RE: Märklin BR 94.5 - 37165 Rauchsatz nachgerüstet

#1 von Altbau-E-Lok , 25.12.2012 16:14

Hallo,

bei meiner kürzlich erworbenen BR 94.5, Varinate ohne Sound 37165 habe ich einen Rauchsatz Seuthe 20 nachgerüstet.

Folgendes Probleme tritt nun mit der Mobile Station 1 auf:
Nach dem Einschalten des Rauchgenerators (Fkt.7) läuft die Lok noch 5-10 Sekunden und bleibt dann stehen.
Nach Ausschalten des Rauchgenerators fährt sie ohne Probleme weiter.

Das Problem ist auch bei mehrmaliger Wiederholung aufgetreten - überstrapazieren möchte ich den Decoder aber nicht unbedingt...

Kennt jemand das Problem und kann mir weiterhelfen?
Ich möchte die filligrane Lok nicht unbedingt x-mal auseinanderbauen, zumal auch jedes mal die Feder an der Frontkupplung
demontiert werden muß.
Wie ich mich kenne ist diese dann auf einmal weg oder kaputt...

Vielen Dank für Rat & Hilfe.

Die Altbau-E-Lok.


 
Altbau-E-Lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 375
Registriert am: 13.03.2006
Ort: Rheinland
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin BR 94.5 - 37165 Rauchsatz nachgerüstet

#2 von RalphH0 ( gelöscht ) , 25.12.2012 16:47

Hallo Namenloser,

Vermutlich Kurzschluss mit der Beleuctung, weil der DG nicht tief genug in den Schornstein hineingeschoben wurde. Ist mir auch passiert.

Also öffnen und DG weit reindrücken, so daß er ca. 2-3 mm unter Schornsteinoberkante sitzt.


RalphH0

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz