RE: M-Gleise - 3,20x1,20 - mit Tunnel und 2-3Ebenen

#1 von Moggl1980 ( gelöscht ) , 26.12.2012 16:07

Hallo,
ich suche jetzt schon seid Tagen nach einem Plan für eine Anlage. Ich habe hier einen etwas größeren Bestand an M-Gleisen, und könnte noch gebraucht
welche besorgen. Alle Teile sind noch von meinem Vater und sind jetzt fast 40Jahre alt.
Ich bin fast fertig von den Schienen den Rost zu entfernen und die Signale und Weichen haben neue Kabel gelötet bekommen.

Jetzt dachte ich mir ich bau die Anlage für meinen 7Jährigen Sohn und mich auf. Zur hilfe wollte ich einen Aufbauplan nehmen und Berge, Brücken und Tunnel nach und nach dazu bauen. Hauptsache die Strecke steht, alle Kabel liegen und die Kreise sind getrennt, damit 2-3 Bahnen gleichzeitig fahren können.

Jetzt bin ich aber mit meinen Ideen am Ende, und bin kurz vor dem verzweifeln. Lass ich doch besser alles in der Kiste im Keller??
Ich habe mich auch schon mit der Demo von WinTrack an eine Planung gewagt, wie man aber so ein Programm entwickeln kann ist
mit nicht verständlich. Bis ich da einen Plan fertig habe, bzw. verstanden habe wie das geht können meine Enkel spielen.

Wie oben geschrieben habe ich zur Zeit auf dem Dachboden ein Brett 3,20x1,20m zur Verfügung.
Es wäre super wenn jemand einen Plan für diese Größe hätte oder mir einen Link für meine Wünsche geben könnte.
Ich hab schöne Pläne gefunden aber meist zu groß oder mit den falschen Gleisen.


Viele Grüße
Dennis


1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:

Zitat
1.1 In welcher Region (Gegend, Landschaft) ist deine Modellbahn angedacht?



Berge oder Schwarzwald

Zitat
1.2 An welche Motive hast du gedacht (Stadt/Land, Industrie, Bw, Landwirtschaft etc.)? Hauptbahn oder Nebenbahn?



eher Land, Landwirtschaft. Ich hab einen Schwarzwaldbauernhof und ein kleines Dorf aus den 80er Jahren, alles irgendwie gemischt.
Haupt oder Nebenbahn - keine Ahnung

Gefallen würde mir Epoche I oder II. Vielleicht Landwirtschaft mit früher Industrie?

Zitat
1.3 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren?



2x Dampflok und eine Elektrolok ist bisher vorhanden, werde mir aber irgendwann eine schöne alte Dampflok Epoche I oder II kaufen wollen

Zitat
1.4 In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?



Epoche I oder II

Zitat
1.5 Welche(n) Bahnhofstypen bevorzugst du (Durchgangsbahnhof, Endbahnhof, Spitzkehre, Abzweigebahnhof)?



Durchgangsbahnhof oder Endbahnhof

Zitat
1.6 Gibt es bestimmte Gebäude, Hochbauten, andere Besonderheiten, die auf die Anlage sollen?



Tunnel und Brücken wären schön

Zitat
1.7 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?



.....

Zitat
1.8 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen von dir, die deine Antworten anschaulicher machen können?



Das ist schwer ich hab so viel gesucht aber wenig gefunden.

2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? temporäre Aufstellfläche? Bücherregal?)


--> siehe [Anleitung] Erstellen einer Raumskizze mit Inkscape

Uns steht eine Fläche von 3,20 x 1,20 zur verfügung. Dachboden, kann dauerhaft dort stehen.

Zitat
2.2 Gibt es eine bevorzugte Anlagenform (U, L, Zungenform, Rechteck, Rundum-Anlage, An-der-Wand-entlang)?



Auf jedenfall Rechteckform

Zitat
2.3 Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen) Bevorzugst du ein bestimmtes Gleissystem ? (steile Weichen oder schlanke Weichen?) Normalspur oder Schmalspur oder eine Mischform?



Vorhanden Märklin H0 M-Gleise

Zitat
2.4 Gibt es bestimmte technische Bedingungen? Mindestradius, maximale Steigung, Eingrifftiefe oder Eingrifflöcher? Sollen Teile oder die ganze Anlage demontierbar sein?



Es kann immer auf dieser Stelle stehen, Steigung - keine Ahnung

Zitat
2.5 Steuerung: Wie möchtest du die Fahrzeuge betreiben (analog, digital)? Wie sollen Signale, Weichen etc. gesteuert werden (analog, digital, PC)?



Die meisten Weichen werden Analog manche per Hand gesteuert. Die Anlage/Fahrzeuge müssten analog gesteuert werden.

3. Weitere Informationen

Zitat
3.1 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)


Landschaftgestaltung, Rangieren, und Zügen beim Fahren zusehen und mit Weichen und Signalen Spielen

Zitat
3.2 andere relevante Informationen (Einzelspieler, mehrere Mitspieler, sonstige Besonderheiten)



Vater 33Jahre mit Sohn 7Jahre und Mutter die zuschaut und meckert wenn zu viel Geld ausgegeben wird


Moggl1980

RE: M-Gleise - 3,20x1,20 - mit Tunnel und 2-3Ebenen

#2 von Maxjonimus ( gelöscht ) , 26.12.2012 16:11

Schau Dir mal die Gleisplansoftware SCARM an, ist Freeware, extrem einfach zu bedienen und enthält auch eine interaktive 3D-Ansicht:
http://www.scarm.info/index_de.html


Maxjonimus

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 147
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz