Willkommen 

RE: Märklin bringt neue Decoder Schnittstelle für Minitrix Raus

#1 von amdnator , 17.10.2012 11:11

Hallo Zusammen,

vorgestern wo ich am Kiosk war hatte ich das Neue Märklin Magazin in der Hand und da war ein bericht für Neuerscheinungen auch für Spur N drin was ich sehr interessant fand ist dass die vorhaben eine Neu Digitale Schnittstelle rausbringen werden mit 14 Poligen anschluss..

Hatten auch ein Bild drin von einer Platine mit mTc14-Schnittstelle im Heft..

Ha auf der Seite von Trix gibt es schon den Decoder: ArtNr: 66840

http://www.trix.de/produkte/frontend/ind...&wishednumber=0

Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Märklin bringt neue Decoder Schnittstelle für Minitrix Raus

#2 von 8erberg , 17.10.2012 15:24

Hallo,

ja, bis auf die Schnittstelle ist das ein DH10 von Doehler und Haass, also was Gutes.
Stellt sich nur die Frage nach der Software darauf und wie Märklin/Trix zukünftige Updates anbieten will....

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.381
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin bringt neue Decoder Schnittstelle für Minitrix Raus

#3 von amdnator , 18.10.2012 10:44

Hi Zusammen,

also ich bin eher gespannt ob Märklin vielleicht doch sich in die Richtung macht alle Marken zu versuchen aufzuwerten und nicht mehr so Stiefmütterchenhaft zu behandeln..

Vielleicht stirbt die Hoffnung zuletzt....

[Träum Modus ein]
ach ein Neues Spur N Gleis wär doch was...
[Träum Modus aus]

Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Märklin bringt neue Decoder Schnittstelle für Minitrix Raus

#4 von 8erberg , 19.10.2012 10:36

Hallo,

das wird es wohl nicht geben.... für Leute die ein "C-Gleis" in N suchen gibt es Kato Unitrack, für alles Anderen Peco.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.381
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin bringt neue Decoder Schnittstelle für Minitrix Raus

#5 von blauhörnchen ( gelöscht ) , 20.10.2012 08:27

Hallo,
Das mit der Schnittstelle wurde doch schon auf der Nürnberger Messe bekannt gegeben.
Ich weiß noch nicht, ob ich mich darüber freuen soll.
Interesse an dem ganzen möglichen Schaltungskram besteht bei mir nicht, da es mich nicht stört, wenn bei der Lok, die einen Zug zieht, die Rücklichter an sind. Im Notfall nehme ich die Birne/Led raus, da die kombinationen selten gewechselt werden.
Etwas mehr würde ich mich über eine bessere Qualität freuen ( Jubimodell BR 70 von Fleischmann hat gerade nach 2 min Probelauf in Analog den Dienst quittiert, nur noch das Licht brennt )
Ausserdem muss ich eine kaum gelaufene 44er von Trix Z-Stellen, da ein Achshalter aus Plastik für 1€ nicht mehr lieferbar ist .
Jürgen


blauhörnchen

RE: Märklin bringt neue Decoder Schnittstelle für Minitrix Raus

#6 von TheK , 31.10.2012 02:06

Nett ist auch der Preis, die Decoder werden für deutlich unter 30€ gehandelt – ich denke, da werde ich mir bei Zeiten eine E50 mit dem Ding gönnen.

Thema Gleis: Wenn ich mir RocoLine ansehe, ist nach oben durchaus noch *richtig* Luft für ein superschönes N-Gleis. Man stelle sich vor: Weichen nach wirklich deutscher Bauart mit Code 55 (oder gar Code 40, was mit der Peco-Bauweise auch ginge), einer Geometrie wie bei GFN (wo es Geraden in Länge einer Weiche gibt). Das ganze sogar (hey, wie sind in N, wir haben Platz!) mit *richtig* langen Weichen (warum keine unverkürzte EW300 1:9 mit knapp 2m Radius oder noch perverseres?).


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Märklin bringt neue Decoder Schnittstelle für Minitrix Raus

#7 von 8erberg , 31.10.2012 09:01

Hallo,

die deutschen Hersteller werden wohl kein neues Gleis "entwickeln".
Es ging mal das Gerücht das Hornby was für Arnold mit Peco machen wollte... aber ob da was dran ist?

Die, die Code 40 haben möchten - es gibt Selbstbaugleis auch mit EW-Weichen 1:9.

http://www.mago-finescale.de/


Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.381
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 124
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz