RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#1 von 118Fan , 04.01.2013 00:12


Hallo liebe Stummis,

angeregt durch die Beiträge zweier Mitglieder andernorts, dachte ich, ich stelle mal zum Thema „Nicht artgerechter Einsatz“ ein eigenes Special zur Baureihe 103 ein.
Eines der Bilder war in einem der Beiträge schon mal zu sehen, ich hoffe, man sieht es mir nach, wenn ich es thematisch noch passender nochmals einstelle.
Für eventuelle qualitative Unzulänglichkeiten möchte ich mich im voraus entschuldigen, einige Bilder sind leider nur Papierscans.

Los geht’s:


103 128, damals frisch mit rotem Rahmen, am 13.09.85 mit D 2361 in Süßen. Da es sich um einen D-Zug handelt, ist das Foto eigentlich artgerecht. Es gibt aber zwei Gründe, warum ich das Bild doch eingestellt habe: 1. wegen den Silberlingen und 2. wegen des Haltes in Süßen.




Gleich dieses zweite Bild ist mein Favorit!
103 189 am 16.06.89 mit E 3405 hinter Süßen. Die Zugzusammenstellung suchte wirklich ihresgleichen! Bn + ABm + MDyg – und das ganze auch noch ein Eilzug!!




Auch das ist ein Knaller, 103er vor einem Nahverkehrszug!
103 197, die heute noch blau irgendwo existiert und immer wieder bei ebay zum Kauf angeboten wird am 27.06.96 vor RB5207 in Göppingen. Am Schluss haben sich zwei Mintlinge eingeschlichen.




Leider nicht ganz scharf und auch nicht auf den ersten Blick als Eilzug erkennbar, zumal an der Spitze ein Gesellschaftswagen gereiht ist.
103 212 am 29.05.89 in Geislingen/Steige. Offenbar schon zu fortgeschrittener Stunde, daher wohl auch die etwas mindere Qualität.





Nochmals die RB 5207, diesmal am 20.06.96 erneut in Göppingen aufgenommen und mit der altlackfarbenen 103 217 bespannt. Hier ist nur ein Mintling in der Mitte des Zuges.





Leider weist dieses Bild einen Lichteinfall auf, ich hätte ihn zwar entfernen können, aber dann wäre die vierte 103er auch mit weg.
Wir sehen hier von Links nach rechts: Wieder 103 212 mit IC 727, 103 161 mit IC 102, 103 165 mit E 3029 und 103 219 mit E 3545, also sogar zwei 103er nebeneinander mit nicht artgerechten Zügen – wenn das mal nichts besonderes ist! Die Aufnahme entstand am 23.05.92 in Köln Hbf.




103 220 in ihrer vor-touristikzugfarbenen Lackierung.
Sie befördert am 16.03.91 den E 3147 hinter Süßen. Beachtenswert: Zweimal ABn mit unterschiedlichen 1.Klassestreifen sowie der Postwagen oder ehemalige Postwagen hinter der 103. Eines meiner seltenen Tele-Bilder.




Ganz hoch im Norden, in Hamburg-Harburg, entstand das Bild der 103 239 vor E 3323 am 13.08.87. Wenn ich es richtig sehe, ist da nur ein Reisezugwagen und das ist auch noch ein BDms, der „Rest“ sind zwei Packwagen.




Ein paar Jahre später, genau am 25.09.94, treffen wir die 103 239, immer noch im Altlack, aber etwas schäbiger, erneut an einem Eilzug wieder, diesmal in Ebersbach/Fils vor E 3414.




103 242 mit E 3426 am 25.05.94 auch wieder in Ebersbach/Fils. Leider ist dies mein einziges Bild von dieser Lok.

Das war’s schon, hoffe, der Beitrag hat ein wenig gefallen.





Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


Dölerich Hirnfiedler und Bk Distelrasen haben sich bedankt!
 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 962
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#2 von Jens Wulf ( gelöscht ) , 04.01.2013 02:19

Moin

Klasse.

Schau auch mal zurueck ins Nachbarforum (Gallerie, kam gerade als Tagesbild): http://www.drehscheibe-online.de/galerie...w&id=1466&ix=73


Jens Wulf

RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#3 von 118Fan , 04.01.2013 02:24


da schau ich schon auch dauernd rein. Sowas zählt aber in meinen Augen nicht, da Leerüberführung, also kein planmäßiger Reisezug mit Beförderung von Fahrgästen.
Danke trotzdem für den Hinweis.


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 962
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#4 von K Schulz ( gelöscht ) , 04.01.2013 06:25

Guten Tag!

Da werden Erinnerungen wach.

Mit freundlichen Grüßen
K Schulz


K Schulz

RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#5 von Schroedjs , 04.01.2013 09:11

Da sind wir Modellbahner immer bemüht alles Loks und Wagen abzustimmen und dann zieht die 103 einen einzelnen Güterwagen oder 2 Postwagen.


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.662
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#6 von Dirk Ackermann , 04.01.2013 09:29

Hallo,

schöne Bilder von meiner Lieblings Lok.

Solche "Fülleistungen" gab es immer wieder in den 103er Umläufen.
So kamen die Lok dann zu den Startpunkten wo sie dann benötigt wurden.
Im Raum Stuttgart um nach Stuttgart zurück zu kommen.
Im Raum Hamburg nach Bremen um dortige ICs zu bespannen, und so weiter.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahnfreunden Vaale e.V.


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.825
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line, Tillig Elite (Code 75), Peco H0m Code 75
Spurweite H0, H0m
Steuerung ECoS2, z21, DCC, DCC Railcom+
Stromart DC, Digital


RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#7 von modellbahn-crash ( gelöscht ) , 05.01.2013 15:14

Hallo Stefan,

das ist ja absolut modellbahngerecht Trotzdem fahr ich lieber mit 8 orientroten IC-Wägen
Besonders gefallen mir 103 189 in Süßen, die 103 217 in Göppingen sowie besonders dein Teleschuss der 103 220.

Gruß, Lukas


modellbahn-crash

RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#8 von Uerdinger , 06.01.2013 12:48

Hi Stefan,

tolle Fotos! Die gefallen mir richtig gut und sind eine schöne Abwechslung.

Gruß,

Dennis



 
Uerdinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 05.08.2012


RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#9 von Manolo , 06.01.2013 14:10

Hallöchen,
danke für die schönen Bilder aus der (eigenen) Vergangenheit!

Beim ersten Foto springt mir besonders das Herz. Da passt von der Stimmung her alles. Der Hintergrund, wie es damals eben so war, die Wagen, die 103 mit rotem Rahmen und 1835-1985-Transparent... Seh mich direkt als Dreikäsehoch am Bahnsteig stehen.
Einfach klasse!


Gruß, Manuel


 
Manolo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.359
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#10 von power , 06.01.2013 15:48

Hallo Stefan

Danke für die sehr schönen Bilder.

Gruß Ralf






Gruß Ralf


 
power
InterCity (IC)
Beiträge: 689
Registriert am: 18.10.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 reloaded
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#11 von Blue_Tiger ( gelöscht ) , 09.01.2013 10:47

die ersten 2 aufnahmen sowie die teleaufnahme der 103 220 am bühl sind sehr gut, wenn die teleaufnahme scharf wäre hätte das bild kalenderqualität

insgesamt gute bis sehr gute historische aufnahmen und somit absolut sehenswert


Blue_Tiger

RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#12 von Matthias Reitinger ( gelöscht ) , 16.01.2013 23:40

Vielen Dank für die netten Erinnerungen an die 103,

weiß hier irgendjemand wie es denn ganz aktuell um die verbliebenen Maschinen steht?
Ein paar Gerüchte habe ich gehört oder gelesen aber was sicheres scheint im Netz nicht zu stehen.
103 245 steht in Dessau, wie weit ist wirklich die HU?
103 235 soll mit Flachstellen abgestellt sein, was wird aus ihr?

Gruß Matthias


Matthias Reitinger

RE: Nicht artgerechter Einsatz der Baureihe 103 in Nord und Süd.

#13 von modellbahn-crash ( gelöscht ) , 17.01.2013 13:30

103 235 kam auf die Kölner Drehbank, sollte dann nach München (da dort alle 103er zusammengezogen werden sollen) und sollte mit einigen PbZ-D dorthin gelangen. Zu der Überführung kam es allerdings an einem anderen Tag als geplant, und dann auch nur bis Frankfurt-Griesheim.
Die Revision der 103 245 dürfte bald abgeschlossen sein, vor einiger Zeit soll die Lok zur Lackierung gegangen sein.

Gruß, Lukas


modellbahn-crash

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz