutsch!

Matthias

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.350
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#94 von Taron , 30.12.2014 13:33

Zitat von GSB

Und paar andere Kleinigkeiten auch gleich mitgemacht - so hat die Baustelle ja nen schönen neuen Schaeff-/Terex-Minibagger bekommen.



Jepp Aber ein bißchen fehlt immer noch. N paar mehr Absperrungen nach links und zwei vernünftige Baustellenampeln. Gefunden hab ich schon welche, aber der Geldbeutel muss dazu noch etwas gefüllt werden

Zitat von GSB

Und Du hast sogar ein beleuchtetes Hotelschild, ist das eins der Neonfolien-Teile die's mal gab...?



Stimmt, das sind die von NOCH. Hab noch ein paar andere Schilder im Einsatz. Ich find sie eigentlich recht schön, schade das sich das hier nicht so durchgesetzt hat. In den USA sind die da wesentlich weiter. Ich krieg immer Pippi in den Augen, wenn ich sehe was es da alles gibt.

Viele Grüße,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#95 von GSB , 30.12.2014 13:41

Hallo Jörg,

auf ne erschwingliche Baustellenampel warte ich auch noch - von THS ist was angekündigt, mal sehen...

Gbt es in den USA mehr so Leuchtschilder? Suche ja noch nach nem schönen Hotelschild für mein Nobel-Hotel...

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.350
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#96 von Taron , 30.12.2014 13:50

Hallo Matthias,

THS?? Hast du einen Link zu der Firma?

Schaust du hier wegen der Neonreklame http://www.jimsmodeltrains.com/HO-Scale_c_11.html

Gruss,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#97 von papa_brösel , 31.12.2014 14:50

Hallo Jörg,


Ich schau ja immer wieder gern bei dir rein...immer wieder nette Szenen und Details. ..

Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr


Viele Grüße

Ingo


Schon Besucht? http://www.mein-baehnle.de

Hier findet ihr meine Anlage viewtopic.php?f=64&t=87130


papa_brösel  
papa_brösel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 06.12.2012


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#98 von GSB , 02.01.2015 23:27

Hallo Jörg,

danke für den Link mit den Schildern - leider nichts passendes für mein Hotel dabei...

Das mit der Baustellenampel hatte ich hier gesehen.

Wünsch Dir noch ein gutes Neues Jahr,

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.350
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#99 von Taron , 26.01.2015 09:29

Hallo alle zusammen,

am Wochenende bin ich endlich mal wieder ein bißchen zum basteln gekommen. Diesmal hab ich mir den kleinen Park am Bahnhof vorgenommen.

Hier nochmal der vorherige Zustand des Weges, der Bäume und der Laternen:



Der Weg im Park (wie auf den Originalbildern zu sehen mit ungesiebtem Vogelsand) wurde nochmal plan gemacht und mit Parkweg Kies von der Firma Busch bestreut. Dann wurden noch neue Blumen von NOCH und Heki gepflanzt. Die restliche Randbepflanzung der Weges wurde zu Ende gebracht.












Die vorhandenen Parkleuchten (Viessmann mit Glühlampen) werden nach und nach gegen LED Parkleuchten in Baugröße TT ausgetauscht. Diese kann ich mit der LightControl entsprechend ansteuern. Auf den Bildern sind schon die ersten Zwei zu sehen.



Und hier möchte ich euch einmal zeigen wie man ganz leicht einen alten, noch vorhandenen, Fertigbaum aufpimpen kann.

1. Vorsichtig den großteil der alten Beflockung abzupfen, den unteren Plastikstamm abschneiden und durch einen Echtholzast in ungefähr gleichem Durchmesser ersetzen (mittels 1 mm Bohrungen und Blumendraht zusammengesteckt)






2. Die Plastikäste nochmal vorsichtig in Form bringen und den gewünschten neuen Blätterflor in Stücke schneiden (hier Buchenlaub Sommer von miniNatur). Die Stücke von der Länge her etwa wie die vorhanden Äste.






5. Von unten beginnend die Äste mit Uhu Alleskleber bestreichen und die Blätterflorstücke aufkleben.</div>






6. Über Nacht den Kleber trocknen lassen.



7. Den Baum mit der Schere nochmal in Form bringen und die Blätterflorstücke etwas aufschneiden, damit sich einzelne kleine Äste ausbilden.





8. Zum besseren Halt habe ich unten in den Stamm (1mm Bohrung) noch Blumendraht geklebt, der etwa 1 cm heraus schaut und dann den Baum in ein passendes Loch auf der Anlage gesteckt.



Und so sieht dann das fertige Ergebniss aus:




Zwei Bäume konnten leider nicht mehr gerettet werden, da das Plastik mittlerweile so brüchig war, das beim Abzupfen gleich die ganzen Äste mitkamen. Die beiden Bäume werden aber demnächst noch ersetzt. Vermutlich greife ich hier auf die Baumrohlinge von Heki zurück und bringe dort das miniNatur Blätterflor auf.

So, das wars erstmal wieder für heute. Ich hoffe die Bilder konnten etwas gefallen und der Tipp zum Baum pimpen kann dem ein oder anderen helfen.

Viele Grüße,
Jörg


_____________________________________________________________
Meine Homepage >> Jörg's Modellbahn und Modellbau Seite

Meine Bahn hier im Forum >> C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels


 
Taron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 03.03.2009
Homepage: Link
Ort: Drakenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis Anlage Drachenburg und Birkenfels -Update 31.03.2021-

#100 von GSB , 27.01.2015 20:44

Hallo Jörg,

schon zu sehen, wie Du den Park überarbeitet & aufgewertest hast!

Gute Wahl mit den TT-Leuchten (die H0-Versionen sind leider viel zu klobig! ), und Deine Baum-Radikalkur kann sich auch sehen lassen! Hatte es selber nur mal mit losen Blättern auf den alten Schaumstoff-Flocken probiert, das Ergebnis war aber nicht ganz so zufriedenstellend... Und das brüchig sein kenne ich auch nur zu gut...

Wobei ich grad noch gesehen hatte: Du hattest vorher die doch filigranen Gaslaternen von Viessmann, wie ich mir die doppelte Version grad an die Hotelzufahrt gestellt habe...? Also bevor Du die im Müll entsorgst, könnt ich damit meine klobigeren Brawa-Leuchten ersetzen...

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.350
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


   

RE: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Tschüss Mittelstadt -
Anlage Oberland

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz