Willkommen 

RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#1 von Osterthun , 04.09.2012 18:37

Eindlich hat Roco sie ausgeliefert in Nachfolge von Crottendorf und Trix Fine Art: die Einheitslokomotive Baureihe 23 Altbau (in Unterschied zu der Neubaulokomotive Baureihe 23 001 bis 23 105).
Sie ist m.E. ein wirklich schönes Stück. Gerne auch von Märklin als Neuheit 2013?!

Static Bilder werden nach Bearbeitung bald folgen im ModelsList und PictureBook.


Frits Osterhun © 4.9.2012


 
Osterthun
InterCity (IC)
Beiträge: 533
Registriert am: 26.08.2006
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#2 von epoche3b ( gelöscht ) , 04.09.2012 19:24

Frits,

Du bist für mich der Carl Bellingrodt der Modellbahnfotografie. Deine Fahrzeugfotos sind schlichtweg einsame Spitze. Stell doch mal eine kleine Galerie ins Forum; ich plädiere dann für eine Ausnahmeregelung für einen Einzug in die Ruhmeshalle. Da könntest Du Dich dann mit neuen Fotos immer mal wieder zurück melden!


epoche3b

RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#3 von Osterthun , 04.09.2012 19:34

Lieber Detlef,

Your words make me... BLUSH! ops:

Danke vielmals für dein Lob.
Ich muß sagen... die Bilder der 1:1 Carl Belingrodt haben mich natürlich begeistert und übermeistert. Er und seine Bücher/Bilder waren für mich immer vorbillich.
Es ist beim fotografieren der Modelle immer meine Abischt Bellingrodt in 1:87 zu spiegeln. Deine Worte bestätigen das!

Besten Dank und liebe Grüße.
Frits


 
Osterthun
InterCity (IC)
Beiträge: 533
Registriert am: 26.08.2006
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#4 von Friedrich , 05.09.2012 00:57

Hallo Frits und Detlef,

jepp; das mit der RUHMESHALLE ist eine sehr gute Idee! Wo doch gerade auch ein Fotographie-Thread über die Qualtität der Fotos im Forum eröffnet wurde: Deine (Modell-)Fotos setzten Maßstäbe und könnten daher auch als positives Beispiel und zur Anregung und Ansporn für andere dienen. Ich werde das bei unseren Admins mal anregen.

Zum Modell: schade finde ich, daß Roco beim Tender schwer nachläßt. Nicht nur die Detailierung, sondern auch die nicht lackierten, und nur durchgefärbten Drehgestelle fallen ab und passen nicht zur ansonsten schönen Lokomotive. Da muß man nacharbeiten oder altern. Ausgesprochen gelungen finde ich die Fahreigenschaften. Der Zimo-Decoder steuert die Lok nicht nur sehr gut an, er bietet vor allem einen Sound, der meiner Meinung nach sehr positiv hervorsticht. Warum allerdings die Regelung der Gesamtlautstärke ausgerechnet auf der CV 266 sitzt, die man bei älteren Zentralen nur mit Tricks, mit der CS1 2.04 sogar gar nicht ansprechen kann, entzieht sich meinem Verständnis. Aber egal; daß sind Nickeligkeiten: unter´m Strich ein tolles, elegantes Modell, dessen Anschaffung ich nicht bereue. Im Gegenteil.

Liebe Grüße,
Friedrich


no words - no misunderstandings


 
Friedrich
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert am: 05.10.2007
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 1+2
Stromart AC, Digital


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#5 von Mobahner ( gelöscht ) , 05.09.2012 11:24

Zitat von Osterthun
Endlich hat Roco sie ausgeliefert... [...] ...ein wirklich schönes Stück. Gerne auch von Märklin als Neuheit 2013?!



Frits, deine Bilder in aller Ehre, aber muss man das verstehen? flaster:


Grüße


Mobahner

RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#6 von Holger_D , 05.09.2012 14:55

Hallo,

ich finde sowohl das Foto von Frits als auch die Lok überragend schön - abgesehen von den widerwärtigen "Hoheitszeichen". (Ist meine ganz persönliche Macke und geht weder gegen den Hersteller noch gegen Epoche-2-Modellbahner!)

Bevor nun eine hitzige Diskussion über ein potentielles Märklin-Modell ausbricht, möchte ich zu bedenken geben, daß die Lok nur bei DRG und DR (Ost) im Einsatz war, trotz ihrer Vorbildfunktion für spätere Neubaumaschinen in Ost und West letztlich eine Splittergattung blieb (siehe Wikipedia) und mangels ihrer Präsenz in Adenauerdeutschland eher nicht ins klassische Märklin-Beuteschema fällt. Andererseits: Wer weiß? Wer eine BR 61 und sogar eine BR 53 kann, der kann auch eine BR 23 Vorserie. Dann aber bitte mit DB-Keks und in Epoche IV!

Liebe Grüße

Holger


Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.12.2005


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#7 von Osterthun , 05.09.2012 16:11

Hallo Forumisten,

Wir reden hier ja von eine Einheitslokomotive pur sang - also entweder eine Neubaulokomotive (wie 10, 23, 65, 66, 82 usw.) oder eine Vorserienlok (wie man will: Probelok), obschon nur 2 Loks gefertigt worden sind (ich weiß, dass diese Lok den Namen Vorauslokomotive getragen hat, aber es sollten halt noch 798 Stück folgen).
Sie ist Kriegsbedingt (leider) nicht weiter ausgeliefert worden, da die 1'E vorrangig produziert werden mussten.

Ich halte persönlich die Altbau 23'er als eine der schönste und ausbilanzierteste (1'C1') Einheitsloks. Hätte sie deswegen gerne als Märklinlok im Stil der BR 39 oder 41 (39727) in meiner Sammlung aufgenommen.

Man kann sich - wie Holger - tatsächlich über das zeitgemäße Hoheitszeichen beschweren ("Letzte Br. Unt. Mai 1941"), besonders gefällig aber sind jedoch die wahlweise (!) auszutauschen und mitgelieferte kriegsbedingte Lampenblenden (siehe Bild).
Ach ja, ich bedauere es daß beide Altbau 23'er im DDR gerieten... was hätten die beide als DB Lok schön gewesen, oder?!

Greetz,
Frits


 
Osterthun
InterCity (IC)
Beiträge: 533
Registriert am: 26.08.2006
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#8 von Holger_D , 05.09.2012 16:18

Hallo, Fritz,

ich bin völlig Deiner Meinung.

Unter dem rein ästhetischen Aspekt ist diese Lok ausgesprochen gut gelungen, zumal mit Wagnerblechen. In ihrer gestalterischen Ausgewogenheit hätte sie das Zeug gehabt, als "die" deutsche Dampflok schlechthin in die Geschichte einzugehen. Wie Du schon schreibst, ist es wahnsinnig schade, daß sie nicht in großen Stückzahlen gebaut wurde.

Liebe Grüße

Holger


Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.12.2005


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#9 von V200Freund , 06.09.2012 19:36

moin Friedrich,

Zitat
Wo doch gerade auch ein Fotographie-Thread über die Qualtität der Fotos im Forum eröffnet wurde



wo...??


Gruß Reiner der am Ende der Emslandstrecke wohnt, wo die 01.10er wendeten
Ich lebe in einer mfx freien Zone....IB nur DC


 
V200Freund
InterCity (IC)
Beiträge: 956
Registriert am: 05.05.2007
Spurweite H0e
Steuerung IB nur DCC
Stromart DC


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#10 von Lordkane ( gelöscht ) , 06.09.2012 19:56

Ich teile die wohl realistische Annahme das sie als Splittergattung bei der DB bis 1953 ausgemustert worden wären. Oder man hätte sie als "Neubaulok" bis auf Wittebleche und Kleinigkeiten unverändert weitergebaut anstatt eine neue 23 zu entwickeln.


Lordkane

RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#11 von berndm , 06.09.2012 20:34

Zitat von Lordkane
Ich teile die wohl realistische Annahme das sie als Splittergattung bei der DB bis 1953 ausgemustert worden wären. Oder man hätte sie als "Neubaulok" bis auf Wittebleche und Kleinigkeiten unverändert weitergebaut anstatt eine neue 23 zu entwickeln.


Beide Vorserienloks kamen zur DR der DDR und dort zur VES-M Halle. 1961 wurden sie rekonstruiert.
Interessanterweise bekamen sie bei der Rekonstruktion aber keinen Mischvorwärmer, sondern behielten den Oberflächenvorwärmer.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.076
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Baureihe 23 002 Altbau (Roco 72250) im Bild

#12 von Osterthun , 27.11.2012 20:37

Detlef schrieb:

Zitat
ich plädiere dann für eine Ausnahmeregelung für einen Einzug in die Ruhmeshalle.



Liebe Freunde... habt Ihr schon etwas gehört?

Liebe Grüsse,
Frits


 
Osterthun
InterCity (IC)
Beiträge: 533
Registriert am: 26.08.2006
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 33
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz