Willkommen 

RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#1 von Leichenwagenfahrer ( gelöscht ) , 14.12.2012 21:23

Was mir vorschwebt ist eine ganz kleine Anlage (Kreisverkehr) mit winzigem Schattenbahnhof.
Auf gerades Gleis will ich so gut es geht verzichten.
Ich dachte an eine übereinander gelegte Acht.
Kleiner Bahnhof (Haltepunkt) mit evtl. einem oder zwei Gleisen, kleiner Güterschuppen sonst nur Landschaft.
Gebaut wird mit Märklin K-Flexgleis (Radius so eng wie nur möglich)
Fahren sollen nur kurze Züge, Köf mit ein, zwei Güterwagen oder V36 mit einem Personenwagen.
Jetzt meine Frage: mit welchem Platz muß ich mindestens rechnen?
Oder anders gefragt: gehts nicht noch ein bißchen kleiner??


Leichenwagenfahrer

RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#2 von Heggedotz , 14.12.2012 21:29

So was?



Gruß
Rick


Gruß von der Mosel


 
Heggedotz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert am: 13.01.2011
Spurweite H0, Z, 0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#3 von Leichenwagenfahrer ( gelöscht ) , 14.12.2012 21:34

Ja, genau.
Den Berg nicht ganz so hoch, aber sonst sehr schön.
Welche Abmessung hat die Anlage und bist du der Erbauer?
Gruß, Chris


Leichenwagenfahrer

RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#4 von Heggedotz , 14.12.2012 21:40

Hallo,

1,0x1,0 m Abmessung. Gebaut als gefaltete 8 vor fünf Jahren als ÁC/DC-Wechselbetriebs-Versuchsanlage mit alten Lima-Schienen und Herei-Pukoband. Weichen und Schattenbahnhof fehlen, aber sind denkbar.
Gebaut aus Spaß zusammen mit meinem Jüngsten.


Gruß von der Mosel


 
Heggedotz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert am: 13.01.2011
Spurweite H0, Z, 0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#5 von Leichenwagenfahrer ( gelöscht ) , 14.12.2012 21:47

Aus Spaß,

Ich habe auch viel Spaß am Basteln, aber nicht im kalten Keller, deswegen will ich eine kleine Anlage basteln, die man leicht mal mit ins Wohnzimmer nehmen kann.

Gruß, Chris


Leichenwagenfahrer

RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#6 von Heggedotz , 15.12.2012 08:50

Wie wäre es statt einer solchen Anlage mit dem Bau von Modulen?
Das wird nicht so schnell langweilig und Module kann man auch am Küchentisch bauen, solange die Holde Dich nicht verscheucht...
Im Keller kannst Du dann alles zusammenstellen oder Dich mit nach gleicher Modulnorm bauenden Kumpanen treffen.
Ich empfehle hierzu Nordmodule. Die lassen einen AC-DC-Wechselbetrieb zu, sofern man sich auf Märklin K als Gleissystem einigt. Mit Pukos von Erbert nachgerüstete Schienen anderer Hersteller geht natürlich auch und sieht noch besser aus.

Der folgende link gibt einen Überblick über Norm und Bau:

http://www.mec-stetten-donau.de/nord_modul.pdf

Gruß
Rick


Gruß von der Mosel


 
Heggedotz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert am: 13.01.2011
Spurweite H0, Z, 0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#7 von Leichenwagenfahrer ( gelöscht ) , 15.12.2012 12:24

Hallo Rick,

bin schon dabei eine größere Anlage zu bauen.
viewtopic.php?f=64&t=56383&p=906459&hilit=mopsingen#p906459

Möchte aber eben noch eine ganz kleine fürs Wohnzimmer.

Gruß, Chris


Leichenwagenfahrer

RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#8 von Litra P , 15.12.2012 12:35

Zitat von Leichenwagenfahrer
Was mir vorschwebt ist eine ganz kleine Anlage (Kreisverkehr) mit winzigem Schattenbahnhof.
Auf gerades Gleis will ich so gut es geht verzichten.
Ich dachte an eine übereinander gelegte Acht.
Kleiner Bahnhof (Haltepunkt) mit evtl. einem oder zwei Gleisen, kleiner Güterschuppen sonst nur Landschaft.
Gebaut wird mit Märklin K-Flexgleis (Radius so eng wie nur möglich)
Fahren sollen nur kurze Züge, Köf mit ein, zwei Güterwagen oder V36 mit einem Personenwagen.
Jetzt meine Frage: mit welchem Platz muß ich mindestens rechnen?
Oder anders gefragt: gehts nicht noch ein bißchen kleiner??



Hier sind noch ein paar Links mit Vorschläge von mir:

viewtopic.php?f=24&t=69727

viewtopic.php?f=24&t=49082&p=520725#p520725

Viele Grüße

Lars


 
Litra P
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 04.10.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gehts nicht noch ein bißchen kleiner??

#9 von bjb , 16.12.2012 16:40

Hallo Chris,

Du könntest ja M-Gleis nehmen, da gibts den Industrieradius viel kleiner gehts in H0 dann nicht mehr.

Mit verkleinernden Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")


 
bjb
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.056
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 168
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz