RE: Meine erste Spur N - Anlage

#1 von steve1964 , 09.01.2013 23:15

-
n Abend zusammen .. .
bislang war ich nur und ausschließlich H0 - Modellbahner . Mit Märklin , Roco AC und Roco DC , ( Teppichbahn )
Das soll sich nun ändern .
ich habe günstig etwas Rollmaterial in N erstanden , in einem immer noch sehr " humanpreislichen "
Hamburger Modellbahnladen ,
und versuche nun mich in diese kleine winzige Welt reinzufuchsen .
Als erstes stelle ich fest daß es gar nicht soooo schwer ist , N - Fahrzeuge aufzugleisen . Mit der Hand natürlich .

Als zweites mein Konzept .
Zwei Segmente , Leichtbau , ( Styrodurplatten ) je 120 x 60 cm , zusammen also 2,40 m , reicht
zum Ausfahren eines 6 - Wagen - D - Zuges .
Ein zweigleisiges Oval , Thema :

Winter in Oberfranken ... , Viel Landschaft , wenig Gleise . Kein Schattenbahnhof , da nur eine Ebene .

Weichen - vielleicht . Ich besitze eine kleine Weichensammlung Roco 10 oder 15 - Grad - Weichen ,
aber ob ich die verbaue , mal sehen .
In erster Linie sollen zwei Züge fahren ,
eine reine Spiel - und Fahr - Anlage , kein Lade - oder Rangierbetrieb .
Schnellstmöglich auf - und abzubauen .

ich spiele auch mit dem Gedanken, abnehmbare Landschaftsteile zu bauen ,
jeweils für Sommer - Herbst - und Winteranlage ... mit den Trennfugen muß man halt dann leben .

Bilder morgen .
schönen abend noch
Steve

-


Ich baue, also bin ich.


 
steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.717
Registriert am: 15.02.2010
Gleise M, K, C, Roco Line, Geo Line, GT, Peco Code 55, Jouef, Fleischmann Messing, Hübner, Märklin 1
Spurweite H0, 1, N
Stromart AC, DC


RE: Meine erste Spur N - Anlage

#2 von DerDominik , 10.01.2013 10:32

Hallo Steve,

eine Winteranlage Schön, kann ich immer nur bekräftigen - völlig und gaaaanz ohne Eigeninteresse Ich mag Winterlandschaften einfach, ich finde sie sehr ästhetisch. Insofern bin ich gespannt.

Vielleicht solltest Du aber Dein Anliegen doch im Planungsforum besprechen? Dort finden sich immer viele, die gerne mitplanen.

Gibt es schon erste Ideen zum Gleisplan?

Viele Grüße
Dominik



(Klick auf das Bild führt zu meinem Anlagenthread)

Fototutorial: Wie man zu guten Modellbahnfotos kommt


 
DerDominik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.080
Registriert am: 21.09.2011


RE: Meine erste Spur N - Anlage

#3 von steve1964 , 10.01.2013 14:06

Zitat von DerDominik
Hallo Steve,

eine Winteranlage Schön, kann ich immer nur bekräftigen - völlig und gaaaanz ohne Eigeninteresse Ich mag Winterlandschaften einfach, ich finde sie sehr ästhetisch. Insofern bin ich gespannt.

Vielleicht solltest Du aber Dein Anliegen doch im Planungsforum besprechen? Dort finden sich immer viele, die gerne mitplanen.

Gibt es schon erste Ideen zum Gleisplan?

Viele Grüße
Dominik


-

Hi Dominik ,

im Grunde ist es schon weitestgehend klar , was ich machen möchte ,
es wird nur ein zweigleisiges langgestrecktes Oval werden mit einem kleinen ( schmalen ) ,
d . h . nicht mehr als 3 - oder 4 - gleisigem Durchgangsbahnhof ,

ohne Wendel , ohne Steigung , ohne Schattenbahnhof , in 2 Segmenten
und mit abnehmbaran Landschaftsbauteilen , damit man auch mal Herbst oder Sommer fahren kann .,
Nur die Gleise bleiben unverändert . Und mit hellem Schotter kann das auch im Winter gehen .

Viel Landschaft , die Höhen des Frankenwaldes , viele Tannen und Fichten ,
an der vorderen Längsseite die Parade , ein leichter Schwung drin ,
an der hinteren Längsseite dann der kleine Durchgangsbf .

gestern habe ich noch die Roco - Weichen getestet , bis auf die DKW , s sind sie betriebssicher ...

Eine Anlage wenger zum Rangieren , sondern zur Meditation und zur Erinnerung an meine Reisen dort ...

Grüße
Steve

-


Ich baue, also bin ich.


 
steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.717
Registriert am: 15.02.2010
Gleise M, K, C, Roco Line, Geo Line, GT, Peco Code 55, Jouef, Fleischmann Messing, Hübner, Märklin 1
Spurweite H0, 1, N
Stromart AC, DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 145
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz