RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#1 von Asgard ( gelöscht ) , 25.10.2012 15:59

Edit am 25.10.2012: Ergänzt um vorhandenes Material;
Edit am 26.10.2012: Erste Bilder hinzugefügt;
Edit am 30.10.2012: Titel geändert, Anforderungsdetails geändert;
Edit am 03.11.2012: Bilder reorganisiert und erweitert.


1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:

Zitat
1.1 Welches Motiv soll deine Anlage haben? (Region/Landschaft? Haupt- oder Nebenbahn? Gibt es einen oder mehrere Bahnhöfe? ... Zwischen- oder Endbahnhof/-höfe? Gibt es Industriegleisanschlüsse?)



Wie der Titel schon sagt soll es ein kleines Diorama auf der Fensterbank werden und zusätzlich ein kleines, einfaches Rangierspiel sein.
Regional sehr ländlich angesiedelt, eine kleine Rampe am Ladegleis, kleiner Güterschuppen oder Lokschuppen für eine Köf II (allerdings nur weil der Schuppen vorhanden ist, ansonsten beißt sich die Stationierung der Köf auf dem Land).



Alternativ Industriegleisanschluß mit Werks-Köf?
Personenbahnhof habe ich keinen vorgesehen.

In meiner Sammlung sind einige Baywa-Fahrzeuge vorhanden, daher "drängt" sich als Thema evtl. auch ein kleiner Landhandel auf.





Hab mit dem Vollmer-Gebäude 7555 Reparaturwerkstatt einen Bausatz gefunden, der ein bisschen Bezug zu meinem weiteren Hobby nimmt, der darf also auch nicht fehlen.

Zitat
1.2 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren? In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?



Epoche IV ist angedacht.
211/212 in einer roten Farbvariante bringt den Güterzug von der Hauptstrecke.
Wenn der Platz ausreicht fährt (bzw. steht zur Deko) im Hintergrund eine 211/212 ozeanblau / beige mit Silberlingen.



Wie oben zu lesen wäre eine Köf II sehr wünschenswert.
Verschiedene Güterwaggons vorhanden.

Zitat
1.3 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?



Mind. eine 211/212 muss!
Köf II wünschenswert.
Zweite 211/212 je nach Platzbedarf.

Zitat
1.4 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)



Warum das Vorhaben?
Ein bisschen Gefühl für den Anlagenbau bekommen, meine Fahrzeuge mal wieder rollen zu sehen, Rangieren und letztendlich eine hübsche Fotokulisse.

Zitat
1.5 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen, die deine Antworten anschaulicher machen können?



Gleisplan erstelle ich mit einer Schablone, hier ein Ausschnitt der zur Verfügung stehenden Fläche:



2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? Aufstellfläche, die nur zeitweise zur Verfügung steht? Bücherregal?)


--> siehe [Anleitung] Erstellen einer Raumskizze mit Inkscape

Als Fläche steht mir die Fensterbank zur Verfügung (1230x240mm). Dort kann die Bahn stehen, muss nicht immer weg geräumt werden und kann in einer Minute zwischendrin mal bestaunt werden.

Zitat
2.2. Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen)



Definitiv Spurweite N!

3. Alles was dir sonst noch einfällt ...

Zitat
... und was beim gemeinsamen Nachdenken hilfreich sein könnte: Zum Beispiel: Baust du allein oder hast du Helfer? Willst du alleine oder mit anderen Bahnbetrieb machen? Hast du (auch) Interesse an Fahrtreffen mit anderen?



Ich baue allein und zunächst nur für mich ohne den Gedanken, die Anlage mal irgendwohin mitzunehmen.

Für den Start gibt es das Startset 11490 von Minitrix, der beiliegende Zug kommt in die Vitrine und das Gleismaterial, sowie Trafo werden Verwendung auf der Fensterbank finden.

Hiermit auch schon meine Festlegung auf Minitrix-Gleis!

Bei den Weichen setze ich auf Handweichen, E-Weichen gehen übers Ziel hinaus, ebenso verzichte ich auf Entkuppler, die sitzen am Ende eh nie dort, wo man sie haben möchte

Vorhandenes Material:

Rollmaterial
Br 80 von ARNOLD (Funktion noch nicht getestet)
2x Silberlinge (1./2. Kl. - 2Kl. - Fleischmann)
diverse Güterwaggons

Gleismaterial
20x Art.Nr. 14904 - Gerade 104,2mm
10x Art.Nr. 14912 - Gebogen R1
+ diverse Gleisreste



Zubehör
Baywa LKW-Fuhrpark
Güterschuppen
Fahrzeughalle
Köf-Schuppen (Vollmer)
diverse Ausgestaltungsmaterialien

Gruß
Thomas


Asgard

RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#2 von Nicimp4 ( gelöscht ) , 15.11.2012 18:25

Hallo Thomas!
Mir gefallen besonders deine Wagen von Baywa.
Ein kleine Frage:War die Garage bei dem Baywa set dabei?
MFG
Nicolas


Nicimp4

RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#3 von Asgard ( gelöscht ) , 15.11.2012 22:57

Hallo Nicolas,

nein, dass ist alles einzeln gekauft.

Teuer bei Conrad aber damals wusste ich noch nichts vom Forum und ich hab mich von dem tollen Katalog blenden lassen

Ging mir schon mal in H0 so, da hab ich alles bei Conrad gekauft was irgendwie mit Menzel & Cie zu tun hatte, wenn das noch einer kennt?

Viele Grüße
Thomas


Asgard

RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#4 von Nicimp4 ( gelöscht ) , 16.11.2012 17:21

Hallo Thomas,
Ich habe auch richtig viel Produkte von Märklin und anderen Marken bei Conrad gekauft.
Daher ich gemerkt habe das diese Produkte sehr teuer sind, kaufe ich jetzt fast nur noch online für meine Anlage.
MFG
Nicolas


Nicimp4

RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#5 von RSH-Rainer , 05.02.2013 11:54

Hallo Thomas,
dann bin ich mal gespannt, was bei Dir alles so in der Fensterbank erblüht.
In N hast Du da ja schon einige Möglichkeiten.

Gruß
RSH-Rainer


Vorstellungsbeitrag

Bahnhöfe aus aller Welt


RSH-Rainer  
RSH-Rainer
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert am: 07.05.2005
Gleise 2/3-L
Spurweite H0e
Steuerung DCC / MM
Stromart AC / DC


RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#6 von PKR ( gelöscht ) , 05.03.2013 14:22

Hallo Thomas

die LKW`s finde ich Klasse

Von welchem Hersteller sind die denn?

Bis dann...

Patrick


PKR

RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#7 von Asgard ( gelöscht ) , 23.06.2013 15:28

Zitat von RSH-Rainer
Hallo Thomas,
dann bin ich mal gespannt, was bei Dir alles so in der Fensterbank erblüht.
In N hast Du da ja schon einige Möglichkeiten.

Gruß
RSH-Rainer


Hallo Rainer,
leider ist seit meinem letzten Besuch ist nicht wirklich etwas in Sachen Modellbau passiert.
Bin in die Nähe vom Bodensee verzogen, so langsam normalisiert sich alles wieder und auch das Thema Modellbau wird sich langsam wieder angehen lassen.
Also "stay tuned"

Zitat von PKR
Hallo Thomas
die LKW`s finde ich Klasse
Von welchem Hersteller sind die denn?
Bis dann...
Patrick


Hi Patrick,
die LKW´s sind von LEMKE, damals alle noch über Conrad "teuer" gekauft!
Grüße
Thomas


Asgard

RE: N: Fensterbank-Diorama (z-gestellt)

#8 von Asgard ( gelöscht ) , 07.10.2013 12:57

Durch unseren Umzug in den Hegau ist dieses Projekt auf unbestimmte Zeit eingestellt.


Asgard

   


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 169
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz