RE: Weichendecoder testen?

#1 von khd4005 , 13.01.2013 21:36

Hallo Stummis

Ich war gerade dabei meine Weichen anzuschließen aber jetzt funktioniert ein Ausgang (Adresse 7) des Decoders nicht. So sieht es jedenfalls aus.

Wie kann ich so einen Decoder auf Funktion testen ohne eben eine Weiche und cs anzuschließen? Man muß den doch irgendwie mit nem Multimeter durchmessen können oder?


Gruß

Jojo

-
www.youtube.com/c/JojoR
-

Oma & Opa freutz, auf dem Hof da läuft ein Deutz


 
khd4005
InterRegio (IR)
Beiträge: 193
Registriert am: 23.11.2010
Ort: Lüneburger Heide
Gleise Fleischmann Profigleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 reloaded
Stromart DC, Digital


RE: Weichendecoder testen?

#2 von Andreas85 , 14.01.2013 08:33

Zitat von khd4005
Hallo Stummis

Ich war gerade dabei meine Weichen anzuschließen aber jetzt funktioniert ein Ausgang (Adresse 7) des Decoders nicht. So sieht es jedenfalls aus.

Wie kann ich so einen Decoder auf Funktion testen ohne eben eine Weiche und cs anzuschließen? Man muß den doch irgendwie mit nem Multimeter durchmessen können oder?

Hallo ...,
Ein Multimeter würd ich nicht empfehlen, aber eine Glühlampe.

Wenn man die am Ausgang 7 wie eine Weichenspule anschließt, lässt sich sofort feststellen, ob
Dauerstrom rauskommt (Durchgebrannt)
Beim Schalten nix passiert (Falsch eingestellt oder Durchgebrannt)
Beim Schaltbefehl kurz Strom rauskommt

Dabei wird genügend Leistung abgegriffen um Messfehler zu vermeiden. Ein Multimeter kann das nicht so einfach.

Andreas


CS2 4.1, GFP 2.43 MS2 2.1 FritzBoxFonWlan OpenWrt MobileStation App 8) manjaro


Andreas85  
Andreas85
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.893
Registriert am: 11.01.2009
Ort: Albershausen
Gleise CGleis
Spurweite H0
Steuerung CS2+CS3
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz