Willkommen 

RE: Digital / Analog

#1 von Jay ( gelöscht ) , 16.12.2012 14:52

Hallo zusamen,

bekomme ich eigentlich Probleme, wenn ich meine Dampf und Diesellok Digital betreibe und gleichzeitig dazu eine E-Lok mit altem blauen Trafo Analog über Oberleitung fahren lasse ? Ich habe noch eine schöne E03 mit Wagen dazu und eine Umrüstung auf Digital, sagte man mir, koste fast soviel wie eine neue Lok

(Märklin C-Gleis mit Mobile Station 2 Nr. 60653)


Jay

RE: Digital / Analog

#2 von H0 , 16.12.2012 15:26

Moin!

Zitat von Jay
bekomme ich eigentlich Probleme, wenn ich meine Dampf und Diesellok Digital betreibe und gleichzeitig dazu eine E-Lok mit altem blauen Trafo Analog über Oberleitung fahren lasse?

Wenn Du alles richtig machst, gibt es keine Probleme.
Eine Verbindung zwischen Mittelleiter und stromführender Oberleitung bedeutet aber wahrscheinlich das Ende der Mobile Station (d. h. der Gleisbox der Mobile Station).

Schön vorsichtig sein und beim Aufgleisen von Rollmaterial lieber den Strom abstellen, dann dürfte nichts passieren.


Viele Grüße
Thomas


 
H0
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.876
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: 莱茵兰
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Digital / Analog

#3 von Marsupilami ( gelöscht ) , 16.12.2012 15:32

Zitat von Jay
...und eine Umrüstung auf Digital, sagte man mir, koste fast soviel wie eine neue Lok


Also das ist nun wirklich Blödsinn!

Ein guter Decoder kostet ca. 30€, und wenn Du Dir den Einbau nicht selber zutraust, erledigt das ein Fachhändler für einen kleinen Aufschlag für Dich - mehr als 50€ sollten es also insgesamt nicht sein.


Marsupilami

RE: Digital / Analog

#4 von Ulrich A. , 16.12.2012 15:41

Hallo Jay,

ich kann mich der Meinung von Martin nur anschliessen. Die Gefahr, dass die Oberleitung mal versehentlich Kontakt mit dem Gleis bekommt, ist zu gross. Das würde den Tod der MS 2 bedeuten. Nimm z.B. einen Decoder-Umbausatz von ESU und baue deine Lok um. Dann bist Du auf der sicheren Seite.


Grüsse aus dem Sauerland

Ulrich


 
Ulrich A.
InterCity (IC)
Beiträge: 700
Registriert am: 11.05.2005
Ort: im Sauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 mit ESU-update, 2 MS1
Stromart AC, Digital


RE: Digital / Analog

#5 von Jay ( gelöscht ) , 16.12.2012 19:20

Das hört sich ja alles schon besser an - ich werde dann mal einen Fachhändler hier am Ort ansprechen.

Hm, diese einfache Fahrgerät, das bei der Startpackung dabei war, habe ich wohl schon gehimmelt - ich hatte auch den Analogtrafo angeschlossen, weil ich die Analogloks fahren wollte. Habe zwar den Netzstecker der Digitalgeräte gezogen, aber nicht die Kabel von den Schienen entfernt. Es stank kurz und digital fahren war vorbei. Naja, jetzt habe ich ja die MS2 und es geht wieder. Soll auch so bleiben, deswegen werde ich dann so nach und nach alle alten Loks noch umrüsten lassen.

Vielen Dank für eure Rückmeldungen - es nervt sicher manchmal, sich von den Anfängern bzw. Wiedereinsteigern immer wieder die gleichen blöden Fragen anhören zu müssen


Jay

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 74
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz