Willkommen 

RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#51 von b216 , 25.01.2013 20:41

Ich darf schon mal vorbestellen oder

Sieht gut aus die gibt es irgendwann dieses Jahr von Piko als Neuheit in Mint grün freu mich schon auf einen Vergleich.


b216  
b216
InterRegio (IR)
Beiträge: 179
Registriert am: 06.05.2012


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#52 von nico224 , 25.01.2013 23:05

...Einsame Spitze! Du hast es echt drauf!


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Bahnhof Freiberg "Ende. Aus. Abriss"


 
nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 917
Registriert am: 05.09.2010


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#53 von Kehrdiannix , 25.01.2013 23:19

Hi Flo,

gerne, aber die Bestellfristen ähneln denen des Trabbis.
Wie viele sollen's denn sein?

@ Achim und Nico:

Danke für die Blumen; demnächst kommt dann noch der Steuerwagen dran. Der bekommt aber erstmal neuen Dachlack ...


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#54 von trashmaster , 25.01.2013 23:48

Fantastisch!
Unglaublich wie schön du die Rundungen an der Front hinbekommen hast! Sieht aus wie aus einem Guss!


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#55 von Manolo , 26.01.2013 02:44

Hi,
cooles update.

Aber, hm, das mit den Fensterbändern ist echt nicht so doll. Hab grad nachgesehen: Du hattest auf der Börse damals ja auch echt "nur" die Oberteile OHNE Fenstereinsätze bekommen... Sieht natürlich jetzt schon anders aus, wenn die Fenster so "tief" sitzen. Willst du da noch schnippeln? Oder es so lassen?
Freu mich auf jeden Fall auf die Fortsetzung - und bleib extra lange auf!


VG Manuel


 
Manolo
InterCity (IC)
Beiträge: 970
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#56 von Kehrdiannix , 26.01.2013 08:56

Hi Manuel,

ja, da habe ich auch schon überlegt ...

Man könnte versuchen, die Fensterbänder von Piko zu bekommen. Aber selbst wenn das klappen sollte, werden die Wagen danach wohl so viel wie gebrauchte, komplette Wagen gekostet haben.

Und irgendwie möchte ich nicht für jedes Fenster einzelne Einsätze machen.

Aber vielleicht wäre es das wert, da die Fenster ja alle gleichmäßig groß sind, dürfte das nicht ganz so schwer sein.

Beim Steuerwagen wird das nicht so auffällig, da ist das Material wesentlich dünner. Eigentlich zu dünn, aber bei den Fenstern ist es von Vorteil.


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#57 von b216 , 26.01.2013 16:20

Na 2xxxxxx David
gruß Flo


b216  
b216
InterRegio (IR)
Beiträge: 179
Registriert am: 06.05.2012


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#58 von Kehrdiannix , 27.01.2013 15:39

Weiter gehts, der Steuerwagen hat seine Scheinwerfer bekommen.



Licht ist auch eingebaut ...













Ich räume noch auf da drinnen



Schluss für heute!





Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#59 von nico224 , 28.01.2013 07:11


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Bahnhof Freiberg "Ende. Aus. Abriss"


 
nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 917
Registriert am: 05.09.2010


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#60 von Kehrdiannix , 28.01.2013 22:21

Ich schon wieder


Heute hatte ich keine Hausaufgaben auf und so konnte ich weiter am Steuerwagen basteln.


Ich habe die Steuerplatine eingebaut. Mit den Jumpern wird man später die Innenbeleuchtung im Zug sowie das Schluss-/Spitzenlicht für verschiedene Modi (Steuerwagen hinter der Lok oder führend) schalten können.




Im Wagen habe ich ein wenig aufgeräumt, Kabelsalat herrscht immer noch:



Wenn da dann noch die Innenbeleuchtung dazukommt, dann wird's lustig Auf die Zielschildbeleuchtung möchte ich erstmal verzichten


Die Front hat nun ihre Griffstangen uund Scheibenwischer bekommen. Die Scheinwerfer haben nochmal einen silbernen Rand bekommen, das kaschiert die etwas überdimensionierten Lampenkästen ein wenig. Nun sind sie zu klein flaster:









Die Beschriftung des Wagens wird ihn als den folgenden ausweisen:
50 80 36-33 032-4 aus Berlin-Lichtenberg.

Ich habe dieses Vorbild aus dem einfachen Grund gewählt, da es die Lackierungsvariante meines Wagens widerspiegelt (ich hätte mich wohl besser vor dem Lackieren informiert flaster: ):
Bildlink

Dass ich den Streifen in die oberen Fenster reingezogen habe, war beabsichtigt, um die zu tiefen Fenster zu tarnen. War nur etwas zu viel des Guten ... Beim oben verlinkten Wagen ist das ganz leicht geschehen, bei diesem hier schon wesentlich deutlicher:
Bildlink zum Wagen 060
Ich habe ihn aber nicht gewählt, da er die roten Griffstangen hat.



Bla, blub, ich bin ruhig und hoffe in stillem Stolz, dass Euch der Wagen immer noch gefällt!


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#61 von Stefan7 , 29.01.2013 07:01

Hi David,

also ich finde den Steuerwagen sehr gelungen.
Besonders die Front hast du sehr schön hin bekommen.
Ich würde gerne mal sehen was du in zehn Jahren so baust................
Das kann man ja jetzt schon kaum toppen.

Tolles Teil, echt

Viele Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#62 von Kehrdiannix , 29.01.2013 16:15

Hi Stefan,

ich gehe davon aus, dass ich dem Hobby treu bleibe, da ich so tief drin bin.

Dann werde ich auch in zehn Jahren noch berichten

Mal sehen, was noch so entsteht ... Ideen habe ich fast unendlich viele ... Aber selbst als Schüler fehlt einem irgendwann die Zeit.


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#63 von Baureihe 103 , 29.01.2013 20:29

Hallo,

Lob! Lob! Lob!

sieht echt super aus dein Steuerwagen, deine Geduld möchte ich haben - Neid ops:

weiter so und immer schön Bilder machen


Gruss Matthias


 
Baureihe 103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.342
Registriert am: 18.12.2010
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#64 von Baureihe 103 , 31.01.2013 09:15

ach ja, noch ne Frage: Was nimmst du zum abkleben fürs Lackieren? Alles was ich bisher probierte gab entweder unsaubere Kanten oder der Kleber löste sich an und blieb auf dem Modell zurück


Gruss Matthias


 
Baureihe 103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.342
Registriert am: 18.12.2010
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#65 von Kehrdiannix , 31.01.2013 13:00

Hi Matthias,

entweder benutze ich Tesa Mask Precision (Baumarkt) oder das (sauteure) Tamiya-Band.
Bei dem Modulor-Polystyrol, das ich verwende, ist bei beiden manchmal ein Teil des Lackes beim Abziehen wieder mit runtergekommen ...

Zu den Kanten:
Ein Problem gibt es bei mir, wenn ich "nass" sprühe (also so viel Farbe auf einmal, dass eine flüssige Schicht auf dem Modell ist; passiert gelegentlich aus Versehen). Dann sammelt sich die Farbe an den Rändern des Abklebebandes und trocknet auch so. Das sorgt dafür, dass beim Abziehen die dicke Schicht aufbricht und sich an der Stelle ein wenig vom Kunststoff löst. Das kann dann zum Abblättern führen ...
Wenn man das Band ordentlich andrückt, sollte es aber keine unsauberen Kanten geben. Das Tesa-Band hält nur manchmal nicht gut genug ...


Hilft Dir das?


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#66 von Lokpaint , 04.02.2013 10:48

Hallo

Erst mal ; toller Wagen !

Das 'sauteure' tamiya Band gibt es in ähnlicher Form auch beim Baumarkt oder Malerbedarf.

Es heisst dann Goldband und kostet nur ein Bruchteil gegenüber tamiya.

Selber nehme ich immer masking tape 4400 von HPX.

http://www.hpx.be/index.htm

Bart


 
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.907
Registriert am: 10.11.2006
Homepage: Link


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#67 von Kehrdiannix , 04.02.2013 16:22

Hi Bart,

danke für den Hinweis, da werde ich mal die Augen nach offen halten!


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#68 von freestate ( gelöscht ) , 21.04.2013 13:14

Hallo David,

wirklich sehr schön der Wagen !!!
Ich habe mal eine Frage....
... klebst du auch noch das Airport Express Schönefeld Logo ran ?
Ich bin gespann was da noch so kommt...


freestate

RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#69 von Kehrdiannix , 22.04.2013 20:40

Hallo Richard,

mal sehen, Beschriftung wirds irgendwann geben, aber obs ein Airportexpress wird, weiß ich nicht.

Werden die eigentlich 2020 oder wann die Schriften auf "Airport-Express BER" ändern? Mal sehen


Mal ein paar neue Bilder vom inzwischen verglasten Steuerwagen. An den Fenstern der Mittelwagen habe ich auch ein wenig gewerkelt ...




























Gruß aus der Doppelstockschmiede,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#70 von Stefan7 , 22.04.2013 20:46

Hi David,

also ganz großen Respekt aus meiner Richtung.
Ich finde deine Zuggarnitur ganz hervorragend gelungen.
Das schreit doch nach Berufung bzw Beruf............

Mit gezogenem Hut

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#71 von Kehrdiannix , 22.04.2013 20:55

Hallo Stefan mit 7facher Beschleunigung,

Zitat von Stefan7
Ich finde deine Zuggarnitur ganz hervorragend gelungen.


Das freut mich! Mir gefällts soweit auch, bis auf zwei Dinge:
1. Ich will einen vierten Wagen! (Vielleicht kaufe ich einen ) Drei sehen seltsam aus; so "stummelig", mit vieren sehe ich die Züge hier häufig.
2. Die Lok stimmt nicht ... Aber noch mehr Loks Und mal sehen, ich denke, eine Lok zu bauen, ist schwierig und lohnt sich finanziell kaum gegenüber Gebrauchtware ...

Zitat von Stefan7
Das schreit doch nach Berufung bzw Beruf............


Ich warte noch ein wenig


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#72 von freestate ( gelöscht ) , 23.04.2013 17:54

Zitat
Werden die eigentlich 2020 oder wann die Schriften auf "Airport-Express BER" ändern? Mal sehen



Die fahren ja schon garnicht mehr auf dem Airport-Express. Da fahren nur noch BR 442 Talent 2 Züge,
die für den Einsatz des Flughafens BER bestimmt sind .


freestate

RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#73 von Kehrdiannix , 13.05.2013 22:15

Einen guten Abend!


Es ist mal wieder was passiert bei mir.

Vor einer Woche habe ich einen Piko-Metronom-Dosto für 15 € erstehen können. Bis auf einen fehlenden Puffer ist er einwandfrei. (Sogar - und das ist das Beste - mit Fenstereinsätzen!)






So ...


... Ihr müsst wohl nicht lange raten, was mit ihm passiert ist ...

... Oder?









Mal die Drehgestelle zum Vergleich ...



Links der neue Pikowagen, rechts der Steuerwagen mit den Drehgestellen der Mehanowagen. Man sieht den Unterschied schon ...
Bei den Metronomwagen hat Piko die Bremsbacken eingespart -> scheibengebremster Wagen.* Also wird es ein weiterer DBuza 747.4 werden, diese sind eben scheibengebremst und dürfen 140 km/h laufen.
Es gibt zwar insgesamt nur 70 Stück davon in der Republik; nun fahren bei mir schon drei herum.






Gruß,
David



*) Pikos rote Wagen sind auch ohne Bremsbacken, aber als DBuza 747.3 beschriftet. Diese haben aber beim Vorbild Klotzbremsen und dürfen nur 120 km/h laufen ... Da haben die Piko's nicht gut aufgepasst.




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#74 von torsten83 , 13.05.2013 23:07

Schön, wie Dein Zug wächst, David!

Du kannst ja zur Ergänzung beim nächsten Mal einen 749 ohne Klo nachbauen und dann noch den FahrradExpress: http://www.abload.de/img/dsci001855nx.jpg

Wenn Du dich ja mit den Bauarten auskennst: was unterscheidet eigentlich einen 747.3 von einem 747.2, wenn der auch Klotzbremsen haben soll?

Grüße,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.386
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: Bau von Dostosteuerwagen - DABbuzf 777

#75 von Kehrdiannix , 13.05.2013 23:27

Zitat von torsten83
Wenn Du dich ja mit den Bauarten auskennst: was unterscheidet eigentlich einen 747.3 von einem 747.2, wenn der auch Klotzbremsen haben soll?


Ganz so gut kenne ich mich dann doch nicht aus; ich glaube, das betrifft hauptsächlich das WC (offen/geschlossen), da werden aber noch andere Details sein ...

Irgendwo Edit: hier und hier gibt es eine schöne Auflistung.


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.638
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 46
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz