An Aus


RE: Innenbeleuchtung ÖBB Wagen ?

#1 von jonson ( gelöscht ) , 27.12.2006 19:47

Hallo,
ich habe mir heute ein Beleuchtungsset von Roco für die Innenbeleuchtung meiner Öbb Wagen gekauft.
Nach längerer Bastelei dann ausprobiert und muss sagen das sieht echt schei..e aus.
Hab alles wieder ausgebaut.
Die Dächer der Wagoen (rot) sehen bei Beleuchtung von außen aus als würden sie glühen.

Gibt es bessere Varianten für die Innenbeleuchtung als die von Roco ?
Habe übrigens keine stromführenden Kupplungen und muss jeden Wagen extra beleuchten.

Gruß
jonny

ROCO DIGITAL - Anlage



jonson

RE: Innenbeleuchtung ÖBB Wagen ?

#2 von Holger_D , 27.12.2006 23:13

Hallo, Jonny,

ob es eine bessere Innenbeleuchtung als die von ROCO gibt, weiß ich nicht, aber was hältst Du von der Idee, die Wagendächer auf der Innenseite schwarz zu lackieren oder/und mit Alufolie (zur gleichmäßigen Lichtverteilung) zu bekleben?

Viele Grüße

Holger



Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.12.2005


RE: Innenbeleuchtung ÖBB Wagen ?

#3 von jonson ( gelöscht ) , 28.12.2006 07:49

Zitat von Holger_D
Hallo, Jonny,

ob es eine bessere Innenbeleuchtung als die von ROCO gibt, weiß ich nicht, aber was hältst Du von der Idee, die Wagendächer auf der Innenseite schwarz zu lackieren oder/und mit Alufolie (zur gleichmäßigen Lichtverteilung) zu bekleben?

Viele Grüße

Holger



Gute Idee Holger,

verliert so ein Wagen durch den Umbau eigentlich an Wert ?

Gruß
jonny



jonson

RE: Innenbeleuchtung ÖBB Wagen ?

#4 von Holger_D , 28.12.2006 08:19

Hallo, Jonny,

tja, das ist eine sehr philosophische Frage, die eigentlich nur Du beantworten kannst.

Für Dich selbst wird ein solcher Wagen an Wert gewinnen; was der Sammlermarkt dazu sagt, ist indes kaum vorhersehbar. Ich weiß zudem nicht, ob es bei Roco einen ähnlichen Fetischismus gibt wie bei Märklin oder Wiking, wo man die Modelle idealerweise gar nicht mehr der Schachtel entnimmt.

Vermutlich hängt es auch vom jeweiligen Modell ab. Sicherlich gibt es auch bei Roco sehr gesuchte Stücke. Rein gefühlsmäßig (und bar jeder wirklichen Sachkenntnis) würde ich jedoch, sofern man verallgemeinern will, behaupten, daß man einen Roco-Wagen guten Gewissens verändern "darf".

Viele Grüße

Holger



Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.12.2005


RE: Innenbeleuchtung ÖBB Wagen ?

#5 von Walter Zöller ( gelöscht ) , 29.12.2006 10:52

Hallo Freunde,

warum denn den Teufel mit dem Beelzebub austrieben? Ändert doch einfach die Beleuchtung. Die Innenbeleuchtung mit 24V-Lampen ergibt eine Lichtausbeute von ca. "1 : 87", also recht gedämpft. An den Fahrzeugen muß man nichts ändern.
Die 24V-Lampen kann man auch an schmalen Pertinax-Streifen befestigen. Da braucht man nur etwas Draht und leitende Kupplungen oder Schleifer. Amen.

Gruß
Walter



Walter Zöller

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz