RE: Belgische Atlantic Type 12

#1 von Urbi1974 , 30.10.2012 09:43

Hallo zusammen,

hat hier zufällig jemand bereits Erfahrungen mit Fahrzeugen von Treinshop Olaerts?
Da ich mir in den letzten Jahren schon einige Schnellzugloks zugelegt habe, allesamt Pacifics, war ich nun auf der Suche nach einer Lok mit einer anderen Achsfolge, die allerdings noch in der Epoche 3 und später einsetzbar ist. Da kommen ja nun die deutschen Atlantics nicht in Frage, also blieb im Endeffekt nur die dänische Litra P oder die belgische Type 12 übrig, wobei mir es zweitere schon allein wegen der Verkleidung sehr angetan hat.
Vielleicht kann mir ja hier jemand sagen, wie es mit Laufverhalten und besonders mit der Detaillierung aussieht.

Danke schon mal im Voraus.
Gruß Urbi


 
Urbi1974
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 10.09.2008
Spurweite H0e
Stromart analog AC


RE: Belgische Atlantic Type 12

#2 von strom24 , 30.10.2012 11:56

Hallo Urbi,
die Lok ist einwandfrei, fährt auch auf M-Gleis gut (habe allerdings nur Radius 2). Sehr leiser Motor. Die Verarbeitung ist sehr gut.
Viele Grüße
Frank


strom24  
strom24
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 22.02.2011


RE: Belgische Atlantic Type 12

#3 von Laenderbahner ( gelöscht ) , 30.10.2012 15:49

Hallo,
habe die Lok in DC zwar erst seit letzter Woche, mir gefällt sie.
Bei den Fahreigenschaften sind meine Aussagen für Dich wahrscheinlich nicht hilfreich - mein kleinster Radius hat 600mm, jedoch läuft sie über alle Weichen problemlos auch im langsamsten "Gang". Zugkraft ist ok.
Die Detaillierung ist sehr gut, viel wird allerdings durch die Verkleidung verdeckt - doch der inneliegende Antrieb ist durch den Ausschnitt in der Frontschürze sehr gut sichtbar.
Nachteilig ist allerdings, dass die Frontlampe nach hinten durchscheint, aber das ist auch schon der einzige Kritikpunkt.


Laenderbahner

RE: Belgische Atlantic Type 12

#4 von EisernerRhein , 30.10.2012 21:35

Hallo Urbi,
ich kann mich den positiven Meinungen zu der Lok nur anschließen. Ich hatte sie seinerzeit bei Olaerts vorbestellt und dann persönlich abgeholt, da ich nicht allzu weit von Diepenbeek weg wohne. Seitdem ( 3 Jahre ?) keine Probleme auf C und M Gleis. Sehr gute Fahreigenschaften und gute Zugkraft. Da wo die 64 (P von Märklin kapituliert, fährt die 12 noch weiter, obwohl sie beim Vorbild für leichte Schnellzüge konzipiert war.
Guido Olaerts spricht auch gut Deutsch, am besten mal anrufen und fragen, welche Versionen verfügbar sind.
Viele Grüße
Fritz


EisernerRhein  
EisernerRhein
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert am: 27.05.2007
Ort: Erkelenz
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Belgische Atlantic Type 12

#5 von Urbi1974 , 30.10.2012 23:12

Hallo und guten Abend,

vielen Dank für die schnellen Antworten, ich hätte ja nicht gedacht, daß das so schnell geht.
Ich hab es zwar immerhin 310 km bis nach Diepenbeek, aber Eure Aussagen haben mich in meiner Entscheidung noch bestärkt, mir diese Lok zuzulegen. Auf jeden Fall werde ich vorher dort anrufen, bevor ich hinfahre, danke auch für den Tip.

Schönen Abend noch

Gruß Urbi


 
Urbi1974
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 10.09.2008
Spurweite H0e
Stromart analog AC


RE: Belgische Atlantic Type 12

#6 von Urbi1974 , 16.12.2012 11:01

Hallo zusammen,

nochmals schönen Dank für die Antworten auf meine Frage. Seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer der 12.004 in der Museumsausführung als Set mit 4 K-Wagen und ich kann mich Euren Meinungen nur anschließen. Ein wirklich wunderschönes Modell und der Sound ist auch Top. Also die lange Bahnfahrt dort hin hat sich auf jeden Fall gelohnt. Und als kleine Zugabe hab ich mir noch eine Reeks 2002 von Roco im Angebot mitgenommen, bei einem Preis von schlanken 99 Euro konnte ich da nicht nein sagen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute fürs neue Jahr.

Gruß Urbi


 
Urbi1974
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 10.09.2008
Spurweite H0e
Stromart analog AC


RE: Belgische Atlantic Type 12

#7 von HeinzH. ( gelöscht ) , 17.12.2012 20:34

Zitat von Urbi1974
Hallo zusammen,
hat hier zufällig jemand bereits Erfahrungen mit Fahrzeugen von Treinshop Olaerts?
Da ich mir in den letzten Jahren schon einige Schnellzugloks zugelegt habe, allesamt Pacifics, war ich nun auf der Suche nach einer Lok mit einer anderen Achsfolge, die allerdings noch in der Epoche 3 und später einsetzbar ist. Da kommen ja nun die deutschen Atlantics nicht in Frage, also blieb im Endeffekt nur die dänische Litra P oder die belgische Type 12 übrig, wobei mir es zweitere schon allein wegen der Verkleidung sehr angetan hat.
Vielleicht kann mir ja hier jemand sagen, wie es mit Laufverhalten und besonders mit der Detaillierung aussieht.
Danke schon mal im Voraus.
Gruß Urbi



Hallo Urbi,
noch in der Epoche 3 einsetzbar sind die siebzehn preussischen S9 Atlantics , die 1919 als Waffenstillstandslok nach Belgien abgegeben werden mußten und m.W. noch bis in die 60er Jahre d.l.J. bei der SNCB eingesetzt wurden. Ob Brawa die belgische S9 Variante im Programm hat, weiß ich nicht.
Bis später,
HeinzH.


HeinzH.

RE: Belgische Atlantic Type 12

#8 von Ronaldchen , 18.12.2012 21:02

Zitat von HeinzH.


Hallo Urbi,
noch in der Epoche 3 einsetzbar sind die siebzehn preussischen S9 Atlantics , die 1919 als Waffenstillstandslok nach Belgien abgegeben werden mußten und m.W. noch bis in die 60er Jahre d.l.J. bei der SNCB eingesetzt wurden. Ob Brawa die belgische S9 Variante im Programm hat, weiß ich nicht.
Bis später,
HeinzH.



Heinz und Urbi

Leider nein, die 69er (S9) waren 1949 raus, wie die 66er (ex S6).

Länger gab es die Reihe 60 (S10 - 1959) und 62 (S10.2 - 1960) und die 64 (P8 bis 1967). Alle hatten übrigens 21m³ Tender, die Grosen wurden sonstwo genützt (an der 10 und einige der Reihe 9).

Die letzte 12er hielt dagegen bis 1962.

In 1967 war sowieso Schluss mit Dampf auf Staatsbahnlinien.

Grüsse aus dem Westen

Ronaldchen


Ronaldchen  
Ronaldchen
InterRegio (IR)
Beiträge: 181
Registriert am: 23.07.2011
Ort: Belgien
Spurweite H0, H0m, N
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 84
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz