Willkommen 

An Aus


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#301 von vikr , 14.09.2020 19:33

Zitat

Beitrag entfernt aufgrund von Verstoß gegen die Forenregeln, Veröffentlichung privater Kommunikation ohne Genehmigung der aller Beteiligten Personen.

-Moderation-



Seid Ihr die Personen, die da nicht zugestimmt hatten?

Der TE hat seit mehr als sieben Jahren wirklich tolle Beiträge eingestellt. Vielleicht solltet Ihr Eure Regeln anpassen und bei der Durchsetzung dieser Regeln ein wenig verbindlicher und transparenter werden. Man hat immer wieder den Eindruck die Arbeit wächst Euch über den Kopf und Ihr habt eigentlich keinen Plan. So nach dem Motto "wir hatten leider keine Zeit höflich zu sein!"

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.198
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#302 von pannerrail , 29.10.2020 19:22

Hallo zusammen

wiedermal ein kurzes Lebenszeichen von meiner Anlage! Obschon ich Mitte September zwei Wochen Ferien hatte und mir erhoffte, in grossen Schritten vorwärts zu kommen, blieben die "grossen Sprünge" aus. Sehr viel Zeit investierte ich in den letzten Tagen in die PC-Steuerung meiner Anlage mittels Traincontroller. Die Software steht bei mir seit Jahren im Einsatz, die automatische Steuerung der Züge habe ich aber erst jüngst ausprobiert...

Neben den Software-Themen nahm ich mich dann dem Bau eines weiteren Geländeabschnitts an. Es sollte nach der "Pfaffensprung-Kurve" und der Lawinenschutzgalerie nahtlos weitergehen. Und wie immer: Natürlich habe ich den Zeitaufwand für diese nächste Etappe vollkommen unterschätzt. Nun, wo aber rund einen Monat später die ersten Testfahrten stattinden können und Züge rollen, ist die Freude umso grösser. Es fehlen aber noch zahlreiche Details.

Ein kleines Update in Bildern:

Dies war die Ausgangslage, erste Geländeteile wurden bereits mit Fliegengitter und Gipsbinden abgedeckt:


Die Passstrasse erhielt eine kleine Galerie und ein Tunnel:


Und nach dem Einsatz von viel Grünbewuchs nahm der Abschnitt langsam Form an:


Endlich rollten die ersten Züge über die neue Trassee. Auch der Oel-Zug durfte nicht durchs Tunnel musste zum Glück über den Berg:


Der Geländeabschnitt ist längst nicht fertig, es fehlen noch zahlreiche Details und die untere Trassee (Verbingung Schattenbahnhof zum Hauptbahnof) muss noch von Grund auf erstellt werden. Update folgt.


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#303 von cougar1234 , 29.10.2020 20:34

Hallo Remo

Schön, dass du wieder online bist! Deine Felsen sehen sehr schön und realistisch aus! Sehr spannend zu sehen, was das "Grün" für einen Unterschied ausmacht. Hier habe ich bei mir noch viel Nachholbedarf!

Ein Detail ist mir speziell auf dem Bild mit der Ae 6/6 noch aufgefallen: Die "Abschlusssteine" (ich weiss nicht genau, wie ich sie nennen will) wirken teilweise so, als ob sie nächstens aufs untere Gleis abstürzen könnten, da nichts darunter ist. Oder sehe ich es nicht genau: verlaufen sie im rechten Winkel unter das Gleistrasse und man sieht nur den äusserste Rand davon?

Ich freue mich aufs nächste Update!


Herzliche Grüsse aus der Schweiz!

Rolf

Meine H0e-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148291

Meine H0-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=151620


 
cougar1234
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 343
Registriert am: 04.04.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#304 von pannerrail , 30.10.2020 14:00

Lieber Rolf
herzlichen Dank für dein tolles Feedback, freut mich wenn's gefällt!

Zum Hinweis mit den "Abschluss-Steinen" pflichte ich dir vollkommen bei. Idee war ursprünglich, eine Art "Laufsteg" zu gestalten. Meiner Meinung nach "schweben" die Platten aber auch noch zu fest in der Luft. Abhilfe werden bestimmt die noch fehlenden Büsche schaffen, evtl. werde ich im sichtbaren Bereich (also wo keine Büsche sind), die Lücken noch mit Beton auffüllen, damit der Abschluss bündiger wirkt. Ebenfalls wird noch ein durchgehendes Geländer auf dem Steg montiert, dies verbessert die Optik ganz bestimmt.

Hier noch eine Nahaufname vom "Steg":


In der nächsten Bauphase wird nun die untere Trassee in Angriff genommen.


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#305 von pannerrail , 18.11.2020 20:11

Guten Abend zusammen

An anderer Stelle wurden "Personenzüge am Lötschberg in den Jahren 1980/1990" thematisiert, was mich motivierte einen solchen Zug im Modell nachzustellen. Nachfolgend zwei Bilder davon:





Für Interessierte habe ich natürlich wie gewohnt ein YouTube-Video zu diesem Thema zusammengestellt...


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#306 von Südrampe , 18.11.2020 21:08

Zitat

Für Interessierte habe ich natürlich wie gewohnt ein YouTube-Video zu diesem Thema zusammengestellt...



You made my Feierabend rost:


Viele Grüße,

Jochen

Hier geht's ins Bietschtal:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621


Im Rahmen meines Umstiegs auf DC suche ich Mitstummis zum Tausch von Lok-Fahrgestellen (Roco SBB, BLS, TRAXX, 189, Taurus sowie Märklin Re 460).


 
Südrampe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.581
Registriert am: 25.07.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#307 von Olli 66 , 18.11.2020 21:16

Sehr schönes Video.


Liebe Grüße
Olli


Olli 66  
Olli 66
InterCity (IC)
Beiträge: 550
Registriert am: 30.07.2020
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart Analog


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#308 von cougar1234 , 19.11.2020 14:49

Hallo Remo

Ein Eurocity genau nach meinem Geschmack!!! Sehr schön!!!!


Herzliche Grüsse aus der Schweiz!

Rolf

Meine H0e-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148291

Meine H0-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=151620


 
cougar1234
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 343
Registriert am: 04.04.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#309 von pannerrail , 06.12.2020 22:38

Hallo zusamnmen

kurzes Update aus meinem Keller
Wie angedroht/angekündigt habe ich nun den kompletten rechten Anlageteil zurückgebaut und unterdessen bereits die Grundkonstruktion im neuen Set-up wieder hergerichtet. Ich erhoffe mir vom neuen "Plan" mit Zugänglichkeit von beiden Seiten her einen deutlich interessanteren Fahrbetrieb und mehr "Landschafts-Sujets". Die Musik auf dem neuen rechten Flügel wird auf 3 Levels spielen:

    Level 1: Kleiner, feiner Industrie-Bahnhof mit Rangier und Pendelbetrieb (auf Level 1 wird ein eigenständiger Rundkurs realisiert, welcher aber mit der Hauptanlage verbunden ist

    Level 2 (Links): Eine langezogene Paradestrecke nach Gotthard-Vorbild

    Level 3 (rechts): Bahnhof Hohtenn und Luogelkin-Viadukt


Im abgeräumten Zustand sieht mein Bastelraum wieder richtig gross aus


Und aktueller Zustand mit der neuen Grundkonstruktion (Level 1) - man beachte den neuen begehbaren Korridor rechts:


Ich freue mich riesig, wenn endlich die Züge wieder über die Gleise kriechen. Unter anderem gab es noch neuen Familienzuwachs in Form einer neuen Hag Re 430 "Synopsis". Die Lok habe ich anlässlich meinen letzten Trainspotting-Ausflügen bereits 2x im Original angetroffen und gefällt mir sehr.


So, nun versuche ich den Schwung meiner Bautätigkeit in den kommenden Tagen aufrecht zu halten, um euch baldmöglichst wieder interessanteres als nur über "Holzwüste" zu berichten.


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#310 von cougar1234 , 07.12.2020 12:50

Hallo Remo

Da hast du grosses vor! Resp. du hast mit dem Abriss und dem Neuaufbau des rechten Schenkels schon viel geleistet!

Ich werde deine Fortschritte mit Spannung weiterverfolgen! Hast du einen Gleisplan vom neuen Teil?

Viel Spass beim Umbau!


Herzliche Grüsse aus der Schweiz!

Rolf

Meine H0e-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148291

Meine H0-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=151620


 
cougar1234
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 343
Registriert am: 04.04.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#311 von nakott , 07.12.2020 17:15

Hi Remo,

wow, das gibt was. Hast Du einen Gleisplan, den Du einstellen könntest. Damit ich mir alles besser vorstellen kann.

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.400
Registriert am: 04.07.2007


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#312 von pannerrail , 07.12.2020 22:03

Lieber Rolf und Dirk

Vielen Dank für eure lieben Feedbacks. Wie ich schon mal erwähnt habe, sind Gleispläne nicht so mein Ding und gehöre zur Spezies "Freestyle-Gleisplaner" (bestimmt mit ein Grund, weshalb ich gelegentlich Lehrgeld bezahle und wieder etwas zurückbauen resp. korrigieren muss).

Auch beim Projekt des neuen rechten Anlageflügels steckt mein Plan mehrheitlich im Kopf und schimmert vor meinem geistigen Auge
Da ich aber beim neuen Unterfangen für 3 Ebenen und wegen der mittigen Trennwand für einen Vorder- und Rückseite denken muss, machte ich mir dieses mal eine kleine Skizze:



Ich versuche die Skizze mal zu erläutern:
Ich beziehe mich auf die kleine Querschnitt-Zeichnung unterhalb dem Gleisplan und beginne bei Level 1. Da soll mal ein kleiner Industrie-/Rangierbahnhof entstehen. Anstelle eines weiteren, nichtsichtbaren Schattenbahnhof habe ich mich für ein sichtbares Fenster von ca. 2m Länge und ca. 35cm Höhe entschieden. Dieser Bahnhof wird im Pendelbetrieb mit Level 2 von der Hauptstrecke erreichbar sein. Und auf diesem Level 1 werden kurze Pendelzüge einen geschlossenen Rundkurs fahren können.
Auf Level 2 ist nur der linke Teil (Querschnitt) resp. untere Teil (Gleisplan) als Paradestrecke mit einem Gotthard-Thema vorgesehen. Auf ein konkretes Thema habe ich mich noch nicht geeinigt, aber die Chärstelenbach-Brücke und eine Andeutung der Wattinger-Kurve vor der Tunneleinfahrt in den Kreisel dürften ganz gut passen
Level 3 spielt dann im rechten Teil (Querschnitt) resp. oberen Teil (Gleisplan) ab. Da bin ich felsenfest entschlossen, den Bahnhof Hohtenn und dann vor der Tunneleinfahrt das Luogelkin-Viadukt zu bauen. Passt hervorragend, da die Züge dann im Anschluss sogleich die Bietschtalbrücke überqueren (einzig die Richtung stimmt nicht).

Muss an dieser Stelle noch deutlich zum Ausdruck bringen, obschon ich meine Anlagepläne mit namhaften Bauwerken anreichere, habe ich nie den Anspruch, die genannten Stellen originalgetreu nachzustellen. Es soll mehrheitlich bei einer "Andeutung" bleiben, im besten Fall soll der Betrachter die eine oder andere grob wiedererkennen können...

Derzeit befinde ich mich noch ganz "unten" auf Level 1 und entwickle den Gleisplan für den Industriebahnhof. Einerseits benötige ich Platz für die Ein-/Durchfahrt von 2x Einmeter-Pendelzügen, drumherum soll im Kriechgang mit 1-2 Güterwagen rangiert werden können. Und ungefähr so könnte dies mal aussehen (da wo Schienen/Holzplatten prov. liegen, wird der sichtbare Bereich sein):



So, ich hoffe das war halbwegs verständlich und nachvollziehbar Und falls ihr noch eine gute Idee für den Rangierbahnhof habt, stehen derzeit all meine Sensoren auf Empfang!


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#313 von Appenzellermichel , 08.12.2020 10:35

Hallo Remo,

der Plan sieht gut aus. Nun bin ich auf die Umsetzung gespannt. Das alles macht mir richtige Lust auf einen Neubau (Pläne hätte ich reichlich in der Schublade) aber den ich z. Z. immer noch scheue.


Tschüss bis bald

Helmut





Hier findet Ihr meine Anlagenberichte im Forum:

🇨🇭 Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Juni.2021 Stellplatz vom Kirchlein fix*

und

🇨🇭 Oberes Appenfluher Tal - 20.03.2017 Bilder - -Gleisplan Seite1 - 1tes Video Seite 12!

Hier findet Ihr meine Homepage: www.appenfluhertal.com


 
Appenzellermichel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.320
Registriert am: 29.07.2009
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#314 von E 03 ( gelöscht ) , 09.12.2020 10:57

Hallo Remo, bisher ist mir Deine Anlage irgendwie durchgerutscht. Das wird sich zukünftig ändern. Bei solch einer wunderbaren Fels- und Landschaftgestaltung werde ich gerne öfter mal hier reinschauen. rost:

Viele Grüße
Friedl


E 03

RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#315 von charli187 , 09.12.2020 22:04

Hoi Remo

Sehr interessant dein Thema hier!
Da hast du dir ein paar grosse, aber auch sehr schöne Dinge vorgenommen.
Lötschberg und Gotthard... Auch wenn es nur Ausschnitte sind

Was möchtest du denn auf dem Level 1 rangieren? Von Hand oder soll das Programm einfach Wagen hin- und her fahren?

Viel Spass und eine schöne Adventszeit!

Sven


Tschüssliciao

Sven


 
charli187
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 14.01.2016
Ort: Aargau
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#316 von SBB IC , 09.12.2020 22:37

Hallo Remo,
von mir auch mal kurz eine Anmerkung: ich finde den neuen Plan viel besser als den alten. Bei dem alten Schenkel hattest du meiner Meinung nach den Platz nicht gut ausgenutzt. Der neue Plan ist hier eine Wende um 180°. Großes Lob! Die neue Bergstrecke mit Bahnhof Hohtenn und den beiden Viadukten wird sicher ein Highlight.

Viele Grüße

Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#317 von pannerrail , 10.12.2020 18:48

Hallo zusammen

herzlichen Dank für eure lieben Rückmeldungen und das "Mutmachen" für den Umbau. Die ganze Sache kostet mich derzeit schon gerade etwas viel Zeit, Kraft & Nerven... Und wenn ich daran denke, dass die am kommenden Wochenende verlegten Gleis noch elektrisch verkabelt werden müssen, wird mir sogleich schwindlig... (Das ist definitiv nicht meine Lieblingsarbeit)

Aber Timon, du hast es absolut auf den Punkt gebracht: Das neue Set up wird deutlich besser/interessanter und der Platz ist cleverer ausgenutzt.

An den letzten Abenden habe ich neben der Grundkonstruktion auch viel Zeit/Gedanken in den Regionalbahnhof mit Industrie-Anschluss investiert. Ich meine zu glauben, nun ungefähr den passenden Gleisplan gefunden zu haben - für einmal thematisch abseits von Gotthard- und BLS-Strecke. Auf deine Frage, Sven, was/wie ich dann rangieren will, folgende Antwort: Im Prinzip möchte ich einfach ein paar schöne Abstellgleise zu Industriegebäuden realisieren, welche 1-2 Güterwagen aufnehmen können. Eine kleine Rangierlok oder Werkbahn soll dann mit entsprechender elektrischer Kupplung Wagen hin und her bewegen können (Zugfahrten über Traincontroller gesteuert). Alleine schon der Gedanke, eine Rangierlok im Kriechgang über die Industriegleise rollen zu sehen, finde ich verführerisch.

Schaut euch doch bitte bei Interesse mal den nachfolgenden Gleisplan an (auch hier bin ich im Platz begrenzt - aber welcher Modellbahner kennt das Problem schon nicht!). Über eure Rückmeldungen freue ich mich sehr. In jedem Fall werden hier die Weichen mit Servoantrieben gesteuert!



Bemerkung: Beim Zeichnen des Gleisplans dachte ich irgendwie stets an den Bahnhof Hochdorf (Seetal-Linie), da hat es im Hintergrund einige interessante Industrieanschlüsse/-gebäude.


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#318 von pannerrail , 16.12.2020 20:01

Hallo zusammen

ein Mini-Update:
Nach dem Bau der Grundkonstruktion im neunen, rechten Anlageflügel wurde die Streckenführung auf der tiefsten Ebene (wo auch der Industrie-Bahnhof entstehen soll) gelegt, die Gleise verkabelt (Littfinski-Rückmelder) und endlich konnten die ersten Testfahrten stattfinden!!!


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#319 von SBB IC , 16.12.2020 22:31

Hi Remo,
hast du hier Rückmelder verbaut, welche mit den Außenschiene melden oder Stromfühlern für den Mittelleiter?

liebe Grüße

PS: könnest du bitte noch mehr Bilder einstellen, auf YouTube sah das schon sehr vielversprechend aus


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#320 von nakott , 17.12.2020 07:02

Hi Remo,

nettes Bild. Ist das hinten die URI?

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.400
Registriert am: 04.07.2007


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#321 von pannerrail , 19.12.2020 07:03

Hallo zusammen

@Timon: Auf der „Fahrstrecke“ kamen wie bei mir gewohnt die Stromfühler zum Einsatz, jedoch im Bahnhof, und vor allem im Rangierbereich, wird über die Masse zurück gemeldet. Diese Anschlüsse sind aber noch nicht erfolgt, auch muss ich noch die Schienen trennen (überlege mir da noch, ob es wirklich den Schnitt benötigt oder ob zwei anliegende Schienenenden isoliert werden können)...
Auf YouTube siehst du zwischenzeitlich mein neustes Video zum aktuellen Projekt.

@Dirk: das ist die „Schaffhausen“ von Hag, sehr schöne Lok:


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#322 von Südrampe , 26.12.2020 09:35

Hi Remo,



Du machst echt Nägel mit Köpfen - Anlagenschenkel plattgemacht, ein paar Tage später geht's schon wieder los mit dem Neuaufbau ... Du bist gerade echt am Start

Dass die Wahl u.a. auf Hohtenn und den Luogelkin gefallen ist, find ich natürlich ganz hervorragend Da kannst Du dann zukünftig noch mehr Szenen aus Deinen monatlich erscheinenden Trainspottervideos (übrigens immer eine Hammer Qualität!!!) nachstellen ... ich freu mich jetzt schon drauf!!


Viele Grüße,

Jochen

Hier geht's ins Bietschtal:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621


Im Rahmen meines Umstiegs auf DC suche ich Mitstummis zum Tausch von Lok-Fahrgestellen (Roco SBB, BLS, TRAXX, 189, Taurus sowie Märklin Re 460).


 
Südrampe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.581
Registriert am: 25.07.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#323 von pannerrail , 28.12.2020 18:46

Hallo zusammen

@Jochen: Vielen herzlichen Dank! Ja, es gibt Tage da läufts einfach, oder an anderen läuft gar nichts!
Und wie Recht du hast mit den beiden Elementen der BLS-Strecke, erhoffe mir damit wirklich eine tolle BLS-Strecke im Massstab 1:87 (einen kleinen Vorgeschmack habe ich ja in meinem jüngsten Video gezeigt...)

Momentan halten mich die Arbeiten auf dem untersten Level - im zukünftigen Industrie- und Rangierbahnhof - davon noch ab, die Bergstrecken darüber weiterzuentwickeln. Zunächst war der kleine Industriebahnhof als Nebenschauplatz geplant (wird es dann auch sein), aber zunehmend finde ich Gefallen an der Idee, hier in einer "Lücke" noch was realsieren zu können. Zwischenzeitlich habe ich mal ein paar Gebäude-Bausätze bestellt, damit die Szene rasch an "Leben" gewinnen wird... Update folgt...

Zwischenzeitlich konnte ich die Verbindungsrampe fertigstellen. Sie wird die unterste Anlagen-Ebene mit der Hauptebene einspurig verbinden. Im Industriebahnhof soll nach heutigem Planungsstand mehrheitlich ein eigenständiger Fahrbetrieb enstehen, trotzdem wollte ich die Gelegenheit nicht auslassen, dass Züge von der Hauptebene "unten" eine Runde drehen können (und umgekehrt).

Einige erste Eindrücke - in Kürze werde ich noch alles elektrisch anschliessen. Die Übersicht:


Ein Seetal-Krokodil posiert auf der Verbindungsrampe


Im Hintergrund sind die verschiedenen Anlage-Ebenen erkennbar


Grüsse Remo

homepage: http://www.pannerrail.com
youtube: https://www.youtube.com/user/pannerrail


pannerrail  
pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 23.04.2012


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#324 von RE10_10 , 28.12.2020 22:11

Hallo Remo

Vielen Dank übrigens für Dein letztes Video auf YT , die Wanderung an der Südrampe.

https://youtu.be/-DYTh09pHH4

Insbesondere die ganz tollen Bilder vom Luogelkin-Viadukt haben mir sehr gefallen - ich nehme an Du hast u.a. mit einer Drohne gefilmt?

Auch Deine Planung und die Fortschritte beim neuen Anlagenteil sind beeindruckend - freue mich auf mehr.

Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr 2021!
Stephan


Viele Grüße
Stephan

Alpenbahnfan: 🇨🇭BLS-SBB-Bodenbahn H0 https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=189449
Präsentationsmodul🇨🇭BLS Lötschberg Südrampe 🇨🇭BLS (Präsentations-)Modul Südrampe - Lehnenviadukt [Erstvorstellung]
Planung Module ähnlich 🇨🇭BLS Depot Spiez: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=178277


 
RE10_10
InterRegio (IR)
Beiträge: 123
Registriert am: 24.11.2019
Spurweite H0
Steuerung Roco Line, Tillig Elite
Stromart DC, Digital


RE: SBB/BLS-Anlage | Gotthard-/Lötschberg Mix

#325 von cougar1234 , 29.12.2020 19:27

Hallo Remo

Du machst ja gewaltig Fortschritte!!!

Deinen vorherigen Beitrag habe ich irgenwie überlesen, darum melde ich mich etwas verspätet. ops:

Ich finde es super, dass du mit Hochdorf einen Bahnhof aus dem Seetal nachgestalten willst!

Der Gleisplan finde ich spannend und er gefällt mir. Mir sind noch 3 Sachen aufgefallen, welche mich persönlich stören würden:

- Das Bahnhofgebäude würde ich auf die andere Gleisseite nehmen. Ich könnte mir vorstellen, dass zwischen der Industrie und dem Bahnhof relativ wenig Platz vorhanden ist und darum ein Bahnhofplatz kaum glaubhaft darstellbar ist. In Effingen habe ich zwischen den Gleisen und der Anlagekante lediglich 18 cm. Das Gebäude hat problemlos Platz und der nicht dargestellte Bahnhofplatz kann sich der Betrachter vorstellen. Dadurch entstünde bei dir zwischen Industrie und Bahnhof ein Platz, welcher du anderweitig sinnvoll nutzen könntest.

- Die Zufahrt zur Industrie wirkt für mich ein wenig abgesondert. Wäre es nicht möglich, die Zufahrt irgendwie in die Gleisanlage des Bahnhofes zu integrieren? So könnte ein Güterzug in den Bahnhof fahren und von dort dann in die Industrie rangiert werden. Jetzt müsste er quasi nach links in den SBH fahren und dann zurücksetzen. Wäre zum Beispiel ein Ausziehgleis oder eine Spitzkehre wie z.B. in Beinwil am See.

- Das Gleis zum Depot dünkt mich etwas zu lang, falls dort nicht noch etwas anderes vorgelagert ist.

Ich hoffe du weisst, was ich meine. Verstehe es nicht als Kritik, sondern eher als ein Gedankenanstoss. Jetzt wäre es noch einfach zum ändern, falls dir ein Imput von mir gefallen würde.

Auf dem Foto von gestern versuche ich den Gleisplan nachzuvollziehen. Das gelingt mir leider nicht. Ich weiss nicht genau, wie das Foto gegenüber dem Gleisplan ausgerichtet ist. Oder hast du eine andere Anordnung der Gleise gewählt?

Das Seetalkrokodil ist schon eine schöne Lok, auch in Grün!!!

Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins 2021!!!

Ich wüns


Herzliche Grüsse aus der Schweiz!

Rolf

Meine H0e-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148291

Meine H0-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=151620


 
cougar1234
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 343
Registriert am: 04.04.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   

Wabremmes - Belgien in 1:87
Im kleinen Kreis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 274
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz