RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#1 von Peter Fredrich ( gelöscht ) , 25.11.2006 20:25

Bei der Frage ob sich die schlanke C-DKW für Märklin rechnen würde, müßte man auch wissen was die pontetiellen Käufer bereit wären, dafür auszugeben.
Preis versteht sich wie bei der 24624 mit Elektroantrieb und beleuchteter Weichenlaterne.
Zur Erinnerung, die 24624 hat eine UVP von derzeit 60€

Dies ist keine von Märklin beauftragte Umfrage

Leider ist der Punkt "Ich brauch keine schlanke C-DKW" untergegangen.....



Peter Fredrich

RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#2 von K-P ( gelöscht ) , 25.11.2006 23:22

Das Ergebnis meiner Umfrage ließ schon so etwas wie eine begründete Hoffnung auf eine Doppelkreuzungsweiche für das C-Gleis aufkeimen. Wenn Märklins Leute aber das hier am Montag Morgen lesen, könnte ich verstehen, wenn die sagen: "Ooch nöö, lass' ma' lieber..."



K-P

RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#3 von X2000 , 26.11.2006 00:30

Hallo Klaus-Peter,
Und deshalb sollte man diese Umfrage evt. löschen, auch wenn es von Peter gut gemeint war. Einverstanden Peter? Den Preis bestimmen wir eh nicht. Wir wollen die Kreuzung; und wenn sie kommt, kommt sie zum von Märklin kalkulierten Preis. Damit werden wir dann leben müssen. Hauptsache sie kommt bald!!



X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.417
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#4 von Peter Fredrich ( gelöscht ) , 26.11.2006 02:05

Zitat von Martin Meese
Hallo Klaus-Peter,
Und deshalb sollte man diese Umfrage evt. löschen, auch wenn es von Peter gut gemeint war. Einverstanden Peter? Den Preis bestimmen wir eh nicht. Wir wollen die Kreuzung; und wenn sie kommt, kommt sie zum von Märklin kalkulierten Preis. Damit werden wir dann leben müssen. Hauptsache sie kommt bald!!


Naja, ich dachte das diejenigen die immer am lautesten nach der Weiche rufen bereit wären nahezu jeden Preis dafür zu zahlen, Ich könnte eine bei meiner Anlage unterbringen, da würde ich aus optischen Gründen notfalls auch einen dreistelligen Betrag für Ausgeben, wenn aber soviele hier nicht mehr als für die Normale DKW ausgeben wollen wird das Teil eh nie kommen.
Aber löschen sollte man die Umfrage nicht, da müßten sonst noch ganz andere gelöscht werden.



Peter Fredrich

RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#5 von K-P ( gelöscht ) , 26.11.2006 03:32

Zitat von Peter Fredrich
... wenn aber soviele hier nicht mehr als für die Normale DKW ausgeben wollen wird das Teil eh nie kommen.


Hallo Peter,

in meiner Umfrage hatte ich schon geschrieben, mit welchem Preis gerechnet werden muss. Zur Zeit haben 57 Teilnehmer einen Bedarf von 197 DKW bei einem angenommenen Preis von ca. 90,00 EUR angemeldet. Warum initierst Du jetzt diese kontraproduktive Umfrage, obwohl es zur C-Gleis-DKW bisher noch gar keine Preisdiskussion gab?

Wenn Du den Eindruck hast, dass "soviele hier nicht mehr als für die Normale DKW ausgeben wollen", dann nur deshalb, weil Du ihnen - scheinbar - diese günstige Möglichkeit durch die Auswahl Deiner Umfrageantworten eröffnet hast. Es hätten hier sicherlich auch einige einen Preis von 40 EUR "gewählt", wenn Du das untere Ende Deiner Skala entsprechend niedriger angesetzt hättest - ohne lange darüber nachzudenken, dass eine Doppelkreuzungsweiche mit schlanker Gleisgeometrie zwangsläufig mehr kosten muss als die normale 24624 - allein schon wegen der zweifelsohne geringeren Stückzahlen.

Zitat von Peter Fredrich
Ich könnte eine bei meiner Anlage unterbringen, da würde ich aus optischen Gründen notfalls auch einen dreistelligen Betrag für Ausgeben


Du selbst bist offenbar bereit, 120 EUR oder mehr für eine DKW auszugeben, sammelst aber Stimmen unter denjenigen, denen sowieso immer alles zu teuer ist?! Kannst Du verstehen, dass Martin und ich das nicht verstehen?

K-P



K-P

RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#6 von Uwe der Oegerjung , 05.07.2012 18:54

Moin

Auch nach 67 Monaten ist diese Umfrage noch aktuell

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.609
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#7 von X2000 , 05.07.2012 19:14

Wie recht du hast!


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.417
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#8 von Majestix , 05.07.2012 20:41

Trotzdem würde ich nicht mehr ausgeben wie damals.
Finde auch die normale überteuert!

Sorry, aber das ist eine ehrliche Meinung. t:


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben ein neues Stammlokal, siehe Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.307
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#9 von X2000 , 05.07.2012 21:05

Überteuert ist fast alles, also lassen wir das mal bitte beiseite.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.417
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Wieviel Euro dürfte eine schlanke C-Gleis DKW kosten?

#10 von Peter Müller , 06.07.2012 00:18

Ich hab' auch noch einen: *klickmich*.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.038
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz